Du hast noch keinen DL-Support Account? Dann klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!

 
DL-Support - Netzwerk, Router & Wireless Support-Board
Der Telefon-Support ist Offline
Das IT Support Forum für Netzwerke - alles rund um LAN & Wireless LAN
Forum News DL-Support Member werden Firmware News Suchen Board<br>FAQ Sicherheits-Kompass DL-Shop DL-aStore Dank-Donation DL-Support Image-Galerie Telefon-Support Login Registrieren
Startseite Forum News Member werden
für werbefreie Seiten
und mehr
Firmware
News
Suchen Board
FAQ
Sicherheits
Kompass
Shop aStore Dank
Donation
Support
Images
Telefon
Support
Login Registrieren
Aktuell sind: 58 Benutzer online: 0 registrierte, kein versteckter und 58 Gäste - Deine aktuelle IP Adresse: 54.81.78.135
Website hundertprozent CO2 neutral mit Host Europe    
dl-support.de Webutation
 
dl-support.de wird überprüft von der Initiative-S
 
 
 
 Hallo Gast - Willkommen bei DL-Support
Hallo DL-Support Gast,
willkommen bei DL-Support. Wie auch immer Du den Weg zu uns gefunden hast, Du wirst sicherlich eine Frage oder ein Problem zu den bei uns behandelten Themen haben oder auch etwas aus unserem Downloadbreich runterladen wollen. Als DL-Support Gast, also als nicht registrierter User hast Du allerdings nur in den Bereichen die auch für Gäste zugänglich sind Leserechte. Das Erstellen von Supportanfragen oder ein Download aus unserem Forum- und Downloadbereich ist lediglich den bei uns registrierten Usern vorbehalten. Falls Du also eine eigene Supportanfrage erstellen möchtest und/oder etwas aus unserem Downloadbereich runterladen möchtest, dann solltest Du Dich bei uns registrieren was ja kostenlos ist. Dazu hier Anklicken - Bei DL-Support registrieren

ps. Falls Du über die auf unseren Seiten eingebundene Werbung nicht erfreut sein solltest, dann haben wir Verständnis dafür. Allerdings benötigen wir die Einnahmen aus den Werbeeinblendungen um das DL-Support Board für Dich und andere Hilfesuchende finanzieren zu können. Auch Du hast die Möglichkeit, dass Du bei uns werbefreie Seiten und weitere Vorzüge als DL-Support Member erhalten kannst. Alle Informationen dazu findest Du hier:
Hier Anklicken - Warum sollte man ein DL-Support Member werden - Wie wird man ein DL-Support Member?

Wir wünschen Dir viel Erfolg bei der Lösung Deines Problems
Das DL-Support Team
Probleme mit UPnP AV Server - Dateien werden nicht angezeigt uvm.
Benutzer in diesem Topic: kein registrierter, kein versteckter und kein Gast.
Registrierte Benutzer die online sind: Keine

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter  :|=|:
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.     |##| -> |=|     DL-Support - Netzwerk, Router & Wireless Support-Board Foren-Übersicht -> NAS Support -> D-Link DNS-320 ShareCenter Pulse
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
krassyboy
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 23.03.2012
Beiträge: 10
Land: World

BeitragVerfasst am: 23.03.2012 08:45    Titel: Probleme mit UPnP AV Server - Dateien werden nicht angezeigt uvm. Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Betreffende Geräte (incl. Hersteller-, Hardware Revision- sowie Firmware Version- und Build -Angaben): D-Link DNS-320, Firmware 2.02b01
Betreffender WLAN-Client Adapter (incl. Hersteller-, Hardware Revision- sowie Treiber Versions- und Build Angaben): D-Link Dir-615 Rev D, Firmware 4.13DEb02
Welche WLAN-Verschlüsselung ist aktiviert?: WPA2-PSK
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Betriebssystem & ServicePack: Windows 7; Mac OS X 10.6.6; iOS 5.1, PS3 Medienserver
I-Net Browser: Firefox; Filezilla
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Provider & Zugangsart: Kabel Deutschland, Kabel Internet 32.000
MTU-Wert im Router:
MRU-Wert im Modem/Modem-Router:
VPI-Wert im Modem/Modem-Router:
VCI-Wert im Modem/Modem-Router:
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ist eine Software-Firewall vorhanden (auch wenn deaktiviert)?: Ja, wie unterstehend angegeben:
Software-Firewall: Windows 7 Firewall; Mac OS X Little Snitch
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ist Filesharing im Einsatz?: Nein
Filesharing-Programm u. Vers.:
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wie bezeichnest Du Deinen LAN/WLAN Wissensstand?: Einsteiger (= ich habe noch keinen bzw. schon mal einen PC an das Internet angeschlossen)
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Was hast Du gemacht und/oder installiert, bevor das Problem aufgetreten ist?:
Es ging von Anfang an nicht richtig.
Mein Setting bis jetzt:

- Port 21 + Port 80 freigegeben, sind auch offen, hab es über einen Online-Port-Checker getestet.
- FTP-Zugang eingerichtet, funktioniert auch von Windows 7 & Mac OS X
- iTunes Server aktiviert (aber keine Ahnung wie das jetzt weiter gehen soll...)
- NFS aktiviert
- AFP aktiviert
- UPnP AV Server aktiviert
- Benutzer M eingerichtet in der Gruppe C, volle Schreib und Leserechte auf Volume 1, keine Begrenzung des Volumens.
- Benutzer B eingerichtet, keine Gruppe, nur Leserechte.
- E-Mail Benachrichtung eingerichtet
- DDNS-Server eingerichtet (im DIR 615 + im DNS 320)
- Netzlaufwerk in Windoof Explorer eingebunden
- Via Netzlaufwerk und LAN-Kabel Videodateien in den Ordner Video kopiert
- Netzlaufwerk in Mac OS X eingebunden, als Benutzer M mit Passwort eingeloggt


Was hast Du bereits versucht, um das Problem zu lösen?:
Portfreigabe 21,80
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Und hier nun meine detailierte Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo dl-supportler!

