Du hast noch keinen DL-Support Account? Dann klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!

 
DL-Support - Netzwerk, Router & Wireless Support-Board
Der Telefon-Support ist Offline
Das IT Support Forum für Netzwerke - alles rund um LAN & Wireless LAN
Forum News DL-Support Member werden Firmware News Suchen Board<br>FAQ Sicherheits-Kompass DL-Shop DL-aStore Dank-Donation DL-Support Image-Galerie Telefon-Support Login Registrieren
Startseite Forum News Member werden
für werbefreie Seiten
und mehr
Firmware
News
Suchen Board
FAQ
Sicherheits
Kompass
Shop aStore Dank
Donation
Support
Images
Telefon
Support
Login Registrieren
Aktuell sind: 82 Benutzer online: 0 registrierte, kein versteckter und 82 Gäste - Deine aktuelle IP Adresse: 54.198.23.251
Website hundertprozent CO2 neutral mit Host Europe    
dl-support.de Webutation
 
dl-support.de wird überprüft von der Initiative-S
 
 
 
 Hallo Gast - Willkommen bei DL-Support
Hallo DL-Support Gast,
willkommen bei DL-Support. Wie auch immer Du den Weg zu uns gefunden hast, Du wirst sicherlich eine Frage oder ein Problem zu den bei uns behandelten Themen haben oder auch etwas aus unserem Downloadbreich runterladen wollen. Als DL-Support Gast, also als nicht registrierter User hast Du allerdings nur in den Bereichen die auch für Gäste zugänglich sind Leserechte. Das Erstellen von Supportanfragen oder ein Download aus unserem Forum- und Downloadbereich ist lediglich den bei uns registrierten Usern vorbehalten. Falls Du also eine eigene Supportanfrage erstellen möchtest und/oder etwas aus unserem Downloadbereich runterladen möchtest, dann solltest Du Dich bei uns registrieren was ja kostenlos ist. Dazu hier Anklicken - Bei DL-Support registrieren

ps. Falls Du über die auf unseren Seiten eingebundene Werbung nicht erfreut sein solltest, dann haben wir Verständnis dafür. Allerdings benötigen wir die Einnahmen aus den Werbeeinblendungen um das DL-Support Board für Dich und andere Hilfesuchende finanzieren zu können. Auch Du hast die Möglichkeit, dass Du bei uns werbefreie Seiten und weitere Vorzüge als DL-Support Member erhalten kannst. Alle Informationen dazu findest Du hier:
Hier Anklicken - Warum sollte man ein DL-Support Member werden - Wie wird man ein DL-Support Member?

Wir wünschen Dir viel Erfolg bei der Lösung Deines Problems
Das DL-Support Team
Probleme mit Netzlaufwerk verbinden und dlink storage
Benutzer in diesem Topic: kein registrierter, kein versteckter und kein Gast.
Registrierte Benutzer die online sind: Keine

Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.     |##| -> |=|     DL-Support - Netzwerk, Router & Wireless Support-Board Foren-Übersicht -> NAS Support -> D-Link DNS-320 ShareCenter Pulse
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
leonkam
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 02.06.2012
Beiträge: 10
Land: World

BeitragVerfasst am: 02.06.2012 16:17    Titel: Probleme mit Netzlaufwerk verbinden und dlink storage Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Betreffende Geräte (incl. Hersteller-, Hardware Revision- sowie Firmware Version- und Build -Angaben): DNS-320 neuste Firmware
Betreffender WLAN-Client Adapter (incl. Hersteller-, Hardware Revision- sowie Treiber Versions- und Build Angaben): W723v
Welche WLAN-Verschlüsselung ist aktiviert?: Es ist kein WLAN vorhanden!
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Betriebssystem & ServicePack: Windows 7 neustes SP
I-Net Browser: Firefox
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Provider & Zugangsart: T-online
MTU-Wert im Router:
MRU-Wert im Modem/Modem-Router:
VPI-Wert im Modem/Modem-Router:
VCI-Wert im Modem/Modem-Router:
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ist eine Software-Firewall vorhanden (auch wenn deaktiviert)?: Ja, wie unterstehend angegeben:
Software-Firewall: Windows 7 deaktiviert
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ist Filesharing im Einsatz?: Nein
Filesharing-Programm u. Vers.:
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wie bezeichnest Du Deinen LAN/WLAN Wissensstand?: Einsteiger (= ich habe noch keinen bzw. schon mal einen PC an das Internet angeschlossen)
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Was hast Du gemacht und/oder installiert, bevor das Problem aufgetreten ist?:


