Du hast noch keinen DL-Support Account? Dann klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!

 
DL-Support - Netzwerk, Router & Wireless Support-Board
Der Telefon-Support ist Offline
Das IT Support Forum für Netzwerke - alles rund um LAN & Wireless LAN
Forum News DL-Support Member werden Firmware News Suchen Board<br>FAQ Sicherheits-Kompass DL-Shop DL-aStore Dank-Donation DL-Support Image-Galerie Telefon-Support Login Registrieren
Startseite Forum News Member werden
für werbefreie Seiten
und mehr
Firmware
News
Suchen Board
FAQ
Sicherheits
Kompass
Shop aStore Dank
Donation
Support
Images
Telefon
Support
Login Registrieren
Aktuell sind: 47 Benutzer online: 0 registrierte, kein versteckter und 47 Gäste - Deine aktuelle IP Adresse: 54.156.85.167
Website hundertprozent CO2 neutral mit Host Europe    
dl-support.de Webutation
 
dl-support.de wird überprüft von der Initiative-S
 
 
 
 Hallo Gast - Willkommen bei DL-Support
Hallo DL-Support Gast,
willkommen bei DL-Support. Wie auch immer Du den Weg zu uns gefunden hast, Du wirst sicherlich eine Frage oder ein Problem zu den bei uns behandelten Themen haben oder auch etwas aus unserem Downloadbreich runterladen wollen. Als DL-Support Gast, also als nicht registrierter User hast Du allerdings nur in den Bereichen die auch für Gäste zugänglich sind Leserechte. Das Erstellen von Supportanfragen oder ein Download aus unserem Forum- und Downloadbereich ist lediglich den bei uns registrierten Usern vorbehalten. Falls Du also eine eigene Supportanfrage erstellen möchtest und/oder etwas aus unserem Downloadbereich runterladen möchtest, dann solltest Du Dich bei uns registrieren was ja kostenlos ist. Dazu hier Anklicken - Bei DL-Support registrieren

ps. Falls Du über die auf unseren Seiten eingebundene Werbung nicht erfreut sein solltest, dann haben wir Verständnis dafür. Allerdings benötigen wir die Einnahmen aus den Werbeeinblendungen um das DL-Support Board für Dich und andere Hilfesuchende finanzieren zu können. Auch Du hast die Möglichkeit, dass Du bei uns werbefreie Seiten und weitere Vorzüge als DL-Support Member erhalten kannst. Alle Informationen dazu findest Du hier:
Hier Anklicken - Warum sollte man ein DL-Support Member werden - Wie wird man ein DL-Support Member?

Wir wünschen Dir viel Erfolg bei der Lösung Deines Problems
Das DL-Support Team
2 Router hintereinanderschalten / D-524 als WLAN-Access-Point
Benutzer in diesem Topic: kein registrierter, kein versteckter und kein Gast.
Registrierte Benutzer die online sind: Keine

Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.     |##| -> |=|     DL-Support - Netzwerk, Router & Wireless Support-Board Foren-Übersicht -> Alte D-Link Geräte -> DI-524 / DI-524UP / DI-624 / DI-624+ / DI-824VUP+ WLAN Gateway Router
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
artistjd
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 20.04.2008
Beiträge: 3
Land: World

BeitragVerfasst am: 20.04.2008 08:37    Titel: 2 Router hintereinanderschalten / D-524 als WLAN-Access-Point Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Betreffende Geräte (incl. Hersteller-, Hard- und Firmware Versions Angaben): Fritz-Box-Fon, DLink D-524
Betreffender WLAN-Client Adapter (incl. Hersteller-, Hard- und Firmware Versions Angaben):
Welche WLAN-Verschlüsselung ist aktiviert?: WPA
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Betriebssystem & ServicePack: Windows XP Home; SP2
I-Net Browser: IE / Firefox
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Provider & Zugangsart: versatel, DSL 2000
MTU-Wert im Router: 1492
MRU-Wert im Modem/Modem-Router:
VPI-Wert im Modem/Modem-Router:
VCI-Wert im Modem/Modem-Router:
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ist eine Software-Firewall vorhanden (auch wenn deaktiviert)?: Ja, nur die von XP SP-2, aber die ist deaktiviert
Software-Firewall:
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ist Filesharing im Einsatz?: Nein
Filesharing-Programm u. Vers.:
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wie bezeichnest Du Deinen LAN/WLAN Wissensstand?: Grundwissen (= ich habe schon mal ein Netzwerk < 5 PCs konfiguriert, das hinterher auch lief)
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Was hast Du gemacht und/oder installiert, bevor das Problem aufgetreten ist?:


