Du hast noch keinen DL-Support Account? Dann klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!

 
DL-Support - Netzwerk, Router & Wireless Support-Board
Der Telefon-Support ist Offline
Das IT Support Forum für Netzwerke - alles rund um LAN & Wireless LAN
Forum News DL-Support Member werden Firmware News Suchen Board<br>FAQ Sicherheits-Kompass DL-Shop DL-aStore Dank-Donation DL-Support Image-Galerie Telefon-Support Login Registrieren
Startseite Forum News Member werden
für werbefreie Seiten
und mehr
Firmware
News
Suchen Board
FAQ
Sicherheits
Kompass
Shop aStore Dank
Donation
Support
Images
Telefon
Support
Login Registrieren
Aktuell sind: 52 Benutzer online: 0 registrierte, kein versteckter und 52 Gäste - Deine aktuelle IP Adresse: 54.224.108.85
Website hundertprozent CO2 neutral mit Host Europe    
dl-support.de Webutation
 
dl-support.de wird überprüft von der Initiative-S
 
 
 
 Hallo Gast - Willkommen bei DL-Support
Hallo DL-Support Gast,
willkommen bei DL-Support. Wie auch immer Du den Weg zu uns gefunden hast, Du wirst sicherlich eine Frage oder ein Problem zu den bei uns behandelten Themen haben oder auch etwas aus unserem Downloadbreich runterladen wollen. Als DL-Support Gast, also als nicht registrierter User hast Du allerdings nur in den Bereichen die auch für Gäste zugänglich sind Leserechte. Das Erstellen von Supportanfragen oder ein Download aus unserem Forum- und Downloadbereich ist lediglich den bei uns registrierten Usern vorbehalten. Falls Du also eine eigene Supportanfrage erstellen möchtest und/oder etwas aus unserem Downloadbereich runterladen möchtest, dann solltest Du Dich bei uns registrieren was ja kostenlos ist. Dazu hier Anklicken - Bei DL-Support registrieren

ps. Falls Du über die auf unseren Seiten eingebundene Werbung nicht erfreut sein solltest, dann haben wir Verständnis dafür. Allerdings benötigen wir die Einnahmen aus den Werbeeinblendungen um das DL-Support Board für Dich und andere Hilfesuchende finanzieren zu können. Auch Du hast die Möglichkeit, dass Du bei uns werbefreie Seiten und weitere Vorzüge als DL-Support Member erhalten kannst. Alle Informationen dazu findest Du hier:
Hier Anklicken - Warum sollte man ein DL-Support Member werden - Wie wird man ein DL-Support Member?

Wir wünschen Dir viel Erfolg bei der Lösung Deines Problems
Das DL-Support Team
Plötzlich Problem mit Netzlaufwerkbuchstabe zuweisen
Benutzer in diesem Topic: kein registrierter, kein versteckter und kein Gast.
Registrierte Benutzer die online sind: Keine

Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter  :|=|:
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.     |##| -> |=|     DL-Support - Netzwerk, Router & Wireless Support-Board Foren-Übersicht -> NAS Support -> D-Link DNS-320 ShareCenter Pulse
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
garbaetsch
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 26.04.2012
Beiträge: 54
Land: World

BeitragVerfasst am: 28.04.2012 11:09    Titel: Plötzlich Problem mit Netzlaufwerkbuchstabe zuweisen Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Betreffende Geräte (incl. Hersteller-, Hardware Revision- sowie Firmware Version- und Build -Angaben): DNS-320 FW2-02b01
Betreffender WLAN-Client Adapter (incl. Hersteller-, Hardware Revision- sowie Treiber Versions- und Build Angaben): n.a.
Welche WLAN-Verschlüsselung ist aktiviert?: WPA2-PSK
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Betriebssystem & ServicePack: Win7 64bit, alle aktuellen Updates drauf
I-Net Browser: Firefox
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Provider & Zugangsart: nicht relevant
MTU-Wert im Router:
MRU-Wert im Modem/Modem-Router:
VPI-Wert im Modem/Modem-Router:
VCI-Wert im Modem/Modem-Router:
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ist eine Software-Firewall vorhanden (auch wenn deaktiviert)?: Nein, weder installiert noch deaktiviert
Software-Firewall:
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ist Filesharing im Einsatz?: Nein
Filesharing-Programm u. Vers.:
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wie bezeichnest Du Deinen LAN/WLAN Wissensstand?: Einsteiger (= ich habe noch keinen bzw. schon mal einen PC an das Internet angeschlossen)
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Was hast Du gemacht und/oder installiert, bevor das Problem aufgetreten ist?:


