Du hast noch keinen DL-Support Account? Dann klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!

 
DL-Support - Netzwerk, Router & Wireless Support-Board
Der Telefon-Support ist Offline
Das IT Support Forum für Netzwerke - alles rund um LAN & Wireless LAN
Forum News DL-Support Member werden Firmware News Suchen Board<br>FAQ Sicherheits-Kompass DL-Shop DL-aStore Dank-Donation DL-Support Image-Galerie Telefon-Support Login Registrieren
Startseite Forum News Member werden
für werbefreie Seiten
und mehr
Firmware
News
Suchen Board
FAQ
Sicherheits
Kompass
Shop aStore Dank
Donation
Support
Images
Telefon
Support
Login Registrieren
Aktuell sind: 59 Benutzer online: 0 registrierte, kein versteckter und 59 Gäste - Deine aktuelle IP Adresse: 54.224.108.238
Website hundertprozent CO2 neutral mit Host Europe    
dl-support.de Webutation
 
dl-support.de wird überprüft von der Initiative-S
 
 
 
 Hallo Gast - Willkommen bei DL-Support
Hallo DL-Support Gast,
willkommen bei DL-Support. Wie auch immer Du den Weg zu uns gefunden hast, Du wirst sicherlich eine Frage oder ein Problem zu den bei uns behandelten Themen haben oder auch etwas aus unserem Downloadbreich runterladen wollen. Als DL-Support Gast, also als nicht registrierter User hast Du allerdings nur in den Bereichen die auch für Gäste zugänglich sind Leserechte. Das Erstellen von Supportanfragen oder ein Download aus unserem Forum- und Downloadbereich ist lediglich den bei uns registrierten Usern vorbehalten. Falls Du also eine eigene Supportanfrage erstellen möchtest und/oder etwas aus unserem Downloadbereich runterladen möchtest, dann solltest Du Dich bei uns registrieren was ja kostenlos ist. Dazu hier Anklicken - Bei DL-Support registrieren

ps. Falls Du über die auf unseren Seiten eingebundene Werbung nicht erfreut sein solltest, dann haben wir Verständnis dafür. Allerdings benötigen wir die Einnahmen aus den Werbeeinblendungen um das DL-Support Board für Dich und andere Hilfesuchende finanzieren zu können. Auch Du hast die Möglichkeit, dass Du bei uns werbefreie Seiten und weitere Vorzüge als DL-Support Member erhalten kannst. Alle Informationen dazu findest Du hier:
Hier Anklicken - Warum sollte man ein DL-Support Member werden - Wie wird man ein DL-Support Member?

Wir wünschen Dir viel Erfolg bei der Lösung Deines Problems
Das DL-Support Team
DNS-323 - Sicherung Vol1 auf Vol2 funktioniert nicht
Benutzer in diesem Topic: kein registrierter, kein versteckter und kein Gast.
Registrierte Benutzer die online sind: Keine

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|     DL-Support - Netzwerk, Router & Wireless Support-Board Foren-Übersicht -> NAS Support -> NAS Backup- und Synchronisations Programme
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
kaRter1986
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline

Alter: 32
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 27.10.2011
Beiträge: 5
Land: World

BeitragVerfasst am: 27.10.2011 23:09    Titel: DNS-323 - Sicherung Vol1 auf Vol2 funktioniert nicht Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Guten Abend zusammen,

ich habe mit meinem NAS das selbe Problem wie sevenofnine in folgendem Beitrag, nur mit anderer Ursache:
http://www.dl-support.de/forum/viewtopic.php?p=147087
Leider ist sein Beitrag inzwischen gesperrt und er hat nie seine Lösung gepostet, wenn es eine gab ...