Habe vorgestern mein D-LINK ShareCenter 2TB DNS 320 bekommen und natürlich gleich versucht, mit meinem DIR 615 einzurichten.
Nachdem ich erstmal nach dem normalem Setup überhaupt keine Ahnung mehr hatte was ich machen soll und ich bisschen im Netz recherschiert habe, habe ich gestern jetzt mal

- Port 21 + Port 80 freigegeben, sind auch offen, hab es über einen Online-Port-Checker getestet.
- FTP-Zugang eingerichtet, funktioniert auch von Windows 7 & Mac OS X
- iTunes Server aktiviert (aber keine Ahnung wie das jetzt weiter gehen soll...)
- NFS aktiviert
- AFP aktiviert
- UPnP AV Server aktiviert
- Benutzer M eingerichtet in der Gruppe C, volle Schreib und Leserechte auf Volume 1, keine Begrenzung des Volumens.
- Benutzer B eingerichtet, keine Gruppe, nur Leserechte.
- E-Mail Benachrichtung eingerichtet
- DDNS-Server eingerichtet (im DIR 615 + im DNS 320)
- Netzlaufwerk in Windoof Explorer eingebunden
- Via Netzlaufwerk und LAN-Kabel Videodateien in den Ordner Video kopiert
- Netzlaufwerk in Mac OS X eingebunden, als Benutzer M mit Passwort eingeloggt

So und beim UPnP AV Server hab ich jetzt diverse Probleme. Erstmal kann ich bei der Freigabe nur das komplette Volumen freigeben, warum auch immer. In der Anleitung sieht man ja auch mehrere Ordner, die man auwählen kann...

Meine Ordner auf Volume_1 schauen momentan so aus: Ajaxirgendwas / Music / Bilder / Video
Video / Serie / Staffel / Datei, oder Music / Interpret / Album / Datei und Bilder / Ordner / Datei

Würde natürlich jetzt bevorzugen, im UPnP AV Server auch mindestens die Ordner Bilder, Music und Video zu sehen, bzw getrennt freigeben zu können damit ich mehr Benutzer erstellen kann und auch die Rechte besser vergeben kann. Will zum Beispiel nicht, das Gast A volle Leserechte auf Volume_1 bekommt, sondern z.B. nur auf Video.

Aber nun auch zu meinem Problem: Nachdem ich gestern den UPnP AV Server aktiviert habe, habe ich zum Spaß mal die Playstation eingeschalten, und die hat sofort auch meine NAS angezeigt. Soweit sogut, bin unter Videos gegangen und war richtig überrascht, das er die Videos alle anzeigt. Hab dann auch gleich mal ausprobiert wie schnell die Ladezeiten sind, hervorragend. Begeistert wie ich war hab ich gleich, erstmal nur 2 Fotos zum Test via FTP in den Ordner Bilder geschoben, hat auch funktioniert - wurden auf der Playstation korrekt angezeigt. Ich, voller Euphorie habe dann natürlich auch gleich mal die Musikwiedergabe testen wollen, habe ein komplettes MP3 Album in den neu erstellten Ordner Music reinkopiert (Ordner wurde über FTP erstellt, Musik wurde via FTP übertragen) und die erste Enttäuschung: Komischerweise zeigt er mir keine Musik an. Habe ich aber mal so stehen lassen.

Bin dann zu meinem Mac gewandert und habe das Netzlaufwerk im Finder eingebunden, mich als Benutzer M angemeldet, alles wunderbar. Filezilla installiert, eingeloggt mit Benutzer M + Passwort, alles wunderbar. Naja dachte ich mir, Bilder und Videos zeigt er schonmal an, dann kopier ich mal meine Massen an Bilder via FTP in den Ordner Bilder. Macht er auch alles via FTP, wird auch im Finder & Netzlaufwerk von Windoof angezeigt, wunderbar. Als ich dann bei der PS3 war, wo ich es natürlich auch testen wollte, der Schock bzw das aktuelle Problem:

Aufeinmal hat er die Videos nicht mehr angezeigt, bzw nur noch sporadisch. Bei den Bildern die er vom Mac via FTP zur gleichen Zeit immer noch kopiert hat, waren auch ein paar Videos dabei, und aufeinmal zeigt er nur noch diese an. Auch wenn ich bei der PS3 (man hat 2 Sachen zur Auswahl: Alle Dateien oder Folder -> Volume 1 - z.B. Video - weitere Ordnerstruktur) unter Folder nachgeschaut habe, hat er aufeinmal den Video-Ordner nicht mehr angezeigt sondern nur noch den Bilder Ordner.

Kann es jetzt daran liegen (dieses Problem ist mir jetzt beim schreiben gekommen^^), das er jetzt Videos im Bilder Ordner hat, und deswegen den Video Ordner nicht mehr anzeigt? Aber warum wird die Musik immer noch nicht erkannt?

Naja hab das dann auch alles stehen gelassen weil es schon recht spät. Hab aber noch bisschen mitm iPhone und meinem iPad rumgespielt und mir erstmal ne kostenlose UPnP App runtergeladen (auch wenn diese Schrott ist, bzw für meine Bedürfnisse ungeeignet, zum testen reichts und umsonst!) mit dem Namen Fusion Stream. Hab das App auch gestartet, der hat mir auch meine Nas angezeigt, und er hat mir sogar ordnungsgemäß meine drei Ordner Bilder, Music, Video angezeigt. Ich schon wieder voller Euphorie, die aber dann gleich gebremst wurde. Die Videos hat er immer noch nicht angezeigt, die Bilder hat er nicht vollständig angezeigt, und jetzt kommt der Hammer, aber das App hat mir wiederum eine einzelne MP3 angezeigt, die ich testweise ohne weitere Ordner, zusätzlich zu dem Musikalbum, in den Ordner Music reinkopiert habe.