Was hast Du bereits versucht, um das Problem zu lösen?:

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Und hier nun meine detailierte Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Oh Mann, nachdem ich nun die Sache mit SSL/TLS FTP gelöst habe (siehe anderer Thread) hab ich plötzlich komische Probleme, wenn ich mein internes volume_1 einem Laufwerksbuchstaben zuweisen will... sei es über das Windows Explorer Menü oder via net use Befehl.

Mit dem D-Link eigenen Storage Utility, was ich bisher für ein Kinder-Gimmick gehalten habe, funktioniert alles problemlos.

Bisher konnte ich so einen Buchstaben zuweisen: net use N: \\192.168.1.199\volume_1 /USER:admin

Wenn ich das jetzt mache kommt:
Das Kennwort für \\192.168.1.199\volume_1 ist ungültig.
Geben Sie das Kennwort für "admin" ein, um eine Verbindung mit "192.168.1.199" herzustellen:

Ich habe aber kein Kennwort und nix einzugeben bring auch nix. Ich habe auch mal ein Kennwort für admin gesetzt, aber das funktioniert auch nicht

Ich kann mich mit net use nur noch einloggen, wenn ich einen usernamen/PW verwende, welches ich mir für FTP als Account eingerichtet habe... oder halt mit o.g. Storage Utility ohne irgendwelche usernamen/PW-Abfrage.
Habs auch von einem anderen PC aus versucht... gleiches Problem.
Ebenfalls gleiches Problem, wenn ich über die Windows-Netzwerkumgebung an das volume_1 rangehen will

Was ist denn hier passiert?
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Empfehlungen














Verfasst am: 20.05.2018 19:37    Titel:



WebPack 3.0 von Host Europe


Du möchtest weder hier noch auf anderen unserer Seiten keine Werbung sehen mit welcher wir unseren Supportservice für u. a. auch Dich finanzieren? Das ist kein Problem!
Werde DL-Support Member und Du erhälst nebst anderen Vorzügen, in unserem DL-Support Forum und Portal komplett werbefreie Seiten die dann auch bei Dir schneller angezeigt werden.
Wenn Du ein DL-Support Member mit den Membervorzügen werden möchtest, dann kannst Du hier alles dazu lesen und Dich informieren - (Bitte unterstehendes Bild oder den Textlink anklicken):
DL-Support Member werden
DL-Support Member werden - und zu den Membervorzügen dann auch keine Werbung mehr sehen - dann hier anklicken!
Nach oben
garbaetsch
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 26.04.2012
Beiträge: 54
Land: World

BeitragVerfasst am: 28.04.2012 12:03    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Ich nochmal... habe jetzt rausgefunden, was das Problem verursacht hat... kann es mir aber nicht erklären:

Das Problem fängt dann an, wenn man zum ersten mal ein Admin Passwort setzt.
Aber auch, wenn ich das Admin Passwort wieder entferne (und mich über das Webinterface also ohne Passwort einloggen kann), bleibt das Problem bestehen.

Nur ein Reset des DNS-320 löst das Problem.

Also: warum tritt dieses Problem auf, wenn man ein admin PW setzt... und bleibt auch erhalten, wenn man das admin PW wieder löscht?!?!?