Was hast Du bereits versucht, um das Problem zu lösen?:

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Und hier nun meine detailierte Fehlerbeschreibung und Nachricht:
hallo

habe heut meinen dns320 bekommen, ausgepackt und angeschlossen.

ich habe zwei festplatten im raid0 darin laufen.

Ich kann aber auf die festplatten nicht zugreifen.

Wenn ich ein netzlaufwerk verbinden will, kommt immer eine fehlermeldung pfad nicht gefunden oder so ähnlich
wenn ich mit dlink storage drauf zugreifen will, kommt auch eine fehlermeldung failed to map drive


einzig mit einem ftp programm kann ich die platten füllen.
aber da erreiche ich nur 10mb/s übertragungsgeschwindigkeit.
ich habe gehofft, daß ich mit einem netztwerklaufwerk eventuell schneller werde


Was ich überhaupt nicht verstehe, ist, daß es mit dem rechner meiner Frau einwandfrei klappt.
Dort mußte ich den rechner nur starten und schon sah ich das laufwerk in der netzwerkumgebung.
allerdings hab ich mit ihrem rechner nur eine schreibrate von 8mb /s
ist schon echt dürftig.

vor allem weil ich extra ein raid 0 gemacht hab

hoffe ihr könnt mir helfen.
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Empfehlungen














Verfasst am: 25.09.2018 09:01    Titel:



WebPack 3.0 von Host Europe


Du möchtest weder hier noch auf anderen unserer Seiten keine Werbung sehen mit welcher wir unseren Supportservice für u. a. auch Dich finanzieren? Das ist kein Problem!
Werde DL-Support Member und Du erhälst nebst anderen Vorzügen, in unserem DL-Support Forum und Portal komplett werbefreie Seiten die dann auch bei Dir schneller angezeigt werden.
Wenn Du ein DL-Support Member mit den Membervorzügen werden möchtest, dann kannst Du hier alles dazu lesen und Dich informieren - (Bitte unterstehendes Bild oder den Textlink anklicken):
DL-Support Member werden
DL-Support Member werden - und zu den Membervorzügen dann auch keine Werbung mehr sehen - dann hier anklicken!
Nach oben
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49937
Land: Germany
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 02.06.2012 17:04    Titel: Re: Probleme mit Netzlaufwerk verbinden und dlink storage Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

leonkam hat folgendes geschrieben:

1) Was ich überhaupt nicht verstehe, ist, daß es mit dem rechner meiner Frau einwandfrei klappt.
Dort mußte ich den rechner nur starten und schon sah ich das laufwerk in der netzwerkumgebung.
allerdings hab ich mit ihrem rechner nur eine schreibrate von 8mb /s
ist schon echt dürftig.

2) vor allem weil ich extra ein raid 0 gemacht hab
ich habe zwei festplatten im raid0 darin laufen.

3) einzig mit einem ftp programm kann ich die platten füllen.
aber da erreiche ich nur 10mb/s übertragungsgeschwindigkeit.
ich habe gehofft, daß ich mit einem netztwerklaufwerk eventuell schneller werde




Hallo leonkam

1) Dann kann es ja eigentlich nicht an deiner DNS-320 liegen.
1a) Hat der Rechner von deiner Frau denn auch ein Betriebssystem?

2) Und wozu im RAID 0?