Langsam aber sicher komm ich mir ziemlich ***** von meiner NAS vor muss ich sagen Razz

Vielleicht sollte ich noch erwähnen, das ich im DIR-615 UPnP standardgemäß auch aktiviert habe, weiß jetzt nicht ob das falsch oder richtig ist, da ich sowas noch nie gemacht habe, und auch keine Anleitung dafür gefunden habe. NAS ist übrigens am LAN 1 mit dem mitgelieferten Ethernet-Kabel mit dem Router verbunden. Dieser ist mit dem Thompson Kabel-Modem von Kabel Deutschland verbunden. Alle Geräte greifen über WLAN auf die NAS zu. Heimnetz ist mit WPA 2 verschlüsselt.

Ich hoffe hier kann mir jemand helfen, das ich meine Musik, Videos und Bilder auf alle Geräte ordnungsgemäß streamen kann! Das wär jetzt erstmal das vorrangig wichtigste! Wenn das geklappt hat dann dürft ihr mir den iTunes Server erklären Razz
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Empfehlungen














Verfasst am: 24.05.2018 09:58    Titel:



WebPack 3.0 von Host Europe


Du möchtest weder hier noch auf anderen unserer Seiten keine Werbung sehen mit welcher wir unseren Supportservice für u. a. auch Dich finanzieren? Das ist kein Problem!
Werde DL-Support Member und Du erhälst nebst anderen Vorzügen, in unserem DL-Support Forum und Portal komplett werbefreie Seiten die dann auch bei Dir schneller angezeigt werden.
Wenn Du ein DL-Support Member mit den Membervorzügen werden möchtest, dann kannst Du hier alles dazu lesen und Dich informieren - (Bitte unterstehendes Bild oder den Textlink anklicken):
DL-Support Member werden
DL-Support Member werden - und zu den Membervorzügen dann auch keine Werbung mehr sehen - dann hier anklicken!
Nach oben
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49931
Land: Germany
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 23.03.2012 12:59    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

krassyboy hat folgendes geschrieben:

Ich hoffe hier kann mir jemand helfen, das ich meine Musik, Videos und Bilder auf alle Geräte ordnungsgemäß streamen kann! Das wär jetzt erstmal das vorrangig wichtigste! Wenn das geklappt hat dann dürft ihr mir den iTunes Server erklären Razz



Moin krassyboy

Vorweg: Ich habe mir deine ellenlange Ausführung nun schon 2x durchgelesen und verstehe etliches nicht um dir darauf zu antworten. Vieles von dir ist - sorry - aber auch etwas wirr.
Einzelene genau beschriebene Fragen wären jedenfall besser gewesen.

1) Weder ein Router noch eine NAS hat einen DDNS Server.
1a) Wenn dann handelt es sich dabei um eine DDNS Account-/Host-Einrichtung.
1b) Wenn man einen Router als Gateway hat, dann gehört die DDNS Einrichtung in den Router und NICHT in die NAS, denn schließlich ist der Router der Gateway in das WAN.
Und eine zusätzliche DDNS Einrichtung in der NAS ist absolut unnötig.

2) FTP wird nicht für lokale Netzwerkübertragungen eingesetzt, sondern für Zugriffe aus dem WAN.
2a) Die FTP Port 21 Weiterleitung hat auch keinen Einfluss auf lokale Netzwerkzugriffe.
2b) Die div. DNS-320 Server streamen auch nicht über FTP, bzw. den FTP Port 21.

3) Das UPnP Feature in einem Router hat auch nichts mit einem UPnP Medien Server in einer NAS zu tun.

4) Der DNS-320 HHTP Port 80 hat ebenfalls nichts mit irgendwelchen lokalen Medienstreams zu tun. der ist lediglich für Zugriffe auf das WebInterface.

5) Der DNS-320 iTunes Medien Server benötigt zum Streamen eine iTunes Client Installation.

6) Zu den friegegenen UPnP MedienServer Ordner:
Zitat:
Nachdem Sie den UPnP AV-Server aktiviert haben, wird das folgende Fenster eingeblendet.
In diesem Fenster können Sie die freigegebenen Ordner des UPnP AV Servers anzeigen, löschen und welche hinzufügen.

Quelle: dein DNS-320 Handbuch

7) Man sollte schon wg. der Übersicht, Videos in einen Ordner "Videos" und Musik in einen Ordner "Music" ablegen und nicht durcheinander.
7a) Nur der für den UPnP MedienServer freigegebene Ordner incl. dessen Dateien und Unterordner werden dann vom UPnP MedienServer an einen Client gestreamt.

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
krassyboy
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 23.03.2012
Beiträge: 10
Land: World

BeitragVerfasst am: 23.03.2012 16:51    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

mmmh da hab ich es wohl zu gut mit der Ausführung gemeint Razz

Naja und gut Smile Auf ein paar Fragen konntest du mir ja schon antworten :D

Dann werde ich jetzt etwas explizierter:

Warum zeigt mir zum Beispiel der PS3 Medienserver erstmal alle Videos im Videoordner an (was auch gut ist und so gewollt^^) und
nach ca ner halben Stunde zeigt er mir nur noch 5 Videos an, und den Ordner Video auf Volume_1 zeigt er mir garnicht mehr an?