Zunächst die Technischen Daten:
Firmware-Version 1.08

Festplatteninfo:
Steckplatz Anbieter/Hersteller Modell Seriennummer Größe
Rechts WDC WD5000AADS-00S9B WD-WCAV9A826054 500 G
Links WDC WD5000AADS-00S9B WD-WCAV9A838736 500 G

Name des Logischen Laufwerks: Volume_1
Logischer Laufwerktyp: Standard
Gesamtkapazität der Festplatte: 491203 MB
Genutzter Speicherplatz: 153843 MB
Ungenutzter Speicherplatz: 337360 MB

Name des Logischen Laufwerks: Volume_2
Logischer Laufwerktyp: Standard
Gesamtkapazität der Festplatte: 491203 MB
Genutzter Speicherplatz: 150131 MB
Ungenutzter Speicherplatz: 341072 MB


Nun zum Thema:
In meinem Fall gab es zum Glück noch keinen Festplattencrash. Anfangs habe ich den DNS-323 im Raid-Verfahren laufen lassen.
Nachdem ich in Erfahrungsberichten viele Beschwerden über Probleme bei der Rücksicherung nach einem Crash entdeckt habe, habe ich mich für zwei separat laufende Festplatten entschieden. So hätte ich ja auch die Möglichkeit gelöschte Daten noch vor der nächsten Sicherung zu retten. clap

Also habe ich mir mal die Zeit genommen alle Daten extern zu sichern und den NAS per Formatierung aus dem Raid-Verfahren zu holen.
Danach habe ich alle Daten auf Volume_1 geschoben und über das integrierte Backup-System entsprechende inkrementelle Backups eingestellt.

Zuerst funktionierte auch alles super und die Daten wurden auf das Volume_2 kopiert.
Nach einiger Zeit und diversen Datenänderungen, -löschungen und -neuerstellungen habe ich mal einen Blick auf das Volume_2 geworfen und mich gewundert.

Wie von sevenofnine beschrieben, erstellt der NAS beim Sichern teilweise nur leere Ordner mit einzelnen Buchstaben als Name:
Z. B. habe ich einen Ordner namens "Ultraschall" in dem ich regelmäßig neue Bilder speichere.
Auf Volume_2 sind nun zwei Ordner erstellt worden, einer heißt "U" und ist leer und der andere heißt "Ultraschall" und enthält zumindest den älteren Teil des Inhaltes. Neue Daten wurden hier gar nicht mehr gesichert ... Sad

Ein anderes Backup (alles gleich eingestellt inkl. Zugriffsrechte) betrifft eine Excel-Datei, die ich regelmäßig bearbeite. Bei dieser funktioniert das Backup aber einwandfrei!?!
Auf Volume_1 habe ich im selben Ordner wie die besagte Excel-Datei andere Dateien erstellt/gelöscht, die Löschungen werden hier allerdings auch nicht übernommen ...

Das inkrementelle Backup auszuschalten halte ich für Schwachsinn, weil der NAS dann doch bei jedem Backup ALLE Daten überschreibt (oder?).
Aber was könnte ich sonst tun?

Danke schon mal
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Empfehlungen














Verfasst am: 17.08.2018 11:08    Titel:



WebPack 3.0 von Host Europe


Du möchtest weder hier noch auf anderen unserer Seiten keine Werbung sehen mit welcher wir unseren Supportservice für u. a. auch Dich finanzieren? Das ist kein Problem!
Werde DL-Support Member und Du erhälst nebst anderen Vorzügen, in unserem DL-Support Forum und Portal komplett werbefreie Seiten die dann auch bei Dir schneller angezeigt werden.
Wenn Du ein DL-Support Member mit den Membervorzügen werden möchtest, dann kannst Du hier alles dazu lesen und Dich informieren - (Bitte unterstehendes Bild oder den Textlink anklicken):
DL-Support Member werden
DL-Support Member werden - und zu den Membervorzügen dann auch keine Werbung mehr sehen - dann hier anklicken!
Nach oben
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49932
Land: World
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 27.10.2011 23:58    Titel: Re: DNS-323 - Sicherung Vol1 auf Vol2 funktioniert nicht Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

kaRter1986 hat folgendes geschrieben:

Aber was könnte ich sonst tun?



@kaRter1986

Benutze AllwaySync in der Pro Version und du kannst sicher sein, dass dann alles gesichert wird was auch gesichert werden soll!

Arrow http://allwaysync.com/de/index.html

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kaRter1986
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline

Alter: 32
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 27.10.2011
Beiträge: 5
Land: World

BeitragVerfasst am: 31.10.2011 23:50    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Hallo Gairigo,

das Programm läuft dann aber doch über Windows?!?