Und warum kann man trotzdem noch das D-Link Storage Utility benutzen ohne userid und PW Abfrage?
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49931
Land: World
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 28.04.2012 12:45    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

garbaetsch hat folgendes geschrieben:

Ich nochmal... habe jetzt rausgefunden, was das Problem verursacht hat... kann es mir aber nicht erklären:

Das Problem fängt dann an, wenn man zum ersten mal ein Admin Passwort setzt.
Aber auch, wenn ich das Admin Passwort wieder entferne (und mich über das Webinterface also ohne Passwort einloggen kann), bleibt das Problem bestehen.

Nur ein Reset des DNS-320 löst das Problem.

Also: warum tritt dieses Problem auf, wenn man ein admin PW setzt... und bleibt auch erhalten, wenn man das admin PW wieder löscht?!?!?

Und warum kann man trotzdem noch das D-Link Storage Utility benutzen ohne userid und PW Abfrage?


Hallo garbaetsch

So langsam kommt mir deine DNS-320 etwas merkwürden vor. Laughing

Ich habe seit letzten Samstag - als ich die neue Kunden DNS-320 bei mir eingerichtet habe - in ca. 10 unterschiedliche Notebooks und Stand PCs mit Windows XP, Vista und 7 Betriebssysteme einwandfrei das Volume _1 der DNS-320 in allen Explorer einwandfrei mounten können. Lesen und schreiben war in keinem Fall ein Problem.

"Net use" kam nicht einmal zum Einsatz. Ebenso nicht das D-Link Storage Utillity.

Das D-Link Storage Utillity benötigt kein Passwort zum Mounten, denn ein/das gesetztes Passwort wird erst dann abgefragt wenn man auf das jeweilge gemountete Laufwerk zugreifen will.

Arrow http://www.ecodes.de/hrtlinks/CMDBef-107.html

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
garbaetsch
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 26.04.2012
Beiträge: 54
Land: World

BeitragVerfasst am: 28.04.2012 12:56    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

@gairigo

Dann mach doch mal folgenden einfachen Test (kann ich bei mir reproduzieren):

Aussganssituation:
kein admin passwort (wie im Auslieferzustand) und man kann das hier machen: net use N: \\192.168.1.199\volume_1 /USER:admin

Dann ein admin passwort setzen und das o.g. Mounten funktioniert nicht mehr (auch wenn man das abgefragte admin PW eingibt). Jetzt kann man nur noch mit einer anderen userid/PW mounten (die, die man z.B. für FTP eingerichtet hat).
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49931
Land: World
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 28.04.2012 13:16    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

garbaetsch hat folgendes geschrieben:

Dann mach doch mal folgenden einfachen Test (kann ich bei mir reproduzieren):

Aussganssituation:
kein admin passwort (wie im Auslieferzustand) und man kann das hier machen: net use N: \\192.168.1.199\volume_1 /USER:admin

Dann ein admin passwort setzen und das o.g. Mounten funktioniert nicht mehr (auch wenn man das abgefragte admin PW eingibt). Jetzt kann man nur noch mit einer anderen userid/PW mounten (die, die man z.B. für FTP eingerichtet hat).



@garbaetsch

Da z.Zt große Datenmengen auf die DNS-320 kopiert werden, kann/möchte ich das akt. nicht duchführen.

Lösche dein System-Admin-Passwort - sichere deine DNS-320 Konfiguration und führe anschließend einen Factory-Reset durch. Anschließend ein neues System-Admin-Passwort setzen und testen.

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
garbaetsch
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 26.04.2012
Beiträge: 54
Land: World

BeitragVerfasst am: 28.04.2012 13:34    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Gairigo hat folgendes geschrieben:
Lösche dein System-Admin-Passwort - sichere deine DNS-320 Konfiguration und führe anschließend einen Factory-Reset durch. Anschließend ein neues System-Admin-Passwort setzen und testen.