Mir ist aufgefallen, das war, nachdem ich vom Mac via FTP meinen Bilderordner rüberhauen wollte. In diesem Ordner waren aber auch etliche .mov oder .avi Dateien, also Videos drin. Die hat er mir komischerweise angezeigt. Kann das sein, das die NAS, oder der Medienserver sich den aktuellsten Ordner mit Videodateien als Videoordner raussucht?

Hast du vielleicht Tipps für Apps oder ein App, mit dem ich sämtliche Videodateien von meiner NAS auf mein iPad 3rd Gen / iPhone 4S streamen kann? (Natürlich auch MP3's, bzw Musikdateien und Bilder - können aber notfalls auch mehrere Apps sein, hauptsache sie funktionieren!)

Wegen dem iTunes Medienserver. Ich hab auf meinem Mac iTunes installiert, keine Ahnung ob das eine Client Version ist. Sollte iTunes nun, automatisch die Musikdateien auf meiner NAS erkennen?! Oder was ist der Sinn dieses Medienservers?

Da aber leider iTunes zumindest in Sachen Videocodecs bekanntlich eher beschränkt ist, was gibt es denn für eine Möglichkeit, ohne den Umweg Finder - Netzlaufwerk - Datei, Videos / Musik zu streamen? Ich mein jetzt sowas wie der Windows Media Player, wobei der ja genauso wie iTunes beschränkt ist...

Also nochmal zusammengefasst: Welche Programme für Windows (7, XP) und Mac OS X eignen sich zum streamen von Video/Musik/Foto Inhalten.


Wegen dem UPnP. Also kann ich am DIR-615 das Häckchen bei UPnP ganz normal gesetzt lassen, beim NAS den Server ganz normal aktivieren? OK :-) Danke^^

Hab jetzt auch gecheckt wie ich mehrere Ordner aus Volume_1 beim UPnP freigebe - habe nicht gewusst das sich mit klick auf Volume_1 die Baumstruktur der Ordner öffnet Razz

So und jetzt nochmal eine letzte Frage: Wie kann ich denn die Rechte der Ordner beschränken? Hab es so vor:
Mein Ordner - hab nur ich Zugriff
Freundin Ordner - hat nur Freundin Zugriff
Video / Music / Bilder / Dokumente - gemeinsamer Zugriff
Timemachine Backup Ordner - keiner Zugriff (außer Timemachine fürs Backup Razz)
Gastaccount für Bilder / Musik / Videos - nur Leserechte, und nur wenn ich das Passwort rausrücke!!!

Hab nun zum ganzem schreibfluss die relevanten Dinge fett markiert Razz Danke für deine Hilfe!
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49931
Land: Germany
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 23.03.2012 17:41    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

krassyboy hat folgendes geschrieben:

Dann werde ich jetzt etwas explizierter:

1) Warum zeigt mir zum Beispiel der PS3 Medienserver erstmal alle Videos im Videoordner an (was auch gut ist und so gewollt^^) und
nach ca ner halben Stunde zeigt er mir nur noch 5 Videos an, und den Ordner Video auf Volume_1 zeigt er mir garnicht mehr an?


2) Mir ist aufgefallen, das war, nachdem ich vom Mac via FTP meinen Bilderordner rüberhauen wollte. In diesem Ordner waren aber auch etliche .mov oder .avi Dateien, also Videos drin. Die hat er mir komischerweise angezeigt.

3) Kann das sein, das die NAS, oder der Medienserver sich den aktuellsten Ordner mit Videodateien als Videoordner raussucht?



@krassyboy

1) Dazu habe ich akt. keine Erklärung. Ich kann nicht einmal bestätigen, dass die Ursache dafür an der DNS-320 liegen sollte.
Die DNS-320 gibt für den UPnP MedienServer den (medienkompatiblen) Inhalt von dem/den freigegebenen Ordner zum streamen/anzeigen auf einem Netzwerk-Client frei.

2) Was hast du denn immer mit der Datenübetragung per FTP in deinem eigenen, lokalen Netzwerk am Hut? Wozu über FTP und nicht per lokaler (CIFS/SMB) Netzwerkverbindung-/übertragung?

3) Nein, sondern den Ordner welchen man für den UPnP AV Medienserver freigegeben hat.

Lese doch mal bitte dein DNS-320 Handbuch sowie folgende Anleitung durch:

Arrow ftp://ftp.dlink.de/dns/dns-320/documentation/DNS-320_howto_verALL_UPnP_DLNA_all_de_190911.pdf

Arrow ftp://ftp.dlink.de/dns/dns-320/documentation/DNS-320_howto_verALL_MacOSX_Datenzugriff_de_110404.pdf

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
krassyboy
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 23.03.2012
Beiträge: 10
Land: World

BeitragVerfasst am: 24.03.2012 00:34    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

So jetzt bin ich es nochmal..

Langsam verlier ich wirklich die Geduld mit der NAS Sad

Also zu dem Problem:

Gestern war es ja so, das er die Videos nicht mehr angezeigt hat, nachdem ich meine Bilder kopiert hatte. Mit meiner Vermutung hatte ich auch soweit Recht meiner Meinung nach, das der Grund war, das bei den Bildern auch Videos dabei waren,
die nicht im Video Ordner waren. Somit dachte das NAS, das der Video-Ordner der Bilder Ordner ist und hat mir den als Video Ordner angezeigt. Hab alle Videos aus den Bilder Ordnern gelöscht und gut wars.

Jetzt wollte ich meine MP3 Sammlung rüberspielen, und wie dem halt so ist, sind da auch Bilddateien (Covers) und vielleicht auch das ein oder andere Video dabei. Und prompt geht wieder garnichts mehr im Media Center.