Was hast Du bereits versucht, um das Problem zu lösen?:

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Und hier nun meine detailierte Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo,
ich habe folgendes Problem:
Ich bin bei versatel und möchte ein W-Lan-Netzwerk einrichten.
Nach diversen erfolglosen Versuchen und Recherchen habe ich es aufgegeben meinen d-524 als Router zu benutzen;
Versatel scheint damit mächtige Probleme zu haben. Es ist immer dasselbe: Der Router kann sich mit den versatel-Kundendaten nicht einwählen.

Da das aber mit meinem alten Fritz-Box-Fon Router problemlos funktioniert, dieser nur kein W-Lan besitzt, dachte ich mir ich versuche mal beide Router hintereinander zu schalten.
Ich habe also mit einem Kabel die Versatel-Box mit dem Fritz-Box Router (DSL-Eingang) verbunden.
Habe dann mit einem zweiten Netzwerkkabel den Lan-Ausgang von der Fritz-Box mit einem der vier Lan-Steckplätze am D-524 verbunden. (nicht mit dem WAN-Eingang, damit geht gar nichts...)
Mit diesem habe ich dann mein W-Lan-Netzwerk aufgebaut; Verschlüsselung ist WPA-PSK (ist das richtig/sinnvoll? mit den anderen Verschlüsselungen geht das Netzwerk nicht, außer WEP).
DHCP-Server ist aktiviert (weiß auch nicht, ob das sinnvoll ist... oder lieber statisches DHCP?). Das anschließende verbinden der Computer mit dem W-Lan-Netz funktioniert problemlos.
ABER: Wir haben 3 Rechner im Netzwerk und nur einer (immer derselbe) ist dann auch automatisch mit dem Internet verbunden.
Mit den anderen 2 Computern ist kein Website-Aufbau oder sonstige Internet-Funktionen möglich.
Die IP-Adressen beziehen alle 3 Computer automatisch. Weiß jemand was ich da machen kann?
Ich denke es könnte problematisch sein, dass der Fritz-Box-Router evtl. versucht dem D-524 eine IP-Adresse zu verteilen und umgekehrt, aber bei beiden ist die IP-Adresse festgelegt.
(Fritz-Box: 192.168.178.1; D-Link: 192.168.0.1, bei letzterem ist eine manuelle Änderung möglich)
Aber: bei einem Rechner geht das Internet ja, also kann die Routerverbindung nicht soo falsch sein. Wenn ich einen Computer durch ein weiteres Netzwerkkabel mit einem der 4 Lan-Steckplätz des D-524 verbinde, dann habe ich ebenfalls eine Netzwerk-, aber keine Internetverbindung.
Ich kann dann (wie auch wenn ich wireless mit dem Netzwerk verbunden bin), gut auf den D-524 zugreifen (nur manchaml bricht die Verbindung zur-Ruouter-Einstelungsseite ab). Auf den Fritz-Box-Router kann ich dann nicht mehr zugreifen. Internet ist nicht möglich.
Was kann ich tun, damit alle 3 Rechner mit dem Internet verbunden sind?
Wer kann mir helfen?
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Empfehlungen














Verfasst am: 18.08.2018 05:14    Titel:



WebPack 3.0 von Host Europe


Du möchtest weder hier noch auf anderen unserer Seiten keine Werbung sehen mit welcher wir unseren Supportservice für u. a. auch Dich finanzieren? Das ist kein Problem!
Werde DL-Support Member und Du erhälst nebst anderen Vorzügen, in unserem DL-Support Forum und Portal komplett werbefreie Seiten die dann auch bei Dir schneller angezeigt werden.
Wenn Du ein DL-Support Member mit den Membervorzügen werden möchtest, dann kannst Du hier alles dazu lesen und Dich informieren - (Bitte unterstehendes Bild oder den Textlink anklicken):
DL-Support Member werden
DL-Support Member werden - und zu den Membervorzügen dann auch keine Werbung mehr sehen - dann hier anklicken!
Nach oben
SOFtCell
Supporter

