Du hast noch keinen DL-Support Account? Dann klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!

 
DL-Support - Netzwerk, Router & Wireless Support-Board
Der Telefon-Support ist Offline
Das IT Support Forum für Netzwerke - alles rund um LAN & Wireless LAN
Forum News DL-Support Member werden Firmware News Suchen Board<br>FAQ Sicherheits-Kompass DL-Shop DL-aStore Dank-Donation DL-Support Image-Galerie Telefon-Support Login Registrieren
Startseite Forum News Member werden
für werbefreie Seiten
und mehr
Firmware
News
Suchen Board
FAQ
Sicherheits
Kompass
Shop aStore Dank
Donation
Support
Images
Telefon
Support
Login Registrieren
Aktuell sind: 34 Benutzer online: 0 registrierte, kein versteckter und 34 Gäste - Deine aktuelle IP Adresse: 107.22.109.65
Website hundertprozent CO2 neutral mit Host Europe    
dl-support.de Webutation
 
dl-support.de wird überprüft von der Initiative-S
 
 
 
 Hallo Gast - Willkommen bei DL-Support
Hallo DL-Support Gast,
willkommen bei DL-Support. Wie auch immer Du den Weg zu uns gefunden hast, Du wirst sicherlich eine Frage oder ein Problem zu den bei uns behandelten Themen haben oder auch etwas aus unserem Downloadbreich runterladen wollen. Als DL-Support Gast, also als nicht registrierter User hast Du allerdings nur in den Bereichen die auch für Gäste zugänglich sind Leserechte. Das Erstellen von Supportanfragen oder ein Download aus unserem Forum- und Downloadbereich ist lediglich den bei uns registrierten Usern vorbehalten. Falls Du also eine eigene Supportanfrage erstellen möchtest und/oder etwas aus unserem Downloadbereich runterladen möchtest, dann solltest Du Dich bei uns registrieren was ja kostenlos ist. Dazu hier Anklicken - Bei DL-Support registrieren

ps. Falls Du über die auf unseren Seiten eingebundene Werbung nicht erfreut sein solltest, dann haben wir Verständnis dafür. Allerdings benötigen wir die Einnahmen aus den Werbeeinblendungen um das DL-Support Board für Dich und andere Hilfesuchende finanzieren zu können. Auch Du hast die Möglichkeit, dass Du bei uns werbefreie Seiten und weitere Vorzüge als DL-Support Member erhalten kannst. Alle Informationen dazu findest Du hier:
Hier Anklicken - Warum sollte man ein DL-Support Member werden - Wie wird man ein DL-Support Member?

Wir wünschen Dir viel Erfolg bei der Lösung Deines Problems
Das DL-Support Team
D-Link DNS-320 hängt sich auf?
Benutzer in diesem Topic: kein registrierter, kein versteckter und kein Gast.
Registrierte Benutzer die online sind: Keine

Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.     |##| -> |=|     DL-Support - Netzwerk, Router & Wireless Support-Board Foren-Übersicht -> NAS Support -> D-Link DNS-320 ShareCenter Pulse
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
peter-h
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 29.01.2013
Beiträge: 12
Land: World

BeitragVerfasst am: 29.01.2013 21:10    Titel: D-Link DNS-320 hängt sich auf? Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Betreffende Geräte (incl. Hersteller-, Hardware Revision- sowie Firmware Version- und Build -Angaben): DNS-320 Hw. A2 Fw. 2.02
Betreffender WLAN-Client Adapter (incl. Hersteller-, Hardware Revision- sowie Treiber Versions- und Build Angaben):
Welche WLAN-Verschlüsselung ist aktiviert?: Es ist kein WLAN vorhanden!
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Betriebssystem & ServicePack:
I-Net Browser:
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Provider & Zugangsart:
MTU-Wert im Router:
MRU-Wert im Modem/Modem-Router:
VPI-Wert im Modem/Modem-Router:
VCI-Wert im Modem/Modem-Router:
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ist eine Software-Firewall vorhanden (auch wenn deaktiviert)?: Nein, weder installiert noch deaktiviert
Software-Firewall:
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ist Filesharing im Einsatz?: Nein
Filesharing-Programm u. Vers.:
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wie bezeichnest Du Deinen LAN/WLAN Wissensstand?: Einsteiger (= ich habe noch keinen bzw. schon mal einen PC an das Internet angeschlossen)
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Was hast Du gemacht und/oder installiert, bevor das Problem aufgetreten ist?:


Was hast Du bereits versucht, um das Problem zu lösen?:

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Und hier nun meine detailierte Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hi,

ich blicke nicht ganz, was das D-Link DNS-320 da macht:

  • neu gekauft
  • angeschlossen: funktioniert
  • neuste Firmware DNS-320_fw_2.03b03(2.13.0618.2012) draufgemacht
  • immer noch alles gut
  • Shutdown
  • 2x WD30EFRX rein
  • Formatierung RAID1 gestartet


Was dann erscheint ist eines von diesen kleinen Popups mit "Waiting...". Mehr tut sich im WebUI seither nicht.
Zunächst: LEDs von Power und R blinken, L leuchtet dauerhaft
Dann: Power blinkt weiter, L und R leuchten dauerhaft

So ist es jetzt noch, nach etwa 3 Stunden.

Wenn ich ein neues Browserfenster öffne und aufs WebUI zugreifen will bekomme ich keine Verbindung. Ping klappt allerdings. NAS lässt sich weder per Shutdown/Power-Button herunterfahren, noch per Reset-Knopf resetten.

Ideen? Ich kann doch nicht einfach den Strom ziehen?

Danke,
MfG
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Empfehlungen














Verfasst am: 27.07.2017 18:44    Titel:



WebPack 3.0 von Host Europe


Du möchtest weder hier noch auf anderen unserer Seiten keine Werbung sehen mit welcher wir unseren Supportservice für u. a. auch Dich finanzieren? Das ist kein Problem!
Werde DL-Support Member und Du erhälst nebst anderen Vorzügen, in unserem DL-Support Forum und Portal komplett werbefreie Seiten die dann auch bei Dir schneller angezeigt werden.
Wenn Du ein DL-Support Member mit den Membervorzügen werden möchtest, dann kannst Du hier alles dazu lesen und Dich informieren - (Bitte unterstehendes Bild oder den Textlink anklicken):
DL-Support Member werden
DL-Support Member werden - und zu den Membervorzügen dann auch keine Werbung mehr sehen - dann hier anklicken!
Nach oben
peter-h
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 29.01.2013
Beiträge: 12
Land: World

BeitragVerfasst am: 29.01.2013 23:28    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Hab mal einen Screenshot vom WebUI hochgeladen: http://img202.imageshack.us/img202/568/23809248.jpg. So schaut das jetzt immer noch aus. Wenn ich die IP in nem neuen Browser-Tab aufrufe, geht gar nichts.

Sowas wie in dieser PDF von D-Link mit "Initialisieren" und einer Fortschrittsanzeige (progress bar) hab ich nie gesehen.
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 63
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49902
Land: Germany
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 30.01.2013 11:49    Titel: Re: D-Link DNS-320 hängt sich auf? Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

peter-h hat folgendes geschrieben:

[*]neuste Firmware DNS-320_fw_2.03b03(2.13.0618.2012) draufgemacht

Was dann erscheint ist eines von diesen kleinen Popups mit "Waiting...". Mehr tut sich im WebUI seither nicht.
Zunächst: LEDs von Power und R blinken, L leuchtet dauerhaft
Dann: Power blinkt weiter, L und R leuchten dauerhaft

So ist es jetzt noch, nach etwa 3 Stunden.

Wenn ich ein neues Browserfenster öffne und aufs WebUI zugreifen will bekomme ich keine Verbindung. Ping klappt allerdings. NAS lässt sich weder per Shutdown/Power-Button herunterfahren, noch per Reset-Knopf resetten.

Ideen?



Hallo peter-h

Führe einen Factory-Reset über den Microschalter auf der Rückseite durch!