Ich habe den NAS angeschafft, weil er die Daten eigenständig sichern soll ...
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49932
Land: World
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 01.11.2011 11:16    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

kaRter1986 hat folgendes geschrieben:

Hallo Gairigo,

1) das Programm läuft dann aber doch über Windows?!?

2) Ich habe den NAS angeschafft, weil er die Daten eigenständig sichern soll ...



Moin kaRter1986

1) Das ist richtig, stört u.a. auch mich jedenfalls nicht denn die Syncros dauern (bis auf die Erstsicherung) je nach Datemenge nicht lange.

2) OK, allerdings ist das nicht die Haupteigenschaft einer NAS.
Außerdem ist das inkrementale Backup keine richtige Sicherung, bzw. kein richtiger Datenbestandsabgleich zwischen Quelle und Ziel, denn damit werden Daten welche auf der Quelle gelöscht wurden nicht auch auf dem Ziel gelöscht!

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.



Zuletzt bearbeitet von Gairigo am 01.11.2011 12:03, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49932
Land: World
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 01.11.2011 11:57    Titel: Re: DNS-323 - Sicherung Vol1 auf Vol2 funktioniert nicht Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

kaRter1986 hat folgendes geschrieben:

...
Danach habe ich alle Daten auf Volume_1 geschoben und über das integrierte Backup-System entsprechende inkrementelle Backups eingestellt.

Zuerst funktionierte auch alles super und die Daten wurden auf das Volume_2 kopiert.
Nach einiger Zeit und diversen Datenänderungen, -löschungen und -neuerstellungen habe ich mal einen Blick auf das Volume_2 geworfen und mich gewundert.

Wie von sevenofnine beschrieben, erstellt der NAS beim Sichern teilweise nur leere Ordner mit einzelnen Buchstaben als Name:
Z. B. habe ich einen Ordner namens "Ultraschall" in dem ich regelmäßig neue Bilder speichere.
Auf Volume_2 sind nun zwei Ordner erstellt worden, einer heißt "U" und ist leer und der andere heißt "Ultraschall" und enthält zumindest den älteren Teil des Inhaltes. Neue Daten wurden hier gar nicht mehr gesichert ... Sad

Ein anderes Backup (alles gleich eingestellt inkl. Zugriffsrechte) betrifft eine Excel-Datei, die ich regelmäßig bearbeite. Bei dieser funktioniert das Backup aber einwandfrei!?!
Auf Volume_1 habe ich im selben Ordner wie die besagte Excel-Datei andere Dateien erstellt/gelöscht, die Löschungen werden hier allerdings auch nicht übernommen ...

Das inkrementelle Backup auszuschalten halte ich für Schwachsinn, weil der NAS dann doch bei jedem Backup ALLE Daten überschreibt (oder?).
Aber was könnte ich sonst tun?



Hallo kaRter1986

Ich habe soeben mal eine Reproduktion mit der lokalen DNS-323 Download/Sicherung Funktion als inkrementales Backup mehrfach mit unterschiedlichen Ordnern von Volume_1 nach Volume_2 unter der Fw. Vers. 1.08b09 durchgeführt.

Ergebnis: alles lief einwandfrei, keiner der Merkwürdigkeiten wie von dir und "sevenofnine" beschrieben tauchten auf.

Es muss also dann wohl an irgendwelchen speziellen Konstellationen liegen, welche mir a) nicht bekannt sind und b) ich somit nicht reproduzieren kann.

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.



Zuletzt bearbeitet von Gairigo am 01.11.2011 19:04, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kaRter1986
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline

Alter: 32
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 27.10.2011
Beiträge: 5
Land: World

BeitragVerfasst am: 01.11.2011 18:57    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Hallo Gairigo,

vielen Dank für die Mühe, schade dass der Fehler nicht zu reproduzieren war.

Eine Sicherung über Windows ist in vielen Fällen leider keine wirkliche alternative, da ich auf den NAS auch relativ häufig per FTP zugreife und diese Daten dann natürlich nicht gesichert werden.

