Du hast noch keinen DL-Support Account? Dann klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!

 
DL-Support - Netzwerk, Router & Wireless Support-Board
Der Telefon-Support ist Offline
Das IT Support Forum für Netzwerke - alles rund um LAN & Wireless LAN
Forum News DL-Support Member werden Firmware News Suchen Board<br>FAQ Sicherheits-Kompass DL-Shop DL-aStore Dank-Donation DL-Support Image-Galerie Telefon-Support Login Registrieren
Startseite Forum News Member werden
für werbefreie Seiten
und mehr
Firmware
News
Suchen Board
FAQ
Sicherheits
Kompass
Shop aStore Dank
Donation
Support
Images
Telefon
Support
Login Registrieren
Aktuell sind: 68 Benutzer online: 0 registrierte, kein versteckter und 68 Gäste - Deine aktuelle IP Adresse: 54.196.135.90
Website hundertprozent CO2 neutral mit Host Europe    
dl-support.de Webutation
 
dl-support.de wird überprüft von der Initiative-S
 
 
 
 Hallo Gast - Willkommen bei DL-Support
Hallo DL-Support Gast,
willkommen bei DL-Support. Wie auch immer Du den Weg zu uns gefunden hast, Du wirst sicherlich eine Frage oder ein Problem zu den bei uns behandelten Themen haben oder auch etwas aus unserem Downloadbreich runterladen wollen. Als DL-Support Gast, also als nicht registrierter User hast Du allerdings nur in den Bereichen die auch für Gäste zugänglich sind Leserechte. Das Erstellen von Supportanfragen oder ein Download aus unserem Forum- und Downloadbereich ist lediglich den bei uns registrierten Usern vorbehalten. Falls Du also eine eigene Supportanfrage erstellen möchtest und/oder etwas aus unserem Downloadbereich runterladen möchtest, dann solltest Du Dich bei uns registrieren was ja kostenlos ist. Dazu hier Anklicken - Bei DL-Support registrieren

ps. Falls Du über die auf unseren Seiten eingebundene Werbung nicht erfreut sein solltest, dann haben wir Verständnis dafür. Allerdings benötigen wir die Einnahmen aus den Werbeeinblendungen um das DL-Support Board für Dich und andere Hilfesuchende finanzieren zu können. Auch Du hast die Möglichkeit, dass Du bei uns werbefreie Seiten und weitere Vorzüge als DL-Support Member erhalten kannst. Alle Informationen dazu findest Du hier:
Hier Anklicken - Warum sollte man ein DL-Support Member werden - Wie wird man ein DL-Support Member?

Wir wünschen Dir viel Erfolg bei der Lösung Deines Problems
Das DL-Support Team
2 Lan´s mit Wlan-Router und Accesspoint verbinden
Benutzer in diesem Topic: kein registrierter, kein versteckter und kein Gast.
Registrierte Benutzer die online sind: Keine

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter  :|=|:
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.     |##| -> |=|     DL-Support - Netzwerk, Router & Wireless Support-Board Foren-Übersicht -> DWL- und DAP- Access-Points / Repeater
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gast





User ist: Online








BeitragVerfasst am: 10.02.2004 09:44    Titel: 2 Lan´s mit Wlan-Router und Accesspoint verbinden Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Hallo alle miteinander.

Frage eines Anfängers:

Habe einen WLan Router in Betrieb, der über ein DSL Modem ins Internet geht. Am Router hängen per Kabel 2 Rechner und zeitweise per Funk ein Laptop.

Meinen Bruder möchte ich nun per Funk mit in das Netzwerk einbinden. (Entfernungstest mit dem Laptop klappt)
Wenn ich das richtig verstanden habe, benötige ich dazu einen Accesspoint, den ich dann im Clientmode laufen lasse.

jetzt meine Frage ...

kann ich hinter diesem Accesspoint mit einem Switch noch weitere Rechner in das Netzwerk per Kabel einbinden ???

Mfg Thomas
Nach oben
Empfehlungen














Verfasst am: 16.01.2018 16:19    Titel:



WebPack 3.0 von Host Europe


Du möchtest weder hier noch auf anderen unserer Seiten keine Werbung sehen mit welcher wir unseren Supportservice für u. a. auch Dich finanzieren? Das ist kein Problem!
Werde DL-Support Member und Du erhälst nebst anderen Vorzügen, in unserem DL-Support Forum und Portal komplett werbefreie Seiten die dann auch bei Dir schneller angezeigt werden.
Wenn Du ein DL-Support Member mit den Membervorzügen werden möchtest, dann kannst Du hier alles dazu lesen und Dich informieren - (Bitte unterstehendes Bild oder den Textlink anklicken):
DL-Support Member werden
DL-Support Member werden - und zu den Membervorzügen dann auch keine Werbung mehr sehen - dann hier anklicken!
Nach oben
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 63
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49915
Land: Germany
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 10.02.2004 14:18    Titel: Re: 2 Lan´s mit Wlan-Router und Accesspoint verbinden Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

wlantommy hat folgendes geschrieben:
Hallo alle miteinander.

