Du hast noch keinen DL-Support Account? Dann klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!

 
DL-Support - Netzwerk, Router & Wireless Support-Board
Der Telefon-Support ist Offline
Das IT Support Forum für Netzwerke - alles rund um LAN & Wireless LAN
Forum News DL-Support Member werden Firmware News Suchen Board<br>FAQ Sicherheits-Kompass DL-Shop DL-aStore Dank-Donation DL-Support Image-Galerie Telefon-Support Login Registrieren
Startseite Forum News Member werden
für werbefreie Seiten
und mehr
Firmware
News
Suchen Board
FAQ
Sicherheits
Kompass
Shop aStore Dank
Donation
Support
Images
Telefon
Support
Login Registrieren
Aktuell sind: 57 Benutzer online: 0 registrierte, kein versteckter und 57 Gäste - Deine aktuelle IP Adresse: 54.81.105.205
Website hundertprozent CO2 neutral mit Host Europe    
dl-support.de Webutation
 
dl-support.de wird überprüft von der Initiative-S
 
 
 
 Hallo Gast - Willkommen bei DL-Support
Hallo DL-Support Gast,
willkommen bei DL-Support. Wie auch immer Du den Weg zu uns gefunden hast, Du wirst sicherlich eine Frage oder ein Problem zu den bei uns behandelten Themen haben oder auch etwas aus unserem Downloadbreich runterladen wollen. Als DL-Support Gast, also als nicht registrierter User hast Du allerdings nur in den Bereichen die auch für Gäste zugänglich sind Leserechte. Das Erstellen von Supportanfragen oder ein Download aus unserem Forum- und Downloadbereich ist lediglich den bei uns registrierten Usern vorbehalten. Falls Du also eine eigene Supportanfrage erstellen möchtest und/oder etwas aus unserem Downloadbereich runterladen möchtest, dann solltest Du Dich bei uns registrieren was ja kostenlos ist. Dazu hier Anklicken - Bei DL-Support registrieren

ps. Falls Du über die auf unseren Seiten eingebundene Werbung nicht erfreut sein solltest, dann haben wir Verständnis dafür. Allerdings benötigen wir die Einnahmen aus den Werbeeinblendungen um das DL-Support Board für Dich und andere Hilfesuchende finanzieren zu können. Auch Du hast die Möglichkeit, dass Du bei uns werbefreie Seiten und weitere Vorzüge als DL-Support Member erhalten kannst. Alle Informationen dazu findest Du hier:
Hier Anklicken - Warum sollte man ein DL-Support Member werden - Wie wird man ein DL-Support Member?

Wir wünschen Dir viel Erfolg bei der Lösung Deines Problems
Das DL-Support Team
AON speed reconnect Probleme mit D-Link DIR-300
Benutzer in diesem Topic: kein registrierter, kein versteckter und kein Gast.
Registrierte Benutzer die online sind: Keine

Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.     |##| -> |=|     DL-Support - Netzwerk, Router & Wireless Support-Board Foren-Übersicht -> DIR-300 / DIR-301 / DIR-320 / DIR-600 / DIR-615 / DIR-635 / DIR-645 / DIR-652 / DIR-655 / DIR-665 / DIR-685 / DIR-815 / DIR-825 / DIR-855 DSL Gateway WLAN Router
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
wkm
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 13.02.2010
Beiträge: 5
Land: World