Habe ich gerade gemacht... wie gesagt... jederzeit reproduzierbar:

o Factory Reset machen

o Es funktioniert zunächst mit net use N: \\192.168.1.199\volume_1 /USER:admin... Ergebnis:
C:\Users\kirschm>net use N: \\192.168.1.199\volume_1 /USER:admin
Der Befehl wurde erfolgreich ausgeführt.

o Ein admin Passwort setzen und es geht nicht mehr... hier die Ergebnisse (habe natürlich bei den Aufforderungen immer jeweils das neue PW eingeben (CLS ist der Netzwerkname meines Win7 PCs), auch an einem anderen XP-PC funktioniert es nicht mehr:

C:\Users\kirschm>net use N: \\192.168.1.199\volume_1 /USER:admin
Geben Sie das Kennwort für "admin" ein, um eine Verbindung mit "192.168.1.199" herzustellen:
Das Kennwort für \\192.168.1.199\volume_1 ist ungültig.
Geben Sie das Kennwort für "csl\admin" ein, um eine Verbindung mit "192.168.1.19
9" herzustellen:
Systemfehler 5 aufgetreten.
Zugriff verweigert
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Empfehlungen














Verfasst am: 20.05.2018 19:37    Titel:

Website hundertprozent CO2 neutral mit Host Europe
Website CO2 neutral powered by Host Europe




Du möchtest weder hier noch auf anderen unserer Seiten keine Werbung sehen mit welcher wir unseren Supportservice für u. a. auch Dich finanzieren? Das ist kein Problem!
Werde DL-Support Member und Du erhälst nebst anderen Vorzügen, in unserem DL-Support Forum und Portal komplett werbefreie Seiten die dann auch bei Dir schneller angezeigt werden.
Wenn Du ein DL-Support Member mit den Membervorzügen werden möchtest, dann kannst Du hier alles dazu lesen und Dich informieren - (Bitte unterstehendes Bild oder den Textlink anklicken):
DL-Support Member werden
DL-Support Member werden - und zu den Membervorzügen dann auch keine Werbung mehr sehen - dann hier anklicken!
Nach oben
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49931
Land: World
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 28.04.2012 13:49    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

garbaetsch hat folgendes geschrieben:

Habe ich gerade gemacht... wie gesagt... jederzeit reproduzierbar:



@garbaetsch

Hmm, ich habe für das DNS-320 Webinterface ein System-Admin-Passwort gesetzt.
Egal mit welchem Windows Rechner ich das DNS-320 Volume_1 mounte, es wird dabei kein Passwort abgefragt.


_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
garbaetsch
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 26.04.2012
Beiträge: 54
Land: World

BeitragVerfasst am: 28.04.2012 13:56    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

@ Gairigo

Ich fress einen Besen, dass Du das Problem nicht hast (habs wieder mehrmals reproduziert).

Und Du hast auch wirklich Firmware FW2-02b01 drauf?
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49931
Land: World
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 28.04.2012 14:07    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

garbaetsch hat folgendes geschrieben:

@ Gairigo

Ich fress einen Besen, dass Du das Problem nicht hast (habs wieder mehrmals reproduziert).

Und Du hast auch wirklich Firmware FW2-02b01 drauf?



@garbaetsch

Warum sollte ich dir denn nicht die Wahrheit sagen?

Hier als Beweis/Nachweis für dich:


_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
garbaetsch
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 26.04.2012
Beiträge: 54
Land: World

BeitragVerfasst am: 28.04.2012 14:53    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Vielen Dank für Deine Checks... habe gerade den Besen gefressen...

Was kann das den sein, dass sich mein DNS-320 so verhält?

Ich schliesse zunächst mal einen Hardwarebug aus, weil ich aus Erfahrung weiss, dass die Hardware eigentlich nie das Problem ist... meist sitzt das Problem davor oder in der Software (die Firmware ist ja bei uns beiden identisch).

Irgend ne Idee?

Ich weiss, dass Du ein admin passwort drauf hast... aber kannste trotzdem mal meinen simplen Testaufbau machen:

Reset
admin passwort vergeben
net use N: \\192.168.1.199\volume_1 /USER:admin geht nicht mehr

Eigenartigerweise komme ich von meinem TV-Mediaplayer weiterhin ganz ohne username oder PW drauf....
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49931
Land: World
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 28.04.2012 15:20    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

garbaetsch hat folgendes geschrieben:

1) Vielen Dank für Deine Checks... habe gerade den Besen gefressen...