Wenn ich über meinen Laptop auf den NAS zugreife, dann sichere ich diverse Daten per Syncronisation mit dem Daten Organizer Pro (scheinbar wie AllwaySync?!).
Sollte kein Weg daran vorbei führen, müsste ich die NAS-interne Sicherung wohl auch über dieses Programm machen ...

Könnte es denn evtl. eine Alternative sein aus dem inkrementellen ein normales Backup zu machen? Wie viel mehr müsste der NAS dafür arbeiten? Werden dadurch dann jedes Mal alle Daten überschrieben?

Danke noch mal
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Empfehlungen














Verfasst am: 17.08.2018 11:08    Titel:

Website hundertprozent CO2 neutral mit Host Europe
Website CO2 neutral powered by Host Europe




Du möchtest weder hier noch auf anderen unserer Seiten keine Werbung sehen mit welcher wir unseren Supportservice für u. a. auch Dich finanzieren? Das ist kein Problem!
Werde DL-Support Member und Du erhälst nebst anderen Vorzügen, in unserem DL-Support Forum und Portal komplett werbefreie Seiten die dann auch bei Dir schneller angezeigt werden.
Wenn Du ein DL-Support Member mit den Membervorzügen werden möchtest, dann kannst Du hier alles dazu lesen und Dich informieren - (Bitte unterstehendes Bild oder den Textlink anklicken):
DL-Support Member werden
DL-Support Member werden - und zu den Membervorzügen dann auch keine Werbung mehr sehen - dann hier anklicken!
Nach oben
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49932
Land: World
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 01.11.2011 19:54    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

kaRter1986 hat folgendes geschrieben:

1) Eine Sicherung über Windows ist in vielen Fällen leider keine wirkliche alternative, da ich auf den NAS auch relativ häufig per FTP zugreife und diese Daten dann natürlich nicht gesichert werden.

2) Wenn ich über meinen Laptop auf den NAS zugreife, dann sichere ich diverse Daten per Syncronisation mit dem Daten Organizer Pro (scheinbar wie AllwaySync?!).
Sollte kein Weg daran vorbei führen, müsste ich die NAS-interne Sicherung wohl auch über dieses Programm machen ...

3) Könnte es denn evtl. eine Alternative sein aus dem inkrementellen ein normales Backup zu machen? Wie viel mehr müsste der NAS dafür arbeiten? Werden dadurch dann jedes Mal alle Daten überschrieben?



n`Abend kaRter1986

1) Auch über FTP kann man Sicherungen von Volume_1 nach Volume_2 durchführen!

Und wie schon erwähnt sind (inkrementelle) DNS-323 Backups keine aktuelle Datensicherungen.

2) Und was spricht nun für dich dagegen?

3) Dann wird immer alles von der Quelle zum Ziel geschrieben/gesichert! Aber auch dabei werden alte auf der Quelle bereits gelöschte Daten nicht auf der Quelle gelöscht.

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49932
Land: World
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 01.11.2011 20:01    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

kaRter1986 hat folgendes geschrieben:

Ich habe den NAS angeschafft, weil er die Daten eigenständig sichern soll ...



@kaRter1986

Das nehme ich dir - mit verlaub aber nicht ab - denn der Sinn einer NAS ist was anderes!

Schaue dir doch auch mal BackupNetClone an:

Arrow http://backupnetclone.sourceforge.net/index.html

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kaRter1986
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline

Alter: 32
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 27.10.2011
Beiträge: 5
Land: World

BeitragVerfasst am: 01.11.2011 20:01    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Guten Abend,

für mich spricht einfach nur dagegen, dass ich den NAS hauptsächlich wegen seiner Backup-Funktion gekauft habe und nun wieder Sicherungen über Windows laufen lassen muss ...

Aber gut, ändern lässt sich das jetzt scheinbar nicht, also werde ich vorerst entsprechende Sicherungsvarianten im Daten Organizer einrichten.
Sollte ich noch eine Lösung für mein (bzw. unser) Problem finden, werde ich diese natürlich noch posten.