Zitat:
Fällt jedoch eine der Festplatten durch einen Defekt (vollständig) aus, kann der RAID-Controller ohne deren Teildaten die Nutzdaten nicht mehr vollständig rekonstruieren. Die Daten teilweise wiederherzustellen ist unter Umständen möglich, nämlich genau für die Dateien, die nur auf den verbliebenen Festplatten gespeichert sind, was typischerweise nur bei kleinen Dateien und eher bei großer Striping-Granularität der Fall sein wird.
...
RAID 0 ist daher nur in Anwendungen zu empfehlen, bei denen Datensicherheit kaum von Bedeutung ist oder durch eine geeignete Form von Datensicherung anderweitig gewährleistet wird.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/RAID#RAID_0:_Striping_.E2.80.93_Beschleunigung_ohne_Redundanz

3) Da du keinerlei Angaben zu deinem Netzwerk gemacht hast, kann ich dir logischerweise auch keinerlei Antworten, Lösungen und/oder Tips geben.
Es sei denn du stellst mir eine Kristallkugel Kristallkugel zur Verfügung. Lacher

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
leonkam
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 02.06.2012
Beiträge: 10
Land: World

BeitragVerfasst am: 02.06.2012 17:11    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

sorry, für die etwas dürftigen angaben.
aber ich gratz grad am rad.

also ich hab ein gblan sowohl am rechner als auch am switch.
alles ganz normal.
nur die kabel sind normale netzwerkkabel.

meine frau hat auch windows7 allerdings 32bit
und ich hab 64bit

glaub auch schön langsam nicht mehr, daß es am dns 320 liegt.
muß mein rechner sein.
aber ich find nichts, was da falsch läuft.
alle freigaben sind genauso wie bei meiner frau
virenscanner und firewall sind deaktiviert.

raid0 deshalb, weil ich keinen wert auf sicherheit lege, sonder mir geschwindigkeit lieber wäre.
ich würde gerne auch mal einen hd film auf meinen tv streamen können, ohne ruckler
denke da ist das schon sinnvoll, weil ja der dns320 eh nciht grad die besten lese und schreib raten hat
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49937
Land: Germany
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 02.06.2012 17:32    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

leonkam hat folgendes geschrieben:

1) sorry, für die etwas dürftigen angaben.

2) aber ich gratz grad am rad.

3) also ich hab ein gblan sowohl am rechner als auch am switch.
3a) alles ganz normal.
3b) nur die kabel sind normale netzwerkkabel.

4) meine frau hat auch windows7 allerdings 32bit
und ich hab 64bit

5) glaub auch schön langsam nicht mehr, daß es am dns 320 liegt.
muß mein rechner sein.
aber ich find nichts, was da falsch läuft.
alle freigaben sind genauso wie bei meiner frau
virenscanner und firewall sind deaktiviert.

6) raid0 deshalb, weil ich keinen wert auf sicherheit lege, sonder mir geschwindigkeit lieber wäre.
ich würde gerne auch mal einen hd film auf meinen tv streamen können, ohne ruckler
denke da ist das schon sinnvoll, weil ja der dns320 eh nciht grad die besten lese und schreib raten hat



n´Abend leonkam

1) Erst denken und dann schreiben! Wink

2) Nunja, dass ist lediglich dein Problem. Smoker

3) Aha, also dann an allen Rechner oder wie?

3a) Was ist denn bei dir normal, denn ich kenne kein unnormales Netzwerk?

3b) Im GB-LAN sollte man auch passende Qualitäts Cat-5e (bei kurzen Kabeln) und ansonsten CAT-6 benutzen. Auch hier als Hinweis: Ich kenne keine "unnormale" Netzwerkkabel!

4) Aha, das ist ja schon mal eine verwertbare Aussage. Dann kann es sicherlich nicht an deiner DNS-320 liegen.

5) Überprüfe an beiden/allen Rechnern doch auch mal die MTU & Co. Werte auf richtige Einstellungen, denn die sind meistens falsch.

6) Sorry, aber das ist doch ein grob falscher Sachverhalt - also Unsinn. Ich habe u.a. den Vorgänger einer DNS-320, somit eine DNS-323 und die hat im GB LAN einen Datendurchsatz von ca. 1/3 MBit/s weniger als eine DNS-320. Und ich kann - wie etliche Millionen andere DNS-323 Besitzer auch - ruckelfreie Videos über meinen externen MedienPlayer (über ca. 25m Qualitäts CAT-6 verbunden) ansehen. Und beide 2TB HDDs laufen als Standard Drives, aber auch im RAID 1 wäre es nicht anders.. Wink

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.