Das kann doch echt nicht sein!?

Hab jetzt wieder meinen Music Ordner gelöscht, und nun baut er seit 20 Minuten die Mediathek wieder auf oO. Hab vorhin auch schon irgendwas gelöscht, da hat er auch ewig gerattert um die Mediathek wieder aufzubauen.

Das kann doch wirklich nicht der Sinn und Zweck dieses Share-Centers sein, dass wenn ich eine Datei in den nicht vorgegebenen Ordner kopiere, alles zusammenbricht, bzw nichts mehr funktionert?

Weißt du darauf auch eine Lösung? Und warum dauert das herstellen der Mediathek so ewig?

Danke..
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49931
Land: Germany
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 24.03.2012 13:20    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

krassyboy hat folgendes geschrieben:

Das kann doch wirklich nicht der Sinn und Zweck dieses Share-Centers sein, dass wenn ich eine Datei in den nicht vorgegebenen Ordner kopiere, alles zusammenbricht, bzw nichts mehr funktionert?

Weißt du darauf auch eine Lösung? Und warum dauert das herstellen der Mediathek so ewig?



Hallo krassyboy

1) Das neu hinzugekommene Mediendateien erst einmal vom UPnP AV MedienServer durch eine Refresh erkannt werden müssen sollte bekannt sein. Und wenn man eine aus, egal 2000 MP3 Dateien bestehende Musiksammlung in einen für den MedienServer freigegebenen NAS Ordner kopiert, dann kann das schon einige Zeit dauern.

2) Dein Problem mit dem Vertauschen der Ordner kann ich überhaupt nicht nachvollziehen, denn andere DNS-320 Besitzer haben ebenfalls, so wie du, gemischte Mediendateien in ihren div. Medienordner. Und bisher ist mir noch kein Fall, wie du es geschildert hast bekannt geworden. Demzufolge gehe ich davon aus, dass dieses Problem - aus welchen Grund auch immer - lediglich bei dir auftritt.

3) Etliche eigenartige Problem treten oftmals dann auf, wenn jemand ein Firmwarewechsel gemacht und anschließend keinen Factory-Reset durchgeführt hat.

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.



Zuletzt bearbeitet von Gairigo am 26.03.2012 15:57, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Empfehlungen














Verfasst am: 24.05.2018 09:58    Titel:

Website hundertprozent CO2 neutral mit Host Europe
Website CO2 neutral powered by Host Europe




Du möchtest weder hier noch auf anderen unserer Seiten keine Werbung sehen mit welcher wir unseren Supportservice für u. a. auch Dich finanzieren? Das ist kein Problem!
Werde DL-Support Member und Du erhälst nebst anderen Vorzügen, in unserem DL-Support Forum und Portal komplett werbefreie Seiten die dann auch bei Dir schneller angezeigt werden.
Wenn Du ein DL-Support Member mit den Membervorzügen werden möchtest, dann kannst Du hier alles dazu lesen und Dich informieren - (Bitte unterstehendes Bild oder den Textlink anklicken):
DL-Support Member werden
DL-Support Member werden - und zu den Membervorzügen dann auch keine Werbung mehr sehen - dann hier anklicken!
Nach oben
krassyboy
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 23.03.2012
Beiträge: 10
Land: World

BeitragVerfasst am: 26.03.2012 14:32    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Hi Gairigo,

Nervensäge ist wieder hier Smoker Dancing

Erstmal danke für deine schnellen Antworten immer, auch wenn ich manchmal anstrengend schreibe Razz

Muss sagen, auch durch deine Hilfe hab ich meine NAS jetzt soweit schön eingerichtet.

Das mit dem aktualisieren des UPnP Servers war mir durchaus überhaupt nicht klar - und das war auch der Grund warum dann die Zuordnung nicht gepasst hat Razz Naja, hab ich ja geschrieben, bin in dem Bereich ein absoluter DAU ;-) Aufjedenfall klappts jetzt Razz



Jetzt hab ich wirklich nur noch ein paar Kleinigkeiten, vielleicht kannst du mir da auch weiter helfen Razz

Kannst du mir erklären für was der iTunes Medienserver ist?! Wenn der aktiviert ist, erkennt dann iTunes automatisch meine MP3's und spielt die ein?

Kannst du mir erklären wie das mit den Benutzerrechten funktioniert? Wie muss ich mich unter Windows mit der NAS Connecten, damit ich Rechte auf die einzelnen Ordner verteilen kann? Bin bis jetzt immer mit Benutzer Mich drin, der alle Rechte hat. Schätze mal ich muss aber als Admin mich einloggen oder? Komme aber weder als Admin + PW noch als admin + PW rein (PW ist ja dann das gleiche wie auf der Weboberfläche als Admin?!)

Und ein Problem ist mir noch unter OS X 10.6.6 aufgefallen. Habe im Finder die NAS via Netzlaufwerk verbunden und wollte einfach Dateien per Drag & Drop draufkopieren, allerdings hat er mir dann nur die Ordner erstellt und keine Dateien reinkopiert oO ?! Was ich auch nicht gecheckt hatte ist, wie ich die NAS mitm Mac verbinden kann, wenn ich die beiden Geräte per LAN verbinde?


Dankööö Razz
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49931
Land: Germany
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 26.03.2012 16:02    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

krassyboy hat folgendes geschrieben:

Erstmal danke für deine schnellen Antworten immer, auch wenn ich manchmal anstrengend schreibe Razz

Muss sagen, auch durch deine Hilfe hab ich meine NAS jetzt soweit schön eingerichtet.