2) Was kann das den sein, dass sich mein DNS-320 so verhält?

3) Ich schliesse zunächst mal einen Hardwarebug aus, weil ich aus Erfahrung weiss, dass die Hardware eigentlich nie das Problem ist... meist sitzt das Problem davor oder in der Software (die Firmware ist ja bei uns beiden identisch).

4) Irgend ne Idee?

5) Ich weiss, dass Du ein admin passwort drauf hast... aber kannste trotzdem mal meinen simplen Testaufbau machen:

Reset
admin passwort vergeben
net use N: \\192.168.1.199\volume_1 /USER:admin geht nicht mehr

6) Eigenartigerweise komme ich von meinem TV-Mediaplayer weiterhin ganz ohne username oder PW drauf....



Hallo garbaetsch

1) Bitte schön ... ich hoffe du verdaust den Besen dann auch ohne Nachwirkungen. Lachen Lachen Lachen

2) Wenn ich das aus der Ferne zu 100% wüßte, dann hätte ich dir das sicherlich schon mitgeteilt.

3) Ich betreibe IT-Support schon seit sehr vielen Jahren bzw. Jahrzente und meistens saß das Problem 40cm vor dem Monitor. Dancing

Das ganze erinnert mich an die div. DNS-323 Probleme die etliche Besitzer hatten als diese NAS auf den Markt kam. Bei u.a. mir lief und läuft die DNS-323 - bei meinen Freunden, Bekannten und Kunden ebenfalls - bis jetzt einwandfrei. Da sich viele Problemfrösche leider - nach scheinbarer Lösung - nicht mit einer Rückmeldung in ihren Threads melden, was letztendlich keiner was die Ursache bei ihnen dann war.

Sicherlich sind/waren oftmals die Firmwares die Ursache. Und zwar speziell dann, wenn bestimmte Soft- und Harwarekonstellationen zusammentreffen. Siehe u.a. die Festplatten Kompabilitätsprobleme.

4) Ich habe keinen einzigen Benutzer eingerichtet. Außerdem auch (bisher) weder FTP noch einen anderen DNS-323 (Medien-)Server aktiviert.
Zwei 2 Stck 2TB WD Festplatten im RAID 1, System-Admin Passwort gesetzt, innerhalb von 8 Tagen mit ca. 10 unterschiedlichen Windowsrechner (XP, Vista und 7) das Volume_1 gemountet, Firmwareupgrade auf die 2.02b01 gemacht und etliche GB an Daten rauf- und runterkopiert.

5) Sobald die PC Datensicherungen - und das sind etliche hunderte an GB fertig sind, kann ich das ja dann evtl. mal testen. Aber dass wird wenn dann noch etliche Stunden dauern.

6) Aha, ein interessantes Testergebnis, was ja meine diebezgl. Hinweise (wie es bei mir ist) bestätigt.

7) Hast du evtl. eine Acronis True Image Rescue CD mit welcher du einen Rechner booten und dann damit ein PC-Image auf deine DNS-320 erstellen kannst?

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
garbaetsch
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 26.04.2012
Beiträge: 54
Land: World

BeitragVerfasst am: 28.04.2012 15:58    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

@gairigo

Bzgl.: 7) Hast du evtl. eine Acronis True Image Rescue CD mit welcher du einen Rechner booten und dann damit ein PC-Image auf deine DNS-320 erstellen kannst?

Ja, habe ich... Acronis Systembackups mache ich regelmässig (via Acronis Boot-CD) mit allen meinen PCs.