BeitragVerfasst am: 13.02.2010 14:43    Titel: AON speed reconnect Probleme mit D-Link DIR-300 Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Betreffende Geräte (incl. Hersteller-, Hardware Revision- sowie Firmware Version- und Build -Angaben): DIR-300
Betreffender WLAN-Client Adapter (incl. Hersteller-, Hardware Revision- sowie Treiber Versions- und Build Angaben): WAN Verbindung
Welche WLAN-Verschlüsselung ist aktiviert?: WPA-PSK
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Betriebssystem & ServicePack: XP Prof SP3
I-Net Browser: Opera, Firefox u.a.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Provider & Zugangsart:
MTU-Wert im Router: 1400
MRU-Wert im Modem/Modem-Router: ?
VPI-Wert im Modem/Modem-Router: ?
VCI-Wert im Modem/Modem-Router: ?
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ist eine Software-Firewall vorhanden (auch wenn deaktiviert)?: Ja, wie unterstehend angegeben:
Software-Firewall: Zonealarm
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ist Filesharing im Einsatz?: Nein
Filesharing-Programm u. Vers.:
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wie bezeichnest Du Deinen LAN/WLAN Wissensstand?: Fortgeschritten (= ich richte permanent Netzwerke ein oder bin gelernter Fachinformatiker)
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Was hast Du gemacht und/oder installiert, bevor das Problem aufgetreten ist?:
Zyxel Router hinter einem SpeedTouch 510 war problemlos im Einsatz, das Zyxel wurde jedoch an anderer Stelle zwingend gebraucht und durch einen DIR-300 ersetzt.

Was hast Du bereits versucht, um das Problem zu lösen?:
Zeitplan aktiviert. Es wird um 23:59h ein disconnect gemacht und um 00:01 wieder ein connect.
Kein perfekter Ansatz - es ist abzuwarten, was morgen Früh zu sehen ist.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Und hier nun meine detailierte Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo,

das gleiche Problem, wie beim user m0tzerl
Verfasst am: 23.05.2009 12:16 Titel: AON speed reconnect Probleme mit D-Link DIR-300

Immer in der Früh ist die Verbindung unterbrochen, weil offensichtlich die lease time des IP
vorüber ist und der DIR-300 kein re-connect macht. Es war zu diesem Zeitpunkt eine dauernde
Verbindung eingerichtet. Nach 3 Tagen war es offensichtlich - da gibt es ein Problem.
Weil an diesem DIR-300 auch ein IP Telefon angeschlossen ist, ist eine Einstellung mit inaktivität
nicht sinnvoll, weil das Telefon sonst von aussen nicht erreicht werden kann.

Nun habe ich nach Zeitplan um 23:59 ein disconnect und um 00:01 ein connect für den DIR-300
eingerichtet. Das Resultat ist morgen Früh abzuwarten.

Hat es damals für den user m0tzerl eine Lösung gegeben ? oder kennt bitte jemand einen Lösungs-
ansatz?

Mit freundlichen Grüssen

Wolfgang
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Empfehlungen














Verfasst am: 19.06.2018 13:55    Titel:



WebPack 3.0 von Host Europe


Du möchtest weder hier noch auf anderen unserer Seiten keine Werbung sehen mit welcher wir unseren Supportservice für u. a. auch Dich finanzieren? Das ist kein Problem!
Werde DL-Support Member und Du erhälst nebst anderen Vorzügen, in unserem DL-Support Forum und Portal komplett werbefreie Seiten die dann auch bei Dir schneller angezeigt werden.
Wenn Du ein DL-Support Member mit den Membervorzügen werden möchtest, dann kannst Du hier alles dazu lesen und Dich informieren - (Bitte unterstehendes Bild oder den Textlink anklicken):
DL-Support Member werden
DL-Support Member werden - und zu den Membervorzügen dann auch keine Werbung mehr sehen - dann hier anklicken!
Nach oben
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49931
Land: World
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 13.02.2010 17:27    Titel: Re: AON speed reconnect Probleme mit D-Link DIR-300 Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

wkm hat folgendes geschrieben:

das gleiche Problem, wie beim user m0tzerl
Verfasst am: 23.05.2009 12:16 Titel: AON speed reconnect Probleme mit D-Link DIR-300

Hat es damals für den user m0tzerl eine Lösung gegeben ? oder kennt bitte jemand einen Lösungs-
ansatz?



@wkm

Bitte stelle den Link zum Thread vom User "m0tzerl" hier rein.

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
wkm
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 13.02.2010
Beiträge: 5
Land: World

BeitragVerfasst am: 13.02.2010 19:19    Titel: Re: AON speed reconnect Probleme mit D-Link DIR-300 Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Gairigo hat folgendes geschrieben:

@wkm Bitte stelle den Link zum Thread vom User "m0tzerl" hier rein.