Vielen Dank für die schnellen Antworten Smile


EDIT: Geringes Budget + nicht sonderlich hohe Anforderungen = NAS zur Datensicherung Wink
Viele meiner Daten (gerade MP3-Dateien) ändern sich eher selten und sollen nur auf zwei Festplatten sein um gesichert zu sein. Kommen neue Alben dazu, sollen auch diese automatisch gesichert werden.
Andere Daten ändere ich täglich/wöchentlich und diese sollen halt auch auf zwei Festplatten gesichert werden ... (bzw. drei, die meisten Daten habe ich ja zusätzlich für den täglichen Gebrauch auf dem Laptop)
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49932
Land: World
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 01.11.2011 20:19    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

kaRter1986 hat folgendes geschrieben:

für mich spricht einfach nur dagegen, dass ich den NAS hauptsächlich wegen seiner Backup-Funktion gekauft habe und nun wieder Sicherungen über Windows laufen lassen muss ...



Hallo kaRter1986

Ja klar, aber ganz sicherlich doch für Backups von Clients auf die NAS und nicht für Backups vom NAS Laufwerk 1 auf NAS Laufwerk 2.

Irgendwie müssen ja doch auch die Daten von den Clients auf deine NAS kommen. Und das kann im Normalfall doch nur von Windows/Linux/Mac etc. Clients geschehen. Außer wie z.b. in meinem Fall, wo sich die DNS-323 von den div. Webservern eigenständig die Backup TARs runterzieht.

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49932
Land: World
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 01.11.2011 20:22    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

kaRter1986 hat folgendes geschrieben:

EDIT: Geringes Budget + nicht sonderlich hohe Anforderungen = NAS zur Datensicherung Wink
Viele meiner Daten (gerade MP3-Dateien) ändern sich eher selten und sollen nur auf zwei Festplatten sein um gesichert zu sein. Kommen neue Alben dazu, sollen auch diese automatisch gesichert werden.
Andere Daten ändere ich täglich/wöchentlich und diese sollen halt auch auf zwei Festplatten gesichert werden ... (bzw. drei, die meisten Daten habe ich ja zusätzlich für den täglichen Gebrauch auf dem Laptop)



@kaRter1986

Und was ist mit deinen Daten, welche du auf Volume_1 gelöscht hast? Sollen diese bei den (inkrementellen) DNS-323 Backups von Vol_1 auf Vol_2 ewig auf Vol_2 (dem Backup-Ziel) verbleiben?

Zu diesen bereits mehrfach von mir geschriebenen Hinweisen hast du - aus welchem Grund auch immer - bisher keinerlei Stellung genommen!!!

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kaRter1986
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline

Alter: 32
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 27.10.2011
Beiträge: 5
Land: World

BeitragVerfasst am: 01.11.2011 20:27    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Dass die Daten auf Vol2 nicht "mitgelöscht" werden, wusste ich ehrlich gesagt erst, seit ich wegen dem o. g. Problem recherchiert habe Whistle
Aber ich bin in der Beziehung auch ein kleiner Google/Facebook, da ich so gut wie nichts lösche Dancing
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Empfehlungen














Verfasst am: 17.08.2018 11:08    Titel:



Du möchtest weder hier noch auf anderen unserer Seiten keine Werbung sehen mit welcher wir unseren Supportservice für u. a. auch Dich finanzieren? Das ist kein Problem!
Werde DL-Support Member und Du erhälst nebst anderen Vorzügen, in unserem DL-Support Forum und Portal komplett werbefreie Seiten die dann auch bei Dir schneller angezeigt werden.
Wenn Du ein DL-Support Member mit den Membervorzügen werden möchtest, dann kannst Du hier alles dazu lesen und Dich informieren - (Bitte unterstehendes Bild oder den Textlink anklicken):
DL-Support Member werden
DL-Support Member werden - und zu den Membervorzügen dann auch keine Werbung mehr sehen - dann hier anklicken!
Nach oben
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49932
Land: World
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 01.11.2011 21:12    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

kaRter1986 hat folgendes geschrieben:

1) Dass die Daten auf Vol2 nicht "mitgelöscht" werden, wusste ich ehrlich gesagt erst, seit ich wegen dem o. g. Problem recherchiert habe Whistle

2) Aber ich bin in der Beziehung auch ein kleiner Google/Facebook, da ich so gut wie nichts lösche Dancing



Hallo kaRter1986

1) Und deswg. machen ja auch Syncronisationen mit z.B. AllwaySync Sinn. Wink

2) Das nuss jeder für sich entscheiden. Ich als Bsp. bin kein Datensammler und trenne mich zu gerne von alten, unnützen, nicht mehr aktuellen und nicht mehr zu benötigten Dateien welcher Art auch immer. Dancing

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|     DL-Support - Netzwerk, Router & Wireless Support-Board Foren-Übersicht -> NAS Support -> NAS Backup- und Synchronisations Programme Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite 1 von 1
Gehe zu:  

Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge nach Themenbezeichungsinhalten
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge DNS-320 Rev.A Login auf Webinterface funktioniert nicht mehr HMe D-Link DNS-320 ShareCenter Pulse 5 04.06.2017 14:51 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Smartshare funktioniert seit Routertausch auf DIR 826L nicht mehr Litteltom DIR-506L / DIR-605L / DIR-636L / DIR-826L / DIR-865L DSL Cloud Gateway WLAN Router 3 27.04.2014 15:49 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Passwort von DNS 320 funktioniert nicht mehr geoscook D-Link DNS-320 ShareCenter Pulse 3 07.01.2014 14:37 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge DNS-313 zurücksetzen? Zugriff über LAN funktioniert nicht. Klaus_Werner D-Link DNS-313 15 17.08.2013 17:28 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. DynDNS funktioniert nach ein paar Tagen nicht mehr - DIR-655 vulture1024 DIR-300 / DIR-301 / DIR-320 / DIR-600 / DIR-615 / DIR-635 / DIR-645 / DIR-652 / DIR-655 / DIR-665 / DIR-685 / DIR-815 / DIR-825 / DIR-855 DSL Gateway WLAN Router 7 01.04.2013 17:06 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Switch hinter DIR 300 funktioniert nicht recht Retooo DIR-300 / DIR-301 / DIR-320 / DIR-600 / DIR-615 / DIR-635 / DIR-645 / DIR-652 / DIR-655 / DIR-665 / DIR-685 / DIR-815 / DIR-825 / DIR-855 DSL Gateway WLAN Router 1 11.01.2013 02:52 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. DNS-320L Energieverwaltung - Ein-/Ausschaltzeitplan funktioniert nicht KleinErna D-Link DNS-320L ShareCenter Cloud 20 22.10.2012 22:15 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge DNS-323 - Printserver funktioniert seit Update auf Firmware 1.10 nicht mehr Gairigo D-Link DNS-323 & Conceptronic CH3SNAS 25 23.09.2012 11:23 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. FTP mit SSL/TLS Funktioniert nicht Frigg D-Link DNS-320 ShareCenter Pulse 1 06.06.2012 18:41 Letzten Beitrag anzeigen


Portal SeiteHinweise & RegelnBoard SucheForen ÜbersichtAktuelle UmfragenNews und neue Downloads Infos zum DL-Premium Bereich |
DL-Support Member werdenDL-Support ShopDL-Support aStoreSite MapSecurity NewsFirmware NewsProvider News & TippsWLAN NewsI-Net & IT News |
News & Infos zu und über D-LinkForen ArchivAlle Basic ThemenBoard StatistikDL-Support TeamImage GalerieTelefon Hotline Telefon-Support |
 
 
Inhalt & Design © 2003 - 2018 bei DL-Support.de - Alle Rechte vorbehalten Unsere Werbemittel Impressum Datenschutz Hinweise
 
Portal powered by MX-Portal  / Forum powered by phpBB 2.0.19 © 2001, 2005 phpBB Group / Dieses Board ist optimiert für den IExplorer ab Vers. 6.0 in 1024x768

 

[ Diese Seite wurde in: 0.482567 Sekunden generiert - Aktuelle Server Zeit: Friday, 17. August 2018 - 11:08:37 - CEST ]