Aber ich verstehe überhaupt nicht was du meinst und was ich genau machen soll und warum? Verstehe im Moment nur Acronis-Bahnhof...
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Empfehlungen














Verfasst am: 20.05.2018 19:37    Titel:



Du möchtest weder hier noch auf anderen unserer Seiten keine Werbung sehen mit welcher wir unseren Supportservice für u. a. auch Dich finanzieren? Das ist kein Problem!
Werde DL-Support Member und Du erhälst nebst anderen Vorzügen, in unserem DL-Support Forum und Portal komplett werbefreie Seiten die dann auch bei Dir schneller angezeigt werden.
Wenn Du ein DL-Support Member mit den Membervorzügen werden möchtest, dann kannst Du hier alles dazu lesen und Dich informieren - (Bitte unterstehendes Bild oder den Textlink anklicken):
DL-Support Member werden
DL-Support Member werden - und zu den Membervorzügen dann auch keine Werbung mehr sehen - dann hier anklicken!
Nach oben
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49931
Land: World
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 28.04.2012 16:09    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

garbaetsch hat folgendes geschrieben:

@gairigo

Bzgl.: 7) Hast du evtl. eine Acronis True Image Rescue CD mit welcher du einen Rechner booten und dann damit ein PC-Image auf deine DNS-320 erstellen kannst?

Ja, habe ich... Acronis Systembackups mache ich regelmässig (via Acronis Boot-CD) mit allen meinen PCs.

Aber ich verstehe überhaupt nicht was du meinst und was ich genau machen soll und warum? Verstehe im Moment nur Acronis-Bahnhof...



@garbaetsch

Wenn du damit einen PC bootest und dann mit THI ein Image auf das Volume_1 deiner DNS-320 erstellst, stellt sich mir akt. die Frage ob dann - von THI - ein sog. Remote-Passwort für den Zugriff auf das Volume_1 angefordert, also notwendig sein wird.

Nur darum geht es. Wink

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
garbaetsch
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 26.04.2012
Beiträge: 54
Land: World

BeitragVerfasst am: 28.04.2012 16:33    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

@gairigo

So, langsam schliesst sich der Kreis (auch nach dem Acronis-Test)...

Folgende 'Geräte' können auf den DNS-320 zugreifen, ohne dass eine userid oder passwort verlangt werden:
o TV-Mediaplayer
o Android Smartphone
o Acronis TIH Boot-CD

Folgende 'Geräte' können nicht auf den DNS-320 zugreifen, ohne dass eine userid+passwort eingegeben wird, die man vorher unter Account Mgmt angelegt hat. Alle können das, wenn im DNS-320 nach einem Reset noch kein admin passwort vergeben ist:
o Win7 X64 (alle Updates drauf)
o XP (alle Updates drauf)

Das Problem liegt also irgendwo im Zusammenspiel mit Windows und dem DNS-320. Als ich meinen DNS-320 vor ein paar Tagen bekommen habe, war das erste was ich gemacht habe, das Firmwareupdate auf die aktuelle Version (ohne dt. Sprachdatei).

Ich frage mich nur, was passiert, wenn ein Neubesitzer einer DNS-320 bei der Ersteinrichtung in vorgezogenem Gehorsam gleich mal ein admin passwort vergibt. Dann kommt er ja gar nicht auf den DNS-320, wenn er nicht zufällig auf die Idee kommt, einen extra User anzulegen....
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49931
Land: World
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 28.04.2012 16:56    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

garbaetsch hat folgendes geschrieben:

@gairigo

So, langsam schliesst sich der Kreis (auch nach dem Acronis-Test)...



@garbaetsch

Das war auch der Sinn meiner THI Testempfehlung. Wink

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49931
Land: World
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 28.04.2012 17:10    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

garbaetsch hat folgendes geschrieben:

A) Das Problem liegt also irgendwo im Zusammenspiel mit Windows und dem DNS-320. Als ich meinen DNS-320 vor ein paar Tagen bekommen habe, war das erste was ich gemacht habe, das Firmwareupdate auf die aktuelle Version (ohne dt. Sprachdatei).

B) Ich frage mich nur, was passiert, wenn ein Neubesitzer einer DNS-320 bei der Ersteinrichtung in vorgezogenem Gehorsam gleich mal ein admin passwort vergibt. Dann kommt er ja gar nicht auf den DNS-320, wenn er nicht zufällig auf die Idee kommt, einen extra User anzulegen....