Supporter



User ist: Offline

Alter: 45
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 12.02.2005
Beiträge: 2235
Land: World
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 20.04.2008 11:19    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Hallo artistjd,

das Problem dürfte ganz einfach behoben werden:
Zitat:
DHCP-Server ist aktiviert (weiß auch nicht, ob das sinnvoll ist... oder lieber statisches DHCP?).
Und dieser DHCP deaktivieren. Aber nur im 524. Nicht in der Fritzbox. Grund: Der 524 übermittelt immer seine IP als Gateway. Da dieser aber nicht die Verbindung zur Aussenwelt ist, sondern die Fritzbox, und der 524 in dieser Beziehung 'dumm', kann das nix werden. Mit der DHCP-Vergabe von der Fritzbox dagegen schon...

_________________
<<< Gruss - SOFtCell >>>
DL-Support Moderator


Nicht jeder, der Geschichten schreibt, schreibt auch Geschichte ...
Lam-Knock
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49932
Land: World
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 20.04.2008 11:24    Titel: Re: 2 Router hintereinanderschalten / D-524 als WLAN-Access-Point Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

artistjd hat folgendes geschrieben:

1) Ich bin bei versatel und möchte ein W-Lan-Netzwerk einrichten.
Nach diversen erfolglosen Versuchen und Recherchen habe ich es aufgegeben meinen d-524 als Router zu benutzen;
Versatel scheint damit mächtige Probleme zu haben. Es ist immer dasselbe: Der Router kann sich mit den versatel-Kundendaten nicht einwählen.

2) Ich denke es könnte problematisch sein, dass der Fritz-Box-Router evtl. versucht dem D-524 eine IP-Adresse zu verteilen und umgekehrt, aber bei beiden ist die IP-Adresse festgelegt.
(Fritz-Box: 192.168.178.1; D-Link: 192.168.0.1, bei letzterem ist eine manuelle Änderung möglich)



@artistjd

1) Ein DI-524 wie jeder andere Gateway Router funktioniert auch mit einem Versatel Anschluss. Das Feld Servicename auf der WAN Seite sollte leer bleiben.

2) Wenn die FritzBox die IP 192.168.178.1 hat, dann sollte der DI-524 z.b. die 192.168.178.2 erhalten.

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.



Zuletzt bearbeitet von Gairigo am 20.04.2008 20:42, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
artistjd
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 20.04.2008
Beiträge: 3
Land: World

BeitragVerfasst am: 20.04.2008 17:38    Titel: klappt! Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Super, vielen Dank, es geht jetzt!
DHCP nur an einem Router....
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
SOFtCell
Supporter

Supporter



User ist: Offline

Alter: 45
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 12.02.2005
Beiträge: 2235
Land: World
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 20.04.2008 18:39    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Dann können wir schliessen?

Und falls Du dich bedanken willst: hier Dank  Donation gerne...

CU

_________________
<<< Gruss - SOFtCell >>>
DL-Support Moderator


Nicht jeder, der Geschichten schreibt, schreibt auch Geschichte ...
Lam-Knock
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49932
Land: World
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 20.04.2008 20:45    Titel: Re: klappt! Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

artistjd hat folgendes geschrieben:

1) Super, vielen Dank, es geht jetzt!

2) DHCP nur an einem Router....



@artistjd

1) So sollte es auch sein - dann hast Du es nun auch richtig gemacht! clap

2) Jawohl, am besten nur in der FritzBox. Dein DI-524 ist dann/nun kein Router mehr, sondern lediglich ein LAN-Switch mit einem WLAN-AP.