Das mit dem aktualisieren des UPnP Servers war mir durchaus überhaupt nicht klar - und das war auch der Grund warum dann die Zuordnung nicht gepasst hat Razz Naja, hab ich ja geschrieben, bin in dem Bereich ein absoluter DAU ;-) Aufjedenfall klappts jetzt Razz



Hallo krassyboy

Bitte schön - das sind ja dann sehr erfreuliche News. clap

Da der Punkt: Medien-Server Refresh/Aktualisieren im akt. Handbuch auf Seite 64 wie folgt eindeutig und unmissverständlich beschrieben ist, muss ich - sorry - aber dann doch davon ausgehen, dass du dein DNS-320 Handbuch doch nicht so genau und ausführlich durchgelesen hast! Wink

Refresh All (Alle aktualisieren):
Klicken Sie nach dem Hinzufügen neuer Dateien, die von UPnP AV-kompatiblen Geräten verwendet werden sollen, auf die Schaltfläche Refresh All (Alle aktualisieren).

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49931
Land: Germany
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 26.03.2012 16:11    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

krassyboy hat folgendes geschrieben:

Kannst du mir erklären für was der iTunes Medienserver ist?! Wenn der aktiviert ist, erkennt dann iTunes automatisch meine MP3's und spielt die ein?



@krassyboy

Rischtisch - wenn in der DNS-320 der iTunes MedienServer aktiviert ist und dem iTunes MedienServer ein (Musik) Dateien-Ordner zu geteilt/freigegeben wurde, dann kann man mit einem auf einem Client installierter iTunes Version diese von der NAS streamen lassen.

Dann werden in iTunes unter "Freigaben" alle Musikstücke vom freigegebenen iTunes Medienserver Ordner angezeigt.

Aber Achtung das funktioniert auf Grund von Apple Programmfehlern in einigen älteren iTunes Versionen nicht immer korrekt.
Mit der akt. Vers. 10.6.0.40 funktioniert es jedenfalls wieder einwandfrei.

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49931
Land: Germany
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 26.03.2012 16:18    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

krassyboy hat folgendes geschrieben:

1) Kannst du mir erklären wie das mit den Benutzerrechten funktioniert? Wie muss ich mich unter Windows mit der NAS Connecten, damit ich Rechte auf die einzelnen Ordner verteilen kann? Bin bis jetzt immer mit Benutzer Mich drin, der alle Rechte hat. Schätze mal ich muss aber als Admin mich einloggen oder? Komme aber weder als Admin + PW noch als admin + PW rein (PW ist ja dann das gleiche wie auf der Weboberfläche als Admin?!)

2) Und ein Problem ist mir noch unter OS X 10.6.6 aufgefallen. Habe im Finder die NAS via Netzlaufwerk verbunden und wollte einfach Dateien per Drag & Drop draufkopieren, allerdings hat er mir dann nur die Ordner erstellt und keine Dateien reinkopiert oO ?! Was ich auch nicht gecheckt hatte ist, wie ich die NAS mitm Mac verbinden kann, wenn ich die beiden Geräte per LAN verbinde?



@krassyboy

1) Mit einer in Windows 7 eingerichteter Netzwerkverbindung hast du z.B. Zugriff auf das gesamte Volume_1 - was ja auch Sinn macht.
Es macht also absolut keinen Sinn, wenn du auf deinem eigenen Rechner div. auf der DNS-320 eingerichtete Benutzer Freigaben-Ordner als Netzwerkverbindungen in deinem Windows Client einrichtest. Erst recht dann nicht wenn es sich dabei um unterschiedliche Benutzer mit unterschiedlichen Passwörtern handelt.

Die Benutzereinrichtung ist doch im DNS-320 Handbuch gut beschrieben!

2) Ich hatte dir dazu bereits einen Link zu der Anleitung "DNS-320_howto_verALL_MacOSX_Datenzugriff_de_110404" zur Verfügung gestellt!

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
krassyboy
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 23.03.2012
Beiträge: 10
Land: World

BeitragVerfasst am: 26.03.2012 17:20    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Mal wieder danke für deine schnellen Antworten ;)

Das Problem mit dem Handbuch ist, das bei mir nie eins dabei war! Das einzigste war nur so ein Quick Installation Guide - wo drin steht das ich die CD einlegen soll und weiter weiter weiter klicken oO

Das Handbuch selber hab ich nur als PDF, und ok... ich gebe zu, vielleicht hab ich dieses PDF nur überflogen *schäm*

Das mit den Benutzern hab ich auch so ungefähr gemacht wie es im Handbuch steht, also über die Weboberfläche.

Wollte meiner Freundin alle Ordner bis auf meinen Freigeben, da hab ich Verweigern geklickt. Das Problem war dann, das sie in alle Ordner Zugriff hatte, bis auf ihren Razz Deswegen dachte ich, das es vielleicht im Win Explorer besser geht?! Naja muss ich doch noch ein bisschen rumspielen Razz

Und zu dieser Mac Sache.. Unter WLAN konnt ich ja auch ganz normal connecten, nur mit einem LAN Kable nicht mehr. Die IP Adresse war eine andere, das ist klar, aber die hab ich in den Systemeinstellungen / Netzwerk rausgelesen.

Kann es vielleicht sein das man bei einer Verbindung per Kabel afp://IP nehmen muss? Im WLAN bin ich mir ziemlich sicher das ich mit smb://IP connected bin
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49931
Land: Germany
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 26.03.2012 18:00    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

krassyboy hat folgendes geschrieben:

Das Problem mit dem Handbuch ist, das bei mir nie eins dabei war! Das einzigste war nur so ein Quick Installation Guide - wo drin steht das ich die CD einlegen soll und weiter weiter weiter klicken oO

Das Handbuch selber hab ich nur als PDF, und ok... ich gebe zu, vielleicht hab ich dieses PDF nur überflogen *schäm*



n´Abend krassyboy

Ob man nun ein Handbuch als Ausdruck oder als PDF zur Vefügung hat, bekommen hat ist doch wurscht, denn es bleibt immer das gleiche Handbuch mit dem gleichen Inhalt. Es sei denn es erscheint eine neue Handbuch PDF-Version, was oftmals bei neueren D-Link Firmwares der Fall ist.