@garbaetsch

A) Rischtisch, so sehe ich das - aufgrund deiner div. Testergebnisse - ebenfalls. Es "könnte evtl." an deinen net use Aktivitäten liegen, denn das habe ich nicht gemacht. Bei net use Eingaben werden in der Windows Registrierung und wer weiß sonst noch wo die Eingaben, also Benutzername und Passwort gespeichert. Und die müssen in deinem Fall auf welchem Weg auch immer in deinen Windows Systeme wieder raus.

Lies mal bitte:

Arrow http://www.ratschlag24.com/index.php/windows-vista-passwortgeschuetzte-netzwerk-und-nas-laufwerke-automatisch-ve/

Arrow http://www.windows-7-forum.net/windows-7-netzwerk-internet/14506-anmeldedaten-fuer-netzwerkordner-loeschen.html


B) Sorry, aber dann hast du meine Hinweise nicht richtig gelesen oder aber gar nicht verstanden. Also hier nochmals:

Gairigo hat folgendes geschrieben:
Ich habe seit letzten Samstag - als ich die neue Kunden DNS-320 bei mir eingerichtet habe - in ca. 10 unterschiedliche Notebooks und Stand PCs mit Windows XP, Vista und 7 Betriebssysteme einwandfrei das Volume _1 der DNS-320 in allen Explorer einwandfrei mounten können. Lesen und schreiben war in keinem Fall ein Problem.

4) Ich habe keinen einzigen Benutzer eingerichtet. Außerdem auch (bisher) weder FTP noch einen anderen DNS-323 (Medien-)Server aktiviert.
Zwei 2 Stck 2TB WD Festplatten im RAID 1, System-Admin Passwort gesetzt, innerhalb von 8 Tagen mit ca. 10 unterschiedlichen Windowsrechner (XP, Vista und 7) das Volume_1 gemountet, Firmwareupgrade auf die 2.02b01 gemacht und etliche GB an Daten rauf- und runterkopiert.


Mehr habe ich (bisher) nicht eingerichtet, nicht gemacht. Smoker

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49931
Land: World
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 28.04.2012 17:16    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

garbaetsch hat folgendes geschrieben:

Folgende 'Geräte' können auf den DNS-320 zugreifen, ohne dass eine userid oder passwort verlangt werden:
o TV-Mediaplayer
o Android Smartphone
o Acronis TIH Boot-CD

Folgende 'Geräte' können nicht auf den DNS-320 zugreifen, ohne dass eine userid+passwort eingegeben wird, die man vorher unter Account Mgmt angelegt hat. Alle können das, wenn im DNS-320 nach einem Reset noch kein admin passwort vergeben ist:
o Win7 X64 (alle Updates drauf)
o XP (alle Updates drauf)



@garbaetsch

Der Grund wird der sein, dass die von dir aufgeführten Clients, welche ohne Benutzungkennung und Passwort erfolgreich auf deine DNS-320 zugreifen können, nicht von deinen div. net use Aktivitäten betroffen sind.

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49931
Land: World
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 28.04.2012 17:33    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Hallo garbaetsch

Mir fällt da gerade etwas ein was meine DNS-323 betrifft:

In der DNS-323 habe ich für Netzwerkzugriffe keinen Benutzer eingerichtet.

Dennoch muss ich in jedem neuen fremden Windows Rechner, bei einem Zugriff auf die beiden Volumes meiner DNS-323 (läuft NICHT im Raid!) meine Windows 7 Benutzerangaben, also Windows Benutzername mit Passwort eingeben, damit ich Zugriff bekommen. Das gilt auch dann wenn ich bei fremden Windows Rechnern mit einer Acronis THI CD ein Image mit Ziel meine DNS-323, erstellen möchte.

Diese/meine Windows 7 Benutzerangaben wurden NIEMALS in meiner DNS-323 eingerichtet, gespeichert.

Folglich schließe ich daraus, dass sowohl net use als auch Windows Explorer (NAS-)Laufwerks-Zuordnungen (mounten) auch auf die jeweile (NAS-)Resource - Volume, Laufwerk - speichert.

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.