@Gairigo - vorerst Danke! => http://www.dl-support.de/forum/viewtopic.php?t=19693

Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49931
Land: World
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 13.02.2010 19:55    Titel: Re: AON speed reconnect Probleme mit D-Link DIR-300 Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

wkm hat folgendes geschrieben:

1) Immer in der Früh ist die Verbindung unterbrochen, weil offensichtlich die lease time des IP
vorüber ist
und der DIR-300 kein re-connect macht.

2) Es war zu diesem Zeitpunkt eine dauernde Verbindung eingerichtet. Nach 3 Tagen war es offensichtlich - da gibt es ein Problem.

3) Nun habe ich nach Zeitplan um 23:59 ein disconnect und um 00:01 ein connect für den DIR-300
eingerichtet. Das Resultat ist morgen Früh abzuwarten.

4) Hat es damals für den user m0tzerl eine Lösung gegeben ? oder kennt bitte jemand einen Lösungsansatz?



Hallo wkm

1) Das Rote darin verstehe ich nicht. Um welche IP von welchem DHCP Server sprichst du denn da?

2) Auch das darin Rote verstehe ich nicht. Bedeutet es, dass es vorher einwandfrei funktionierte?

3) Dann warten wir mal ab. Wink

4) Wie auch du im Thread gesehen hast, hat sich der User "m0tzerl" nach fast 9 Monaten nicht mehr dazu gemeldet. Mit Anfragen (meistens noch mit dem Zusatz: "ich brauche schnelle Hilfe") kommen auch bei uns leider sehr viele Hilfesuchende mit ihren Problemen rein. Aber für eine simple Rückmeldung sind leider viele nicht in der Lage und nicht gewillt. Brick wall

5) Wie wäre es denn mit einer simplen Stromzeitschaltuhr als Lösung?

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
wkm
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 13.02.2010
Beiträge: 5
Land: World

BeitragVerfasst am: 13.02.2010 21:09    Titel: Re: AON speed reconnect Probleme mit D-Link DIR-300 Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Gairigo hat folgendes geschrieben:

1) Das Rote darin verstehe ich nicht. Um welche IP von welchem DHCP Server sprichst du denn da?
2) Auch das darin Rote verstehe ich nicht. Bedeutet es, dass es vorher einwandfrei funktionierte?
3) Dann warten wir mal ab. Wink
4) Wie auch du im Thread gesehen hast, hat sich der User "m0tzerl" nach fast 9 Monaten nicht mehr dazu gemeldet. Mit Anfragen (meistens noch mit dem Zusatz: "ich brauche schnelle Hilfe") kommen auch bei uns leider sehr viele Hilfesuchende mit ihren Problemen rein. Aber für eine simple Rückmeldung sind leider viele nicht in der Lage und nicht gewillt. Brick wall
5) Wie wäre es denn mit einer simplen Stromzeitschaltuhr als Lösung?



@Gairigo

zu 1: AON Netz verwendet PTPP. 'IP Lease time', siehe: http://www.tcpipguide.com/free/t_DHCPLeaseRenewalandRebindingProcesses.htm

zu 2: Nach der Installation, 3 Tage, jeden Morgen, war die Verbindung weg!

zu 3: Meine Einstellung: Die Verbindung sollte um 23:59 getrennt werden und 00:01 wieder aufgebaut werden.
Das Zeitschema könnte ich auch noch ändern. Angeblich läuft die IP Lease immer um Mitternacht ab.
Ich werde berichten.

zu 4: leider, das finden man oft in Foren. Wäre brauchbar, auch die Lösung, egal welche, zu efahren!

zu 5: clap das ist ja eine high-tech Lösung! Da fällt mir ein, ich könnte eine Eule kaufen,
die geht dann immer im Morgengrauen schlafen. Mit einer Fotodiode am Käfig könnte man das erfassen
und ein reboot des Router veranlassen.