Zuletzt bearbeitet von Gairigo am 03.06.2012 12:18, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
leonkam
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 02.06.2012
Beiträge: 10
Land: World

BeitragVerfasst am: 03.06.2012 07:55    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

so. komm jetzt auf knapp 40mb/s beim schreiben.

danke dir.

das andere problem mit meinem rechner konnte ich nicht lösen.
aber wie du schon gesagt hast, hat das ja nichts mit der nas zu tun.
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49937
Land: Germany
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 03.06.2012 12:31    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

leonkam hat folgendes geschrieben:

1) so. komm jetzt auf knapp 40mb/s beim schreiben.

danke dir.

2) das andere problem mit meinem rechner konnte ich nicht lösen.
aber wie du schon gesagt hast, hat das ja nichts mit der nas zu tun.



Hallo leonkam

1) Bitte schön - das ist doch schon mal eine erhebliche Verbesserung! clap

Da viele andere ähnliche Probleme haben und hier mitlesen: Was hast du dafür bei dir wo und mit was verändert?

So in etwa - wie im Bild zu sehen - sind die erreichbaren Schreiben und Lesen Datendurchsatzwerte auf und von einer DNS-320 in einem GB LAN mit Cat-6 Kabeln und einem guten semi-pro GB-LAN Switch. Und dabei lief die DNS-320 NICHT im Raid 0 sondern sondern mit Standard Drives, also zwei Vulumes!!!



2) Was genau passiert/wird angezeigt, wenn du mit deinem Problem WIN-7 PC das Volume der DNS-320 über den "Explorer -> Extras -> Netzwerklaufwerk verbinden" sog. "mounten" möchtest?

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Empfehlungen














Verfasst am: 25.09.2018 09:01    Titel:

Website hundertprozent CO2 neutral mit Host Europe
Website CO2 neutral powered by Host Europe




Du möchtest weder hier noch auf anderen unserer Seiten keine Werbung sehen mit welcher wir unseren Supportservice für u. a. auch Dich finanzieren? Das ist kein Problem!
Werde DL-Support Member und Du erhälst nebst anderen Vorzügen, in unserem DL-Support Forum und Portal komplett werbefreie Seiten die dann auch bei Dir schneller angezeigt werden.
Wenn Du ein DL-Support Member mit den Membervorzügen werden möchtest, dann kannst Du hier alles dazu lesen und Dich informieren - (Bitte unterstehendes Bild oder den Textlink anklicken):
DL-Support Member werden
DL-Support Member werden - und zu den Membervorzügen dann auch keine Werbung mehr sehen - dann hier anklicken!
Nach oben
leonkam
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 02.06.2012
Beiträge: 10
Land: World

BeitragVerfasst am: 03.06.2012 16:01    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

hallo

ich weiß mittlerweile was an meinem rechner fehlt.

es werden einige dienste nicht gestartet, die dafür verantwortlich sind, daß nas oder netzwerklaufwerke nicht angezeigt werden.

es handelt sich hierbei hauptsächlich um den dienst computerbrowser , aber noch zwei andere fahren nicht hoch.

ich installier jetzt meinen rechner neu, dann müßte das aus der welt geschafft sein.

ich schreib später nochmal obs geklappt hat
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49937
Land: Germany
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 03.06.2012 17:27    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

leonkam hat folgendes geschrieben:

1) ich weiß mittlerweile was an meinem rechner fehlt.
es werden einige dienste nicht gestartet, die dafür verantwortlich sind, daß nas oder netzwerklaufwerke nicht angezeigt werden.
es handelt sich hierbei hauptsächlich um den dienst computerbrowser , aber noch zwei andere fahren nicht hoch.

2) ich installier jetzt meinen rechner neu, dann müßte das aus der welt geschafft sein.

3) ich schreib später nochmal obs geklappt hat



@leonkam

1) Aha, da stellt sich mir dann aber die Frage, warum werden die nicht mehr gestartet und wieso traten Fehler nicht schon vorher auf?

2) Eine richtige Entscheidung. clap

3) Ja, das wäre auch nett aus Sicht anderer Hilfesuchender. Wink

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
leonkam
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 02.06.2012
Beiträge: 10
Land: World

BeitragVerfasst am: 03.06.2012 20:22    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

So. Jetzt läuft es.