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
peter-h
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 29.01.2013
Beiträge: 12
Land: World

BeitragVerfasst am: 30.01.2013 12:52    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Hi, danke für die Antwort! Leider:

Zitat:
NAS lässt sich weder per Shutdown/Power-Button herunterfahren, noch per Reset-Knopf resetten.


Hatte ich schon probiert. Heute Mittag immer noch alles, wie gestern verlassen...

//EDIT: Merke grade, dass man das durchaus anders verstehen konnte, wie ich es geschrieben habe. Wink Also: mit Shutdown-Schaltfläche bzw. Reset-Schaltfläche im WebUI kommt zwar die Meldung, dass das jetzt gemacht wird, allerdings tut sich gar nichts. Durchgängiges Anpingen im Abstand von 1 Sekunde verliert nie den Host. Also da wird nichts runtergefahren und nichts neugestartet. Dasselbe bei Shutdown-Knopf bzw. Reset-Knopf am Gerät selbst. Einfach keine Reaktion.

Ich nehme an, dass du das deswegen so geschrieben hast, oder?
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 63
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49902
Land: Germany
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 30.01.2013 13:35    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

peter-h hat folgendes geschrieben:

Ich nehme an, dass du das deswegen so geschrieben hast, oder?



@peter-h

Ja!

Also, wenn du länger den Start-Button drückst fährt dein DNS-320 nicht runter und wenn du den Mikroschalter etwas länger - mit z.B. einem abgebrochenen Zahnstocher - gedrückt hälst, passiert ebenfalls nichts?

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.



Zuletzt bearbeitet von Gairigo am 30.01.2013 18:40, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
peter-h
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 29.01.2013
Beiträge: 12
Land: World

BeitragVerfasst am: 30.01.2013 14:34    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Gairigo hat folgendes geschrieben:
Also, wenn du länger den Start-Button drückst fährt dein DNS-320 nicht runter und wenn du den Mikroschalter etwas länger - mit z.B. einem abgebrochenen Zahnstocher - gedrückt hälst, passiert ebenfalls nichts?


Ganz genau. Habe kurz drücken, 5 Sekunden, 10 Sekunden und >60 Sekunden probiert. Alles nichts.
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Empfehlungen














Verfasst am: 27.07.2017 18:44    Titel:

Website hundertprozent CO2 neutral mit Host Europe
Website CO2 neutral powered by Host Europe




Du möchtest weder hier noch auf anderen unserer Seiten keine Werbung sehen mit welcher wir unseren Supportservice für u. a. auch Dich finanzieren? Das ist kein Problem!
Werde DL-Support Member und Du erhälst nebst anderen Vorzügen, in unserem DL-Support Forum und Portal komplett werbefreie Seiten die dann auch bei Dir schneller angezeigt werden.
Wenn Du ein DL-Support Member mit den Membervorzügen werden möchtest, dann kannst Du hier alles dazu lesen und Dich informieren - (Bitte unterstehendes Bild oder den Textlink anklicken):
DL-Support Member werden
DL-Support Member werden - und zu den Membervorzügen dann auch keine Werbung mehr sehen - dann hier anklicken!
Nach oben
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 63
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49902
Land: Germany
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 30.01.2013 18:42    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

peter-h hat folgendes geschrieben:

Gairigo hat folgendes geschrieben:
Also, wenn du länger den Start-Button drückst fährt dein DNS-320 nicht runter und wenn du den Mikroschalter etwas länger - mit z.B. einem abgebrochenen Zahnstocher - gedrückt hälst, passiert ebenfalls nichts?


Ganz genau. Habe kurz drücken, 5 Sekunden, 10 Sekunden und >60 Sekunden probiert. Alles nichts.



@peter-h

Hmm, dann ziehe mal den Stecker vom Netzteil für ca. 5 Min. aus der Steckdose und anschließend wieder reinstecken und die NAS einschalten.