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Empfehlungen














Verfasst am: 24.05.2018 09:58    Titel:



Du möchtest weder hier noch auf anderen unserer Seiten keine Werbung sehen mit welcher wir unseren Supportservice für u. a. auch Dich finanzieren? Das ist kein Problem!
Werde DL-Support Member und Du erhälst nebst anderen Vorzügen, in unserem DL-Support Forum und Portal komplett werbefreie Seiten die dann auch bei Dir schneller angezeigt werden.
Wenn Du ein DL-Support Member mit den Membervorzügen werden möchtest, dann kannst Du hier alles dazu lesen und Dich informieren - (Bitte unterstehendes Bild oder den Textlink anklicken):
DL-Support Member werden
DL-Support Member werden - und zu den Membervorzügen dann auch keine Werbung mehr sehen - dann hier anklicken!
Nach oben
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49931
Land: Germany
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 26.03.2012 18:54    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

krassyboy hat folgendes geschrieben:

1) Wollte meiner Freundin alle Ordner bis auf meinen Freigeben, da hab ich Verweigern geklickt. ...

2) Und zu dieser Mac Sache.. Unter WLAN konnt ich ja auch ganz normal connecten, nur mit einem LAN Kable nicht mehr. Die IP Adresse war eine andere, das ist klar, aber die hab ich in den Systemeinstellungen / Netzwerk rausgelesen.

Kann es vielleicht sein das man bei einer Verbindung per Kabel afp://IP nehmen muss? Im WLAN bin ich mir ziemlich sicher das ich mit smb://IP connected bin



@krassyboy

1) Wo hast du das denn gemacht. Bitte genaue Aussagen/Hinweise zur Verfügung stellen!

2) Da es keinen Unterschied (bis auf den Datendurchsatz und Halb bzw. Voll-Dublex) zwischen einer WLAN und einer LAN Verbindung in einem Netzwerk gibt, muss dein Problem also ein anderes sein.

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
krassyboy
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 23.03.2012
Beiträge: 10
Land: World

BeitragVerfasst am: 01.04.2012 11:46    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Morgen Gairigo,

da ich mich jetzt schon lange nicht mehr gemeldet habe, wollte ich dies somit mal wieder nachholen Razz

Also erstmal - klappt mitlerweile fast alles. Bin sehr zufrieden, zuverlässiges Teil das Share-Center.

Also es klappt fast alles, bis auf den iTunes Server!!! (Und da ich mich mitlerweile in iTunes verliebt habe, wäre das auch noch ne tolle Sache!)

Folgendes: Musiksammlung ist auf der NAS (Volume_1/Music/Artist/Album/Mp3) - kann mit anderen Streamingprogrammen von meinem iPad bzw iPhone oder PS3 auch darauf zugreifen.

Bei iTunes zeigt er mir auch meine NAS an, ohne Probleme, nur wenn ich draufdrücke, läd er, aber es passiert nicht weiter. Hab mal zum Spaß dem iTunes Server ein Passwort gegeben, was auch in iTunes von mir verlangt wird,
also ein Zugriff findeet wirklich statt. Habe auch im Internet gelesen das viele das Problem haben.

Gibt es dafür mitlerweile eine Lösung? Danke
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49931
Land: Germany
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 01.04.2012 12:48    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

krassyboy hat folgendes geschrieben:

Also es klappt fast alles, bis auf den iTunes Server!!! (Und da ich mich mitlerweile in iTunes verliebt habe, wäre das auch noch ne tolle Sache!)

Folgendes: Musiksammlung ist auf der NAS (Volume_1/Music/Artist/Album/Mp3) - kann mit anderen Streamingprogrammen von meinem iPad bzw iPhone oder PS3 auch darauf zugreifen.

Bei iTunes zeigt er mir auch meine NAS an, ohne Probleme, nur wenn ich draufdrücke, läd er, aber es passiert nicht weiter. Hab mal zum Spaß dem iTunes Server ein Passwort gegeben, was auch in iTunes von mir verlangt wird,
also ein Zugriff findeet wirklich statt. Habe auch im Internet gelesen das viele das Problem haben.

Gibt es dafür mitlerweile eine Lösung? Danke



Moin krassyboy

Ja, das iTunes Client Problem ist bekannt, das hatte ich ebenfalls.

Benutze die akt. iTunes Vers. 10.6.1 und zwar je nach deinem Windows-System als 32 oder 64Bit.

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
krassyboy
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 23.03.2012
Beiträge: 10
Land: World

BeitragVerfasst am: 02.04.2012 15:30    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Geht es denn mitlerweile bei dir?

Bei mir nicht! Habe die aktuellste Version von iTunes 64bit auf meinem Win 7 Home 64bit und auf meinem OSX 10.6.6

Bei beiden Systemem, und egal ob aufm Notebook oder aufm iMac, die gleichen Probleme:

Laden laden laden und nichts passiert.

Der Windows Media Player zeigts mir sofort an und spielt wirklich überraschend sauber ab, als hätt ich die Dateien auf der lokalen Festplatte...
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49931
Land: Germany
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 02.04.2012 15:36    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

krassyboy hat folgendes geschrieben:

Geht es denn mitlerweile bei dir?