Windows neu installiert. Alles okay. Kann auf die Nas einwandfrei zugreifen.

Warum die Dienste nicht mehr gestartet wurden ist total unklar.

mein schwager war heut ne stunde per teamviewer auf meinem rechner. der ist it spezialist. sowas hat er auch noch nicht gesehen
nicht mal in google findet man ein solches problem.

jetzt ist es auf alle faelle perfekt.

danke dir fuer deine hilfe
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49937
Land: Germany
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 03.06.2012 20:57    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

leonkam hat folgendes geschrieben:

A) So. Jetzt läuft es.
jetzt ist es auf alle faelle perfekt.
Windows neu installiert. Alles okay. Kann auf die Nas einwandfrei zugreifen.

B) Warum die Dienste nicht mehr gestartet wurden ist total unklar.

C) mein schwager war heut ne stunde per teamviewer auf meinem rechner. der ist it spezialist. sowas hat er auch noch nicht gesehen
nicht mal in google findet man ein solches problem.

D) danke dir fuer deine hilfe



@leonkam

A) Suuuuuuuper clap

B) Isse klar, allerdings hat ein Technikproblem immer eine "logische" Ursache.

C) So ergeht es auch mir seit fast 40 Jahren. Wink

D) Bitte schön - und wenn der Thread damit geschlossen werden kann, dann teile es bitte kurz mit.

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
leonkam
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 02.06.2012
Beiträge: 10
Land: World

BeitragVerfasst am: 04.06.2012 10:09    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Hallo

hätte da leider noch eine Frag. Besser gesagt zwei.

Ich hab die HW Version A1 FW 2,02b

es ist so, wenn ich auf die nas zugreife, laufen die platten an.
wenn ich länger nichts daran mache, stoppen die platten, doch dann läuft leider der lüfter, obwohl er überhaupt nicht benötigt wird.
der rennt dann so ne gute stunde, dann schaltet er ab.

wenn ich auf die nas über den firefox gehe, und dort die lüftereinstellungen ansehe, hört er sofort auf zu laufen.
kann doch ned normal sein.

die zweite frage.
ich hab in den einstellungen eingestellt, daß sich die nas von 0.00 uhr bis 6 uhr ausschalten soll
das ausschalten klappt einwandfrei. nur leider schaltet sie sich um 6 uhr nicht wieder ein. auch zwei stunden warten, also bis 8 uhr bringt nichts.
ich muß dann den power knopf drücken, dann fährt sie hoch.

gibts da auch eine lösung?


achja, weiter vorne zeigst du ein programm
nas tester 1.4
das wollt ich jetzt auch mal testen.
aber leider kann ich kein laufwerk auswählen.
das feld bleibt leer, auch im pulldown.
nas läuft unter z auf meinem pc.

ich hab nämlich eine upload geschwindigkeit zwischen 30 und 40 mb/s
aber wenn ich was von der nas auf meinen pc speicher komme ich nicht über 25mb/s
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49937
Land: Germany
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 04.06.2012 12:35    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

leonkam hat folgendes geschrieben:

hätte da leider noch eine Frag. Besser gesagt zwei.
Ich hab die HW Version A1 FW 2,02b

1) es ist so, wenn ich auf die nas zugreife, laufen die platten an.
wenn ich länger nichts daran mache, stoppen die platten, doch dann läuft leider der lüfter, obwohl er überhaupt nicht benötigt wird.
der rennt dann so ne gute stunde, dann schaltet er ab.

2) wenn ich auf die nas über den firefox gehe, und dort die lüftereinstellungen ansehe, hört er sofort auf zu laufen.
kann doch ned normal sein.

die zweite frage.
3) ich hab in den einstellungen eingestellt, daß sich die nas von 0.00 uhr bis 6 uhr ausschalten soll
das ausschalten klappt einwandfrei. nur leider schaltet sie sich um 6 uhr nicht wieder ein. auch zwei stunden warten, also bis 8 uhr bringt nichts.
ich muß dann den power knopf drücken, dann fährt sie hoch.

gibts da auch eine lösung?