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
peter-h
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 29.01.2013
Beiträge: 12
Land: World

BeitragVerfasst am: 30.01.2013 19:05    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Startet wieder, allerdings blinken seither alle LEDs. WebUI erreichbar. Sieht alles aus wie vorher. Dachte, ich starte jetzt erstmal keine weitere Formatierung und warte, bis das Blinken aufhört...?
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
peter-h
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 29.01.2013
Beiträge: 12
Land: World

BeitragVerfasst am: 30.01.2013 19:42    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Ich bin noch im 14-Tage-Zeitraum fürs Widerrufsrecht. Denke, ich schick die Kiste zurück. Das sind schon paar komisch Fehler... Lieber nicht.
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 63
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49902
Land: Germany
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 30.01.2013 19:59    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

peter-h hat folgendes geschrieben:

Ich bin noch im 14-Tage-Zeitraum fürs Widerrufsrecht. Denke, ich schick die Kiste zurück. Das sind schon paar komisch Fehler... Lieber nicht.



@peter-h

Ja, nehme deinen Garantieanspruch in Anspruch!

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
peter-h
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 29.01.2013
Beiträge: 12
Land: World

BeitragVerfasst am: 05.02.2013 02:47    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Okay, ich schreibe nur mal noch kurz, falls jemand das gleich Problem hat:

Es lag nicht am DNS-320!

Die Festplatten hatten wohl eine etwas komische Partitionstabelle (warum auch immer...), sodass dann selbst beim Anschluss als SATA intern an einen PC die Ubuntu 12.04 LTS Live DVD nicht gestartet ist und ich nach 15 Minuten wieder neugestartet hab. Ich geh davon aus, dass Ubuntu da irgendwas versucht automatisch zu mounten.

Mit einer BT4 beta Live DVD konnte ich problemlos starten und dann mit QtParted eine neue leere Partitionstabelle erstellen. Und siehe da: DNS-320 fährt wieder ohne Probleme hoch.

Also: wenn ähnliche Probleme auftreten wie die, die ich oben beschreibe, dann einfach mal Festplatte komplett leer machen, dann könnte es wieder klappen.

MfG
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 63
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49902
Land: Germany
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 05.02.2013 09:10    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

peter-h hat folgendes geschrieben:

Es lag nicht am DNS-320!

Die Festplatten hatten wohl eine etwas komische Partitionstabelle (warum auch immer...), ...



Hallo peter-h

Wie sollte das möglich sein, denn die Festplatten werden je nach gewählter Option doch von der NAS eingerichtet!?

Oder waren deine NAS Festplatten vorher bereits anderweitig im Einsatz?

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Empfehlungen














Verfasst am: 27.07.2017 18:44    Titel:



Du möchtest weder hier noch auf anderen unserer Seiten keine Werbung sehen mit welcher wir unseren Supportservice für u. a. auch Dich finanzieren? Das ist kein Problem!
Werde DL-Support Member und Du erhälst nebst anderen Vorzügen, in unserem DL-Support Forum und Portal komplett werbefreie Seiten die dann auch bei Dir schneller angezeigt werden.
Wenn Du ein DL-Support Member mit den Membervorzügen werden möchtest, dann kannst Du hier alles dazu lesen und Dich informieren - (Bitte unterstehendes Bild oder den Textlink anklicken):
DL-Support Member werden
DL-Support Member werden - und zu den Membervorzügen dann auch keine Werbung mehr sehen - dann hier anklicken!
Nach oben
peter-h
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 29.01.2013
Beiträge: 12
Land: World

BeitragVerfasst am: 05.02.2013 12:08    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Gairigo hat folgendes geschrieben:

Wie sollte das möglich sein, denn die Festplatten werden je nach gewählter Option doch von der NAS eingerichtet!?

Oder waren deine NAS Festplatten vorher bereits anderweitig im Einsatz?


Jup, waren bereits kurz woanders drin. Deswegen hatte ich das ja noch getestet, schien mir sinnvoll. Alles mein Fehler. Wink

Ich hatte eben nur erwartet, dass, egal was man in die DNS-320 einbaut, sie im schlimmsten Fall eben auch einfach eine leere Partionstabelle anlegt. Oder es irgendwie zumindest anbietet, oder einen Fehler anzeigt, aber eben nicht hängen bleibt...
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 63
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49902
Land: Germany
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 05.02.2013 12:36    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

peter-h hat folgendes geschrieben:

Gairigo hat folgendes geschrieben:

Oder waren deine NAS Festplatten vorher bereits anderweitig im Einsatz?