Na, wenn sonst nix mehr geht, Zeituhren liegen einige bei mir herum. Aber ein D-Link Router sollte das
re-connect doch auch schaffen, wenn es der Zyxel konnte.

wkm
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49931
Land: World
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 13.02.2010 21:21    Titel: Re: AON speed reconnect Probleme mit D-Link DIR-300 Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

wkm hat folgendes geschrieben:

Aber ein D-Link Router sollte das
re-connect doch auch schaffen, wenn es der Zyxel konnte.



@wkm

Wie kommst du denn darauf, dass beim DIR-300 das Reconnect nicht richtig funktioniert? Das ist das 1te Mal das ich davon lese.

Zitat:
Maximum Idle Time:
Enter a maximum idle time during which the Internet connection is maintained during inactivity. To disable this feature, enable Auto-reconnect.

Quelle: DIR-300 Handbuch

Welche WAN Einstellung benutzt du denn?

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Empfehlungen














Verfasst am: 19.06.2018 13:55    Titel:

Website hundertprozent CO2 neutral mit Host Europe
Website CO2 neutral powered by Host Europe




Du möchtest weder hier noch auf anderen unserer Seiten keine Werbung sehen mit welcher wir unseren Supportservice für u. a. auch Dich finanzieren? Das ist kein Problem!
Werde DL-Support Member und Du erhälst nebst anderen Vorzügen, in unserem DL-Support Forum und Portal komplett werbefreie Seiten die dann auch bei Dir schneller angezeigt werden.
Wenn Du ein DL-Support Member mit den Membervorzügen werden möchtest, dann kannst Du hier alles dazu lesen und Dich informieren - (Bitte unterstehendes Bild oder den Textlink anklicken):
DL-Support Member werden
DL-Support Member werden - und zu den Membervorzügen dann auch keine Werbung mehr sehen - dann hier anklicken!
Nach oben
wkm
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 13.02.2010
Beiträge: 5
Land: World

BeitragVerfasst am: 13.02.2010 23:07    Titel: Re: AON speed reconnect Probleme mit D-Link DIR-300 Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Gairigo hat folgendes geschrieben:

@wkm Wie kommst du denn darauf, dass beim DIR-300 das Reconnect nicht richtig funktioniert? Das ist das 1te Mal das ich davon lese.

Zitat:
Maximum Idle Time:
Enter a maximum idle time during which the Internet connection is maintained during inactivity. To disable this feature, enable Auto-reconnect.

Quelle: DIR-300 Handbuch

Welche WAN Einstellung benutzt du denn?



@Gairigo

MamaMia, wir reden aneinander vorbei!

Enter a maximum idle time during which the Internet connection is maintained during inactivity. To disable this feature, enable 'Auto-reconnect'.
Der Satz stimmt so nicht! Wo bitte ist die Option 'Auto-reconnect'? Es sollte 'Connect-on demand' dort stehen, wie unter 'Connection Mode' wenige
Zeilen darunter. Auch im Manual gibt es ja diese Option 'Auto-reconnect'. gar nicht.

Ist ja auch logisch: nach der idle time, also wenn keine daten raus/rein gehen, erfolgt ein disconnect und 'on demand' falls ein LAN Gerät eine IP
Verbindung aufbauen will, wird wieder mit einem 'Connect-on demand' verbunden. Solche Optionen sind ein alter Hut. Gabs schon früher in der
Ur-Zeit der analog Modems.

Das Manual stimmt nicht mit der Software überein!

Sieht jetzt so aus:


Weil in der Version 1.05E schaut das layout etwas anders aus. Es gibt die Option 'Manual' 'Connect-on demand' und darüber ein pull down.
Default steht dort nur 'Always', links dazu eine 'radio-button' (Auswahl) und daneben ein Knopf 'New Schedule' Wenn man da eine Zeiteinstellung
mit 'New Schedule' erstellt, dann kann man das in diesem pull-down zusätzlich zum 'Always' noch die gesetzten Zeitfenster anwählen. Ich nannte
meine Zeitschiene 23:59 bis 00:01 mit dem Namen 'Restart'. Und die habe ich eingestellt und hoffe, dass der Router um Mitternacht einen re-connect
durchführt. Mal sehen.