4) achja, weiter vorne zeigst du ein programm
nas tester 1.4
das wollt ich jetzt auch mal testen.
aber leider kann ich kein laufwerk auswählen.
das feld bleibt leer, auch im pulldown.
nas läuft unter z auf meinem pc.

5) ich hab nämlich eine upload geschwindigkeit zwischen 30 und 40 mb/s
aber wenn ich was von der nas auf meinen pc speicher komme ich nicht über 25mb/s



Moin leonkam

Deine Zusatzfragen haben nichts mit dem Threadthema: "Probleme mit Netzlaufwerk verbinden und dlink storage" zu tun und gehören entsprechend unseren Regeln in jeweils neu Threads. Ich werde diese ausnahmsweise dennoch hier beantworten und wenn du dann weitere Beiträge zu diesen Zusatzfragen reinstellen möchtest, musst du bitte jeweils neue entsprechende Threads dazu erstellen. Ansonsten geht es hier querbeet, was dann auch anderen das Lesen erschwert.

1) Außer den Festplatten sind doch noch andere Bauteile wie u.a. CPU, RAM etc. in der DNS-320 verbaut, die ebenfalls Wärme erzeugen welche abgeführt werden muss.

Ob der Lüfter nach dem Spinndown der HHDs stanbdardmäßig dann noch eine Stunde weiterläuft kann ich nicht bestätigen, zumal ich auch niemals darauf geachtet habe. Und vom Geräusch her habe ich es bisher nicht festgestellt, da der Lüfter kaum zu hören ist. Es sei denn er ist verschmutzt.
Teste mal andere Fan Control Settings aus.

2) Das kann ich ebenfalls nicht bestätigen, da ich das niemals getestet habe.

3) Ausschalten ja, aber wo hast wie das automatische Einschalten denn eingerichtet. Nach meinem Kenntnisstand kann sich eine auch DNS-320 NAS nicht "automatisch" wieder einschalten. Sondern nur manuel über den Power-Taster.

4) Dann hast du irgendetwas falsch gemacht, denn das NASTester Tool erkennt automatisch alle gemounteten Netzwerklaufwerke.

5) Wie hast du das denn gemessen, wenn bei dir das NASTester Tool dein DNS-320 Volume-Drive nicht erkennt?

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Empfehlungen














Verfasst am: 25.09.2018 09:01    Titel:



Du möchtest weder hier noch auf anderen unserer Seiten keine Werbung sehen mit welcher wir unseren Supportservice für u. a. auch Dich finanzieren? Das ist kein Problem!
Werde DL-Support Member und Du erhälst nebst anderen Vorzügen, in unserem DL-Support Forum und Portal komplett werbefreie Seiten die dann auch bei Dir schneller angezeigt werden.
Wenn Du ein DL-Support Member mit den Membervorzügen werden möchtest, dann kannst Du hier alles dazu lesen und Dich informieren - (Bitte unterstehendes Bild oder den Textlink anklicken):
DL-Support Member werden
DL-Support Member werden - und zu den Membervorzügen dann auch keine Werbung mehr sehen - dann hier anklicken!
Nach oben
leonkam
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 02.06.2012
Beiträge: 10
Land: World

BeitragVerfasst am: 04.06.2012 12:43    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

das mit dem einschalten, hat sich erledigt.
da hab ich mich verschaut.

lüfter ist bei mir schon sehr laut.

die schreib und leserate hab ich nur rausgefunden, wie er was von der nas auf den pc über ftp und wieder zurück auf die nas kopiert hat.
da steht ja die übertragunsrate

ist zwar nicht sehr genau, aber was anderes hab ich nicht

netzlaufwerk ist gemounted. aber das messprogramm zeigt es mir nicht an.

egal ist nicht so tragisch

nur das mit dem lüfter stört mich schon.

wollte die nas eigentlich nciht in den keller räumen.
lüfter ist wirklich ziemlich laut.

die nas steht jetzt im büro.
wenn ich eine weile nicht darauf zugreife. geht plötzlich der lüfter an und hört auch nicht wieder auf.

hab jetzt schon über google mehrere solcher einträge gefunden, wo das auch vorkommt, nur abhilfe gibts anscheinend keine


hast du auch die 2.02b drauf?

komisch bei mir ist, daß in der systemverwaltung unter fw die 2.02 aufgeführt ist. obwohl ich gestern die 2.02b draufgehaun hab
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49937
Land: Germany
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 04.06.2012 13:42    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

leonkam hat folgendes geschrieben:

1) das mit dem einschalten, hat sich erledigt.
da hab ich mich verschaut.