1) Jup, waren bereits kurz woanders drin. Deswegen hatte ich das ja noch getestet, schien mir sinnvoll. Alles mein Fehler. Wink

2) Ich hatte eben nur erwartet, dass, egal was man in die DNS-320 einbaut, sie im schlimmsten Fall eben auch einfach eine leere Partionstabelle anlegt. Oder es irgendwie zumindest anbietet, oder einen Fehler anzeigt, aber eben nicht hängen bleibt...



@peter-h

1) Hättest du das gleich am Anfang mitgeteilt, dann hätte ich dich auch gleich danach gefragt! Wink

2) Der NAS benötigt immer partitionsfreie Festplatten, da erst dadurch drei neue Partitionen von der NAS erstellt werden.

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
peter-h
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 29.01.2013
Beiträge: 12
Land: World

BeitragVerfasst am: 05.02.2013 18:13    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Das hätte ich echt nicht gedacht! Ich kann's auch immer noch nicht nachvollziehen. Gibt es einen Grund dafür? Warum sollte die DNS-320 nicht gleich selbst eine leere Partitionstabelle anlegen?
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 63
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49902
Land: Germany
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 05.02.2013 18:57    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

peter-h hat folgendes geschrieben:

Das hätte ich echt nicht gedacht! Ich kann's auch immer noch nicht nachvollziehen. Gibt es einen Grund dafür? Warum sollte die DNS-320 nicht gleich selbst eine leere Partitionstabelle anlegen?



@peter-h

Der Grund wird sicherlich der sein, dass auf deinen vorher benutzten Festplatten Windows NTFS Partitionen vorhanden waren. Und damit kann eine Linux NAS welche interne Ext3/Ext4 Festplatten-Partitionen benötigt/erstellt nicht umgehen.

Siehe auch hier:

Arrow http://www.traum-projekt.com/forum/65-hardware/130429-nas-erkennt-festplatten-partitionen-nicht.html

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
peter-h
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 29.01.2013
Beiträge: 12
Land: World

BeitragVerfasst am: 06.02.2013 16:53    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Gairigo hat folgendes geschrieben:

Der Grund wird sicherlich der sein, dass auf deinen vorher benutzten Festplatten Windows NTFS Partitionen vorhanden waren. Und damit kann eine Linux NAS welche interne Ext3/Ext4 Festplatten-Partitionen benötigt/erstellt nicht umgehen.


Nein, kein NTFS. Aber das spielt auch überhaupt keine Rolle.

Selbst wenn es lauter NTFS Partitionen gewesen sein sollten, dann hätte ich eben wenigstens erwartet, dass mir angezeigt wird, dass die Festplattenpartitionen nicht gelesen werden können und mir eine Formatierung angeboten wird. Aber nicht, dass die DNS-320 dann einfach hängen bleibt!
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 63
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49902
Land: Germany
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 06.02.2013 20:09    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

peter-h hat folgendes geschrieben:

Selbst wenn es lauter NTFS Partitionen gewesen sein sollten, dann hätte ich eben wenigstens erwartet, dass mir angezeigt wird, dass die Festplattenpartitionen nicht gelesen werden können und mir eine Formatierung angeboten wird. Aber nicht, dass die DNS-320 dann einfach hängen bleibt!



Hallo peter-h

Nunja, warum auch immer - es gibt dafür eine Ursache, denn ansonsten wäre das Problem mit Sicherheit nicht aufgetreten.

Und wenn es an evtl. vorhandenen Partitionen gelegen haben sollte, dann wäre dieses ein Fehler, ein Manko von D-Link. Wink

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
peter-h
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 29.01.2013
Beiträge: 12
Land: World

BeitragVerfasst am: 07.02.2013 13:50    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Gairigo hat folgendes geschrieben:

Nunja, warum auch immer - es gibt dafür eine Ursache, denn ansonsten wäre das Problem mit Sicherheit nicht aufgetreten.