Nach der Installation habe ich 3 tage lang 'Always' angewählt gehabt. Da hat dann der Router das reconnect nachdem die IP Lease time vorbei war,
nicht geschaftt.

Nochmals: ich habe ein IP Telefon am Router, daher kann ich keine Verbindung 'Connect on demand' auswählen, daher ist die Idle time nicht relevant.
Denn sonst würde der Router nach einer eingestellten idle-time die Verbindung trennen und es könnte niemand von extern anrufen.

Gairigo schreibt: Wie kommst du denn darauf, dass beim DIR-300 das Reconnect nicht richtig funktioniert? Das ist das 1te Mal das ich davon lese.

hm, wie bitte? das ist das 1te mal ? das hat doch der user "m0tzerl" genau so beschrieben, wie ich es Eingangs im thread geschrieben habe!

Nochmals, das Thema und die Frage ist: warum macht der D-Link DIR-300 nach ablauf der IP-Lease kein reconnect ?

Das ist mein Problem und das war offensichtlich auch das Problem von "m0tzerl"

wkm
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49931
Land: World
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 13.02.2010 23:26    Titel: Re: AON speed reconnect Probleme mit D-Link DIR-300 Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

wkm hat folgendes geschrieben:

1) MamaMia, wir reden aneinander vorbei!

2) Enter a maximum idle time during which the Internet connection is maintained during inactivity. To disable this feature, enable 'Auto-reconnect'.
Der Satz stimmt so nicht! Wo bitte ist die Option 'Auto-reconnect'? Es sollte 'Connect-on demand' dort stehen, wie unter 'Connection Mode' wenige
Zeilen darunter. Auch im Manual gibt es ja diese Option 'Auto-reconnect'. gar nicht.

Ist ja auch logisch: nach der idle time, also wenn keine daten raus/rein gehen, erfolgt ein disconnect und 'on demand' falls ein LAN Gerät eine IP
Verbindung aufbauen will, wird wieder mit einem 'Connect-on demand' verbunden. Solche Optionen sind ein alter Hut. Gabs schon früher in der
Ur-Zeit der analog Modems.

3) Das Manual stimmt nicht mit der Software überein!

4) Nochmals: ich habe ein IP Telefon am Router, daher kann ich keine Verbindung 'Connect on demand' auswählen, daher ist die Idle time nicht relevant.
Denn sonst würde der Router nach einer eingestellten idle-time die Verbindung trennen und es könnte niemand von extern anrufen.

5) Gairigo schreibt: Wie kommst du denn darauf, dass beim DIR-300 das Reconnect nicht richtig funktioniert? Das ist das 1te Mal das ich davon lese.

Nochmals, das Thema und die Frage ist: warum macht der D-Link DIR-300 nach ablauf der IP-Lease kein reconnect ?
Das ist mein Problem und das war offensichtlich auch das Problem von "m0tzerl"



Hallo wkm

1) Nun halte mal bitte den Ball flach, denn a) kann ich es nicht reproduzieren und b) kannst du dich doch auch an deinen Austria D-Link Support dazu wenden!

2) "Auto-Reconnect" und "Connect on demand" sind zwei unterschiedliche Sachen.

3) Wenn das Handbuch zum DIR-300 nicht mit deinem Webinterface-Seiten übereinstimmt, dann ist das für mich bei den D-Link Produkten nichts neues. Wende dich aber dazu bitte ebenfalls an deinen D-Link Austria Support.

4) Auch dein Problem mit welchen auch immer IP-Telefon solltest du dann mit deinem D-Link Austria Support klären.

5) Ein Router kann doch gar keinen automatisches Reconnect durchführen wenn der DHCP Server der ihm eine IP zuweist, wann auch immer selber eine neue IP von welchen DHCP Server erhält. Die Lease Time von AON bekommt dein DIR-300 doch gar nicht mit. Wenn dann dein AON Modem.