2) lüfter ist bei mir schon sehr laut.
nur das mit dem lüfter stört mich schon.
wollte die nas eigentlich nciht in den keller räumen.
lüfter ist wirklich ziemlich laut.

3) ist zwar nicht sehr genau, ...

4) netzlaufwerk ist gemounted. aber das messprogramm zeigt es mir nicht an.

5) die nas steht jetzt im büro.
wenn ich eine weile nicht darauf zugreife. geht plötzlich der lüfter an und hört auch nicht wieder auf.

6) hab jetzt schon über google mehrere solcher einträge gefunden, wo das auch vorkommt, nur abhilfe gibts anscheinend keine

7) hast du auch die 2.02b drauf?

8) komisch bei mir ist, daß in der systemverwaltung unter fw die 2.02 aufgeführt ist. obwohl ich gestern die 2.02b draufgehaun hab



@leonkam

1) Aha Laughing

2) Diese ~20 Euro Cent Lüfter scheinen bei einigen DNS-320 leise und bei einigen lauter zu sein.

3) ebent

4) Die Ursache muss an etwas bei dir und/oder in deinem System liegen. Am NASTester Tool Vers. 1.4 sicherlich nicht.

5) Ich schrieb dir doch schon:
Gairigo hat folgendes geschrieben:
Teste mal andere Fan Control Settings aus.


6) Ja, solche Forenbeiträge zu dem Thema DNS-320 Lüfter sind mir ebenfalls bekannt.
Die Raum-Umgebungs wirken sich natürlich auch auf die Lüfteraktivitäten aus.

7) Es war wieder eine Kunden DNS-320, welche ich wie die vorherigen auch immer mit der Fw. Vers. 2.02b01 versehen haben.

8) Das ist nicht komisch, sondern es ist so, da nur die Versions-Nr. einer Firmware und nicht die Build-Nr./-Version in der DNS-320 angezeigt wird.

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
leonkam
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 02.06.2012
Beiträge: 10
Land: World

BeitragVerfasst am: 04.06.2012 17:47    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

ich hätte noch eine frage. dann kannst du eigentlich schließen.

wieso ist die datenübertragung per fts fast doppel so schnell wie wenn ich im netzwerk auf die nas zugreife und dann was hoch oder runterlade
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49937
Land: Germany
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 04.06.2012 18:02    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

leonkam hat folgendes geschrieben:

wieso ist die datenübertragung per fts fast doppel so schnell wie wenn ich im netzwerk auf die nas zugreife und dann was hoch oder runterlade



@leonkam

Wie was per "FTS" du meinst sicherlich doch "FTP"!?

Falls du FTP meinst, dann Datenübertragung per FTP Lesen und/oder Schreiben aus dem LAN oder aus dem WAN?

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
leonkam
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 02.06.2012
Beiträge: 10
Land: World

BeitragVerfasst am: 04.06.2012 18:16    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

jup

schreibfehler .

natürlich ftp

ftp per lan, also kabel

wenn ich nur am pc aufs netzwerk gehe und eine große datei von der nas auf meinen rechner kopiere komm ich auf 15mb/s
per ftp gehts mit 40mb/s
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49937
Land: Germany
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 04.06.2012 19:31    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

leonkam hat folgendes geschrieben:

A) ftp per lan, also kabel

B) wenn ich nur am pc aufs netzwerk gehe und eine große datei von der nas auf meinen rechner kopiere komm ich auf 15mb/s
per ftp gehts mit 40mb/s



@leonkam

A) LAN ist = lokales Netzwerk und dabei es es egal ob per Ethernet-Kabel oder per Wireless-Verbindung Exclamation

Netzwerk-Kabel = Ethernetverbindung Exclamation

Zitat:
Ethernet ist eine Technologie, die Software (Protokolle usw.) und Hardware (Kabel, Verteiler, Netzwerkkarten usw.) für kabelgebundene Datennetze spezifiziert, welche ursprünglich für lokale Datennetze (LANs) gedacht war und daher auch als LAN-Technik bezeichnet wird.