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Empfehlungen














Verfasst am: 18.08.2018 05:14    Titel:

Website hundertprozent CO2 neutral mit Host Europe
Website CO2 neutral powered by Host Europe




Du möchtest weder hier noch auf anderen unserer Seiten keine Werbung sehen mit welcher wir unseren Supportservice für u. a. auch Dich finanzieren? Das ist kein Problem!
Werde DL-Support Member und Du erhälst nebst anderen Vorzügen, in unserem DL-Support Forum und Portal komplett werbefreie Seiten die dann auch bei Dir schneller angezeigt werden.
Wenn Du ein DL-Support Member mit den Membervorzügen werden möchtest, dann kannst Du hier alles dazu lesen und Dich informieren - (Bitte unterstehendes Bild oder den Textlink anklicken):
DL-Support Member werden
DL-Support Member werden - und zu den Membervorzügen dann auch keine Werbung mehr sehen - dann hier anklicken!
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.     |##| -> |=|     DL-Support - Netzwerk, Router & Wireless Support-Board Foren-Übersicht -> Alte D-Link Geräte -> DI-524 / DI-524UP / DI-624 / DI-624+ / DI-824VUP+ WLAN Gateway Router Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite 1 von 1
Gehe zu:  

Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge nach Themenbezeichungsinhalten
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge D-Link DAP-1522 Bridge / Access Point Review Braxton DWL- und DAP- Access-Points / Repeater 0 08.05.2018 10:31 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Old router affecting Wifi speeds? Braxton Off-Topic 0 08.05.2018 10:29 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Replacing modem and router with DSL Gateway Donnieclark DSL- Modem / Modem Gateway Router 0 14.11.2017 08:43 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge freies WLAN? Creoslamard Off-Topic 0 27.07.2017 09:31 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Sehr viek "Disassociated: Blocked access attempt from" im Log balu DI-804 / DI-804V / DI-804HV Gateway Router 11 28.01.2017 22:37 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge DCS-2332L verliert nach kurzer Zeit WLan-Verbindung Walwe DCS- IP Cameras 3 02.11.2016 21:11 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge DI-804HV Router streikt / Strom? balu DI-804 / DI-804V / DI-804HV Gateway Router 6 06.05.2015 20:21 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge DIR 657 Media Router und Sicherheitslückenmeldung vom Provider UPnP -> SSDP. Micro_Funky DIR-300 / DIR-301 / DIR-320 / DIR-600 / DIR-615 / DIR-635 / DIR-645 / DIR-652 / DIR-655 / DIR-665 / DIR-685 / DIR-815 / DIR-825 / DIR-855 DSL Gateway WLAN Router 1 25.04.2015 12:50 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. DIR615 als WLAN AP im bestehenden Netzwerk djmugge DIR-300 / DIR-301 / DIR-320 / DIR-600 / DIR-615 / DIR-635 / DIR-645 / DIR-652 / DIR-655 / DIR-665 / DIR-685 / DIR-815 / DIR-825 / DIR-855 DSL Gateway WLAN Router 1 28.09.2014 01:14 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Langsame Geschwindigkeit mit USB WLAN Stick Tom3000 Sonstige D-Link Gateway Router 1 16.08.2014 19:45 Letzten Beitrag anzeigen


Portal SeiteHinweise & RegelnBoard SucheForen ÜbersichtAktuelle UmfragenNews und neue Downloads Infos zum DL-Premium Bereich |
DL-Support Member werdenDL-Support ShopDL-Support aStoreSite MapSecurity NewsFirmware NewsProvider News & TippsWLAN NewsI-Net & IT News |
News & Infos zu und über D-LinkForen ArchivAlle Basic ThemenBoard StatistikDL-Support TeamImage GalerieTelefon Hotline Telefon-Support |
 
 
Inhalt & Design © 2003 - 2018 bei DL-Support.de - Alle Rechte vorbehalten Unsere Werbemittel Impressum Datenschutz Hinweise
 
Portal powered by MX-Portal  / Forum powered by phpBB 2.0.19 © 2001, 2005 phpBB Group / Dieses Board ist optimiert für den IExplorer ab Vers. 6.0 in 1024x768

 

[ Diese Seite wurde in: 0.372982 Sekunden generiert - Aktuelle Server Zeit: Saturday, 18. August 2018 - 05:14:38 - CEST ]