Arrow http://de.wikipedia.org/wiki/Dynamic_Host_Configuration_Protocol

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
wkm
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 13.02.2010
Beiträge: 5
Land: World

BeitragVerfasst am: 14.02.2010 10:45    Titel: Re: AON speed reconnect Probleme mit D-Link DIR-300 Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Gairigo hat folgendes geschrieben:


Hallo wkm

1) Nun halte mal bitte den Ball flach, denn a) kann ich es nicht reproduzieren und b) kannst du dich doch auch an deinen Austria D-Link Support dazu wenden!

2) "Auto-Reconnect" und "Connect on demand" sind zwei unterschiedliche Sachen.

3) Wenn das Handbuch zum DIR-300 nicht mit deinem Webinterface-Seiten übereinstimmt, dann ist das für mich bei den D-Link Produkten nichts neues. Wende dich aber dazu bitte ebenfalls an deinen D-Link Austria Support.

4) Auch dein Problem mit welchen auch immer IP-Telefon solltest du dann mit deinem D-Link Austria Support klären.

5) Ein Router kann doch gar keinen automatisches Reconnect durchführen wenn der DHCP Server der ihm eine IP zuweist, wann auch immer selber eine neue IP von welchen DHCP Server erhält. Die Lease Time von AON bekommt dein DIR-300 doch gar nicht mit. Wenn dann dein AON Modem.

Arrow http://de.wikipedia.org/wiki/Dynamic_Host_Configuration_Protocol



@Gairigo

Danke für die Antwort, natürlich sollte der Router mitbekommen, dass die IP-Lease abgelaufen ist.
Das kann man ja auch bei einem direkten Anschluss mit ipconfig auslesen. Und wie gesagt, der
Zyxel Router konnte es ja auch.

Aber ich werde das Problem selbst lösen, sonst werden wir noch länger über die Grundlagen des IP diskutieren.

Nochmals Danke!

wkm
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49931
Land: World
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 14.02.2010 13:01    Titel: Re: AON speed reconnect Probleme mit D-Link DIR-300 Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

wkm hat folgendes geschrieben:

Aber ich werde das Problem selbst lösen, sonst werden wir noch länger über die Grundlagen des IP diskutieren.



Moin wkm

Jupp, eine gute Idee. Als Ansatz hier die D-Link Doku: "Anleitung zur Einrichtung eines AON Zugangs"

ftp://ftp.dlink.de/dir/@general/DIR-300/DIR-300_howto_de_Internetzugang_AON.pdf

Ansonsten wirst du auch hier sicherlich etwas finden:

SpeedTouch 510 mit DIR-300

AON mit DIR-300

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.



Zuletzt bearbeitet von Gairigo am 14.02.2010 21:57, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Der_Turl
Supporter

Supporter



User ist: Offline

Alter: 43
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 02.02.2005
Beiträge: 1538
Land: World
Wohnort: Oberwart / Österreich

BeitragVerfasst am: 14.02.2010 21:50    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Vorschlag:
Die einfachste Methode um das SPT510 und div. Router vom dem PPTP Reconnect problem zu umschiffen stellt die Betriebsart des SPT510 dar.

So wie ich das sehe muß der Dlink via PPTP die einwahl erledigen und das SPT510 läuft als Modem. Dieser Betriebsmodus des 510er läßt sich einfach auf via AON Software (http://kundenbereich.aon.at/m2/aoncontroller_speed/Setup.exe) auf Router (MULTIUSER) umstellen und somit übernimmt das 510er die Einwahl und den garantierten Reconnect !