Quelle zum Sachkundigmachen: http://de.wikipedia.org/wiki/Ethernet

B1) FTP und SMB Protokolle arbeiten unterschiedlich, auch was den Datendurchsatz betrifft Exclamation

B2) Installiere dir TeraCopy von hier:

Arrow http://codesector.com/teracopy

B3) Zukünftig bitte erkennbare JPG ScreenShots als Nachweise in deine Beiträge einfügen bzw. als Anlage anfügen Exclamation

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
leonkam
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 02.06.2012
Beiträge: 10
Land: World

BeitragVerfasst am: 04.06.2012 19:37    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

danke dir.
kannst dann hier schliessen
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.     |##| -> |=|     DL-Support - Netzwerk, Router & Wireless Support-Board Foren-Übersicht -> NAS Support -> D-Link DNS-320 ShareCenter Pulse Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite 1 von 1
Gehe zu:  

Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge nach Themenbezeichungsinhalten
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge DLINK DAP 2695 nach Firmware Update Sprache nur chinesich mark40 DWL- und DAP- Access-Points / Repeater 1 14.05.2018 23:54 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge DCS-2332L - Probleme mit Aufzeichnung vor Ereigniss Eintritt cbpanther3 DCS- IP Cameras 1 30.10.2015 14:20 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge DNS 320 Installation Probleme Evelina D-Link DNS-320 ShareCenter Pulse 1 12.04.2015 17:16 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Dlink DAP 2695 Darthvader DWL- und DAP- Access-Points / Repeater 5 13.12.2014 12:05 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge DNS-327L + Dlink IP Cam MaddinHB D-Link DNS-327L 1 15.10.2014 17:56 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Probleme mit dem NetconnectBasic Router von NetCologne und DI-524 Cologne77 DI-524 / DI-524UP / DI-624 / DI-624+ / DI-824VUP+ WLAN Gateway Router 1 22.04.2014 06:33 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge DLink 1160 Firmware 1.41 luetter DWL- und DAP- Access-Points / Repeater 1 11.03.2014 19:00 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Probleme mit Windows 7 Offline Dateien thomas0815 D-Link DNS-320 ShareCenter Pulse 3 11.12.2013 22:01 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Umstieg von Dns320 auf Dns 325 geht das ohne Probleme Elvis1965 D-Link DNS-325 ShareCenter Shadow 6 07.11.2013 18:01 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. DLink Dir-600 mit DD-WRT als Repeater thorsten1076 DIR-300 / DIR-301 / DIR-320 / DIR-600 / DIR-615 / DIR-635 / DIR-645 / DIR-652 / DIR-655 / DIR-665 / DIR-685 / DIR-815 / DIR-825 / DIR-855 DSL Gateway WLAN Router 0 16.10.2013 20:51 Letzten Beitrag anzeigen


Portal SeiteHinweise & RegelnBoard SucheForen ÜbersichtAktuelle UmfragenNews und neue Downloads Infos zum DL-Premium Bereich |
DL-Support Member werdenDL-Support ShopDL-Support aStoreSite MapSecurity NewsFirmware NewsProvider News & TippsWLAN NewsI-Net & IT News |
News & Infos zu und über D-LinkForen ArchivAlle Basic ThemenBoard StatistikDL-Support TeamImage GalerieTelefon Hotline Telefon-Support |
 
 
Inhalt & Design © 2003 - 2018 bei DL-Support.de - Alle Rechte vorbehalten Unsere Werbemittel Impressum Datenschutz Hinweise
 
Portal powered by MX-Portal  / Forum powered by phpBB 2.0.19 © 2001, 2005 phpBB Group / Dieses Board ist optimiert für den IExplorer ab Vers. 6.0 in 1024x768

 

[ Diese Seite wurde in: 0.710441 Sekunden generiert - Aktuelle Server Zeit: Tuesday, 25. September 2018 - 09:01:54 - CEST ]