Zuletzt bearbeitet von Gairigo am 28.04.2012 18:33, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49931
Land: World
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 28.04.2012 17:40    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

@garbaetsch

Zitat:
AW: Anmeldedaten für Netzwerkordner löschen

Kommandozeilenfenster öffnen mit... cmd
...und dort folgenden Aufruf durchführen... rundll32.exe keymgr.dll, KRShowKeyMgr

Quelle: http://www.windows-7-forum.net/windows-7-netzwerk-internet/14506-anmeldedaten-fuer-netzwerkordner-loeschen.html

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49931
Land: World
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 28.04.2012 17:54    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

@garbaetsch

net use Gerätename [/home[Kennwort | *]] [/delete:{yes | no}]

net use [/persistent:{yes | no}]

Arrow http://www.winhelpline.info/daten/dos/net_use.php

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.     |##| -> |=|     DL-Support - Netzwerk, Router & Wireless Support-Board Foren-Übersicht -> NAS Support -> D-Link DNS-320 ShareCenter Pulse Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter  :|=|:
Seite 1 von 3
Gehe zu:  

Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge nach Themenbezeichungsinhalten
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Problem mit D-Link Switch DGS-3120-24SC ste1963 Sonstige Probleme & Fragen 21 25.08.2017 20:49 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge DIR-645 DDNS no-ip.org Problem KKos DIR-300 / DIR-301 / DIR-320 / DIR-600 / DIR-615 / DIR-635 / DIR-645 / DIR-652 / DIR-655 / DIR-665 / DIR-685 / DIR-815 / DIR-825 / DIR-855 DSL Gateway WLAN Router 5 28.02.2015 13:57 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Festplatten werden plötzlich nicht mehr erkannt maekki D-Link DNS-320 ShareCenter Pulse 8 08.01.2014 21:44 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. ShareCenter mit DynDNS aufrufen -> Problem mit Port blockbaster D-Link DNS-320 ShareCenter Pulse 1 17.05.2013 12:10 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. WLan Problem 615 und Trekstor Ventos Surftab 9.7 eszol DIR-300 / DIR-301 / DIR-320 / DIR-600 / DIR-615 / DIR-635 / DIR-645 / DIR-652 / DIR-655 / DIR-665 / DIR-685 / DIR-815 / DIR-825 / DIR-855 DSL Gateway WLAN Router 10 23.03.2013 23:04 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Problem zur Webkonfiguration von DNS 320 ShareCenter Gairigo D-Link DNS-320 ShareCenter Pulse 9 13.02.2013 20:59 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. iTunes Media Server und iTunes 11 - Problem muellers D-Link DNS-320L ShareCenter Cloud 15 20.01.2013 21:31 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Rechtevergabe kleinen Problem Windows ignoriert recht filezilla passt. Gairigo D-Link DNS-320 ShareCenter Pulse 6 06.01.2013 22:04 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge IpTV Multicast-Problem N600 DGND3800B Gairigo Netgear Modem und Gateway Router 5 24.07.2012 20:46 Letzten Beitrag anzeigen


Portal SeiteHinweise & RegelnBoard SucheForen ÜbersichtAktuelle UmfragenNews und neue Downloads Infos zum DL-Premium Bereich |
DL-Support Member werdenDL-Support ShopDL-Support aStoreSite MapSecurity NewsFirmware NewsProvider News & TippsWLAN NewsI-Net & IT News |
News & Infos zu und über D-LinkForen ArchivAlle Basic ThemenBoard StatistikDL-Support TeamImage GalerieTelefon Hotline Telefon-Support |
 
 
Inhalt & Design © 2003 - 2018 bei DL-Support.de - Alle Rechte vorbehalten Unsere Werbemittel Impressum Datenschutz Hinweise
 
Portal powered by MX-Portal  / Forum powered by phpBB 2.0.19 © 2001, 2005 phpBB Group / Dieses Board ist optimiert für den IExplorer ab Vers. 6.0 in 1024x768

 

[ Diese Seite wurde in: 0.679038 Sekunden generiert - Aktuelle Server Zeit: Sunday, 20. May 2018 - 19:37:33 - CEST ]