Und wenn es an evtl. vorhandenen Partitionen gelegen haben sollte, dann wäre dieses ein Fehler, ein Manko von D-Link. Wink


Jup, genau so hab ich das gemeint. Wink

Dann mal danke für die Hilfe und ich merke mir: immer schön Festplatten mit leerer Partitionstabelle einbauen, dann kann sich das NAS schon mal nicht beschweren. Wink

Grüße
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 63
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49902
Land: Germany
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 07.02.2013 16:36    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

peter-h hat folgendes geschrieben:

Gairigo hat folgendes geschrieben:

Nunja, warum auch immer - es gibt dafür eine Ursache, denn ansonsten wäre das Problem mit Sicherheit nicht aufgetreten.

Und wenn es an evtl. vorhandenen Partitionen gelegen haben sollte, dann wäre dieses ein Fehler, ein Manko von D-Link. Wink


1) Jup, genau so hab ich das gemeint. Wink

2) Dann mal danke für die Hilfe

3) ... und ich merke mir: immer schön Festplatten mit leerer Partitionstabelle einbauen, dann kann sich das NAS schon mal nicht beschweren. Wink



@peter-h

1) OK

2) Bitte schön

3) Rischtisch

Somit ->

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.     |##| -> |=|     DL-Support - Netzwerk, Router & Wireless Support-Board Foren-Übersicht -> NAS Support -> D-Link DNS-320 ShareCenter Pulse Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite 1 von 1
Gehe zu:  

Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge nach Themenbezeichungsinhalten
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Erste Schritte mit der d link dcs 2132l Bs59 DCS- IP Cameras 14 01.06.2016 17:03 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge D-Link DNS 320L HDD Zugriff nach defekt OBI-D D-Link DNS-320 ShareCenter Pulse 1 23.11.2015 11:38 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Kann keine Ordner auf der ersten Verzeichnissebene under Windows 7 auf D-Link Share Center 320L anlegen/ löschen benno3 D-Link DNS-320L ShareCenter Cloud 3 02.07.2015 14:18 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. D-Link DNS 320L startet nicht mehr (Ursache ggf. Stromausfall) JO42109 D-Link DNS-320L ShareCenter Cloud 9 04.06.2015 22:16 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge D-Link Kamera DCS-2332L, Videoabruf über W-lan MaMo DCS- IP Cameras 3 16.02.2015 13:01 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge D-Link Dns 320l kann keine Mp3 Daten auf Handy Streamen cobra77 D-Link DNS-320 ShareCenter Pulse 5 11.01.2015 22:53 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge D-Link DCS-2332L Email Benachrichtigung und weitere Fragen BecksPi DCS- IP Cameras 1 24.05.2014 12:03 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge D-VieCam Startet hängt sich dann aber auf jeronimonino DCS- IP Cameras 1 08.05.2014 16:09 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge 07.03.2013: Akute Angriffsserie auf D-Link-Modems Gairigo Security und Viren News 0 07.03.2014 11:28 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge 17.12.2013: D-Link flickt Business-Router der DSR-Serie Gairigo News & Infos von und zu D-Link 0 17.12.2013 22:02 Letzten Beitrag anzeigen


Portal SeiteHinweise & RegelnBoard SucheForen ÜbersichtAktuelle UmfragenNews und neue Downloads Infos zum DL-Premium Bereich |
DL-Support Member werdenDL-Support ShopDL-Support aStoreSite MapSecurity NewsFirmware NewsProvider News & TippsWLAN NewsI-Net & IT News |
News & Infos zu und über D-LinkForen ArchivAlle Basic ThemenBoard StatistikDL-Support TeamImage GalerieTelefon Hotline Telefon-Support |
 
 
Inhalt & Design © 2003 - 2017 bei DL-Support.de - Alle Rechte vorbehalten Unsere Werbemittel Impressum Datenschutz Hinweise
 
Portal powered by MX-Portal  / Forum powered by phpBB 2.0.19 © 2001, 2005 phpBB Group / Dieses Board ist optimiert für den IExplorer ab Vers. 6.0 in 1024x768

 

[ Diese Seite wurde in: 0.596412 Sekunden generiert - Aktuelle Server Zeit: Thursday, 27. July 2017 - 18:44:28 - CEST ]