Wennst den Dlink dahinter in funktion läßt, dann mußt den Dlink auf der WAN seite einfach die verbindungsoption anstatt PPTP DYN DHCP oder FIXE IP aus dem Bereich der Ip range 10.0.0.x verpassen( alle IP´s ausser 10.0.0.138 , das ist die addy des SPT). im SPT 510 wird die IP des Dlink in die DMZ gestellt uns schon läuft das werkl.

eine nette erklärung dazu: http://www.diskette.at/faq/Single_multiuser.htm

Tipp am Rande: ich hätt das 510er schon gegen ein neues TG585 bei der Telekom umgetauscht...geht ganz einfach ( spätestens im Mai zu Beginn der Gewittersaison *g*)

PS: die Suchfunktion bringt das sicherlich einiges zum thema AON+SPEEDTOUCH

_________________
<<< Gruss - Der_Turl >>>
DL - Support - Moderator


NEU: SPT 585v6 (FW: 6.2.29.2) vs. INTEL 2200BG WLAN
NEU: Linksys WRT54GL + DD-WRT v.24

ALT: DI-824 VUP+ vs. Intel 2200BG - Only Treiber 9.0.4.17 FW: 1.03/1.04b2/1.05/1.05b4(*) (*=aktuelle version)
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.     |##| -> |=|     DL-Support - Netzwerk, Router & Wireless Support-Board Foren-Übersicht -> DIR-300 / DIR-301 / DIR-320 / DIR-600 / DIR-615 / DIR-635 / DIR-645 / DIR-652 / DIR-655 / DIR-665 / DIR-685 / DIR-815 / DIR-825 / DIR-855 DSL Gateway WLAN Router Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite 1 von 1
Gehe zu:  

Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge nach Themenbezeichungsinhalten
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge D-Link DAP-1522 Bridge / Access Point Review Braxton DWL- und DAP- Access-Points / Repeater 0 08.05.2018 10:31 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge D-Link DCS-936L Einstellungen marienschatten Sonstige Probleme & Fragen 16 20.03.2018 12:54 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge What maximum WIRED speed can i expect? Donnieclark DIR-300 / DIR-301 / DIR-320 / DIR-600 / DIR-615 / DIR-635 / DIR-645 / DIR-652 / DIR-655 / DIR-665 / DIR-685 / DIR-815 / DIR-825 / DIR-855 DSL Gateway WLAN Router 0 18.12.2017 05:31 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Problem mit D-Link Switch DGS-3120-24SC ste1963 Sonstige Probleme & Fragen 21 25.08.2017 20:49 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Erste Schritte mit der d link dcs 2132l Bs59 DCS- IP Cameras 14 01.06.2016 17:03 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge D-Link DNS 320L HDD Zugriff nach defekt OBI-D D-Link DNS-320 ShareCenter Pulse 1 23.11.2015 11:38 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge DCS-2332L - Probleme mit Aufzeichnung vor Ereigniss Eintritt cbpanther3 DCS- IP Cameras 1 30.10.2015 14:20 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Kann keine Ordner auf der ersten Verzeichnissebene under Windows 7 auf D-Link Share Center 320L anlegen/ löschen benno3 D-Link DNS-320L ShareCenter Cloud 3 02.07.2015 14:18 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. D-Link DNS 320L startet nicht mehr (Ursache ggf. Stromausfall) JO42109 D-Link DNS-320L ShareCenter Cloud 9 04.06.2015 22:16 Letzten Beitrag anzeigen


Portal SeiteHinweise & RegelnBoard SucheForen ÜbersichtAktuelle UmfragenNews und neue Downloads Infos zum DL-Premium Bereich |
DL-Support Member werdenDL-Support ShopDL-Support aStoreSite MapSecurity NewsFirmware NewsProvider News & TippsWLAN NewsI-Net & IT News |
News & Infos zu und über D-LinkForen ArchivAlle Basic ThemenBoard StatistikDL-Support TeamImage GalerieTelefon Hotline Telefon-Support |
 
 
Inhalt & Design © 2003 - 2018 bei DL-Support.de - Alle Rechte vorbehalten Unsere Werbemittel Impressum Datenschutz Hinweise
 
Portal powered by MX-Portal  / Forum powered by phpBB 2.0.19 © 2001, 2005 phpBB Group / Dieses Board ist optimiert für den IExplorer ab Vers. 6.0 in 1024x768

 

[ Diese Seite wurde in: 0.585986 Sekunden generiert - Aktuelle Server Zeit: Tuesday, 19. June 2018 - 13:55:07 - CEST ]