Bei mir nicht! Habe die aktuellste Version von iTunes 64bit auf meinem Win 7 Home 64bit und auf meinem OSX 10.6.6

Bei beiden Systemem, und egal ob aufm Notebook oder aufm iMac, die gleichen Probleme:

Laden laden laden und nichts passiert.

Der Windows Media Player zeigts mir sofort an und spielt wirklich überraschend sauber ab, als hätt ich die Dateien auf der lokalen Festplatte...



@krassyboy

1) Ja, seit der iTunes Vers. 10.6.x.

2) Der Windows MediaPlayer bekommt aber die Streams nicht vom DNS-320 iTunes Server.

3) Ist dein DNS-320 iTunes Server denn auf den richtigen Ordner eingestellt und hat der sich aktualisiert, also sog. refreshed?

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
krassyboy
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 23.03.2012
Beiträge: 10
Land: World

BeitragVerfasst am: 03.04.2012 14:27    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Also,

iTunes wie gesagt auf aktueller Version

Ordnerstruktur vom Musik Ordner: Volume_1/Music/Interpreten/Alben/MP3's

iTunes Server Ordnereinstellung: Volume_1/Music

Aktualisiert weiß ich jetzt nicht, denke schon. Der Medienserver wurde definitiv aktualisiert. iTunes Server weiß ich jetzt nicht. Allerdings, wenn ich ein PW eingebe, wird das auch sofort in iTunes verlangt... Also Zugriff erfolgt definitiv...
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49931
Land: Germany
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 03.04.2012 17:34    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

@krassyboy

Erstelle im Volume_1 Root einen Ordner z.B. "Test" und kopiere darin ca. 10 MP3 Dateien von unterschiedlichen Interpreten.

Dann ändere den iTunes Server auf diesen neuen Test-Ordner ab, lasse es kurz refreschen und dann mit dem iTunes Client testen.

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
krassyboy
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 23.03.2012
Beiträge: 10
Land: World

BeitragVerfasst am: 04.04.2012 20:05    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

So,

hab ich jetzt gemacht, Volume_1/Test/(5x xyz.mp3)

iTunes Server Ordner Stamm -> kein Tick, Ordner Volume_1/Test

iTunes: Medienserver wird geladen (seit 5 Minuten)

Nach dem erstellen des Ordners wurde auch automatisch aktualisiert.

Ordner Test noch nicht für Gruppen bzw Benutzer freigeben - bezweifle aber das es der Grund ist warum iTunes darauf nicht zugreift?!
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.     |##| -> |=|     DL-Support - Netzwerk, Router & Wireless Support-Board Foren-Übersicht -> NAS Support -> D-Link DNS-320 ShareCenter Pulse Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter  :|=|:
Seite 1 von 2
Gehe zu:  

Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge nach Themenbezeichungsinhalten
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Fixed IP for DP-301U Print Server Donnieclark DP- und DPR- PrintServer 0 18.12.2017 05:35 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Can't discover DPR-1061 Print Server from Server 2012 R2 Donnieclark DP- und DPR- PrintServer 0 14.11.2017 08:50 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge DCS-2332L - Probleme mit Aufzeichnung vor Ereigniss Eintritt cbpanther3 DCS- IP Cameras 1 30.10.2015 14:20 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Anderen DDNS-Server eintragen (nicht die vorgegebenen) mps D-Link DNS-327L 1 14.08.2015 12:37 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge DIR 657 Media Router und Sicherheitslückenmeldung vom Provider UPnP -> SSDP. Micro_Funky DIR-300 / DIR-301 / DIR-320 / DIR-600 / DIR-615 / DIR-635 / DIR-645 / DIR-652 / DIR-655 / DIR-665 / DIR-685 / DIR-815 / DIR-825 / DIR-855 DSL Gateway WLAN Router 1 25.04.2015 12:50 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge DNS 320 Installation Probleme Evelina D-Link DNS-320 ShareCenter Pulse 1 12.04.2015 17:16 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. UPNP-Files werden nicht mehr auf dem TV erkannt. t12iumph D-Link DNS-320L ShareCenter Cloud 5 03.01.2015 18:46 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Samsung BD-H6500 Player zeigt keine Dateien auf NAS Daniel-Albert D-Link DNS-320 ShareCenter Pulse 11 30.11.2014 20:56 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Probleme mit dem NetconnectBasic Router von NetCologne und DI-524 Cologne77 DI-524 / DI-524UP / DI-624 / DI-624+ / DI-824VUP+ WLAN Gateway Router 1 22.04.2014 06:33 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Sehe unter Itunes den DNS-320L Itunes Server nicht Daniel-Albert D-Link DNS-320 ShareCenter Pulse 8 06.01.2014 19:16 Letzten Beitrag anzeigen


Portal SeiteHinweise & RegelnBoard SucheForen ÜbersichtAktuelle UmfragenNews und neue Downloads Infos zum DL-Premium Bereich |
DL-Support Member werdenDL-Support ShopDL-Support aStoreSite MapSecurity NewsFirmware NewsProvider News & TippsWLAN NewsI-Net & IT News |
News & Infos zu und über D-LinkForen ArchivAlle Basic ThemenBoard StatistikDL-Support TeamImage GalerieTelefon Hotline Telefon-Support |
 
 
Inhalt & Design © 2003 - 2018 bei DL-Support.de - Alle Rechte vorbehalten Unsere Werbemittel Impressum Datenschutz Hinweise
 
Portal powered by MX-Portal  / Forum powered by phpBB 2.0.19 © 2001, 2005 phpBB Group / Dieses Board ist optimiert für den IExplorer ab Vers. 6.0 in 1024x768

 

[ Diese Seite wurde in: 1.018692 Sekunden generiert - Aktuelle Server Zeit: Thursday, 24. May 2018 - 09:58:49 - CEST ]