Frage eines Anfängers:

Habe einen WLan Router in Betrieb, der über ein DSL Modem ins Internet geht. Am Router hängen per Kabel 2 Rechner und zeitweise per Funk ein Laptop.

Meinen Bruder möchte ich nun per Funk mit in das Netzwerk einbinden. (Entfernungstest mit dem Laptop klappt)
Wenn ich das richtig verstanden habe, benötige ich dazu einen Accesspoint, den ich dann im Clientmode laufen lasse.

jetzt meine Frage ...

kann ich hinter diesem Accesspoint mit einem Switch noch weitere Rechner in das Netzwerk per Kabel einbinden ???

Mfg Thomas


Moin Thomas

also Dein WLAN Router, welcher von D-Link es auch immer ist, ist bereits ein sog. AP.

Wieso denn 2 LAN´s? Dein Bruder kann doch im gleichen LAN sein wie Du?

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gast





User ist: Online






Land: Germany

BeitragVerfasst am: 10.02.2004 15:56    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

War vielleicht etwas unglücklich formuliert.

Mit "2 Lan´s" meine ich: Das Netzwerk in dem der Router arbeitet ist das 1. Netzwerk und nun will mein Bruder (im Nachbarhaus) mit über den Router ins Internet gehen (per Wlan) . Nun möchte ich mit einem Accesspoint im Clientmode den Wlan-Router anzapfen. Kann ich dann hinter dem Accesspoint, der ja nur einen Ethernetanschluss hat, mit einem Switch mehrere PC anschließen???

Ich hoffe, jetzt wirst du schlau aus meiner Frage.

MfG Thomas
Nach oben
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 63
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49915
Land: Germany
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 11.02.2004 13:55    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

wlantommy hat folgendes geschrieben:
War vielleicht etwas unglücklich formuliert.

Mit "2 Lan´s" meine ich: Das Netzwerk in dem der Router arbeitet ist das 1. Netzwerk und nun will mein Bruder (im Nachbarhaus) mit über den Router ins Internet gehen (per Wlan) . Nun möchte ich mit einem Accesspoint im Clientmode den Wlan-Router anzapfen. Kann ich dann hinter dem Accesspoint, der ja nur einen Ethernetanschluss hat, mit einem Switch mehrere PC anschließen???

Ich hoffe, jetzt wirst du schlau aus meiner Frage.

MfG Thomas


Moin Thomas,

sorry, aber so richtig verstehe ich es immer noch nicht!
Willst Du nun den WLAN-Router anzapfen, oder Dein Bruder?
Wo steht der WLAN-Router?
Und wenn der WLAN-Router bei Dir steht, dann hast Du doch einige LAN-Ports, wofür also den Switch noch?
Welcher WLAN-Router ist es überhaupt?
Und welcher AP soll es sein/ist es?

Genaue Info´s sind schon nötig!

So würde ich mir das jedenfalls vorstellen:

Bei Dir:
WLAN-Router <- Kabel -> Deine PC´s

WLAN-Router <- WLAN -> AP

AP <- WLAN -> Zu Deinem Bruder -> Alle WLAN-Rechner

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gast





User ist: Online






Land: Germany

BeitragVerfasst am: 11.02.2004 22:21    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Also das sieht so aus:

Meine PC´s > Kabel > WlanRouter (hängt an DSL)

Luftlinie ca 50m ist zu überbrücken, danach:

Accesspoint mit 1x RJ45 > Kabel > Switch > Kabel > PC´s meines Bruders

Jetzt klar??

Wlan Router ist übrigens ein Siemens Gigaset SE105
------------------------------------------------------------------
Aber ich glaube, das hat sich erledigt. Habe jemand gefragt, der sowas schon mal gemacht hat. Es geht.
Nach oben
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 63
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49915
Land: Germany
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 15.02.2004 14:08    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

wlantommy hat folgendes geschrieben:
Also das sieht so aus:

Meine PC´s > Kabel > WlanRouter (hängt an DSL)

Luftlinie ca 50m ist zu überbrücken, danach:

Accesspoint mit 1x RJ45 > Kabel > Switch > Kabel > PC´s meines Bruders

Jetzt klar??

Wlan Router ist übrigens ein Siemens Gigaset SE105
------------------------------------------------------------------
Aber ich glaube, das hat sich erledigt. Habe jemand gefragt, der sowas schon mal gemacht hat. Es geht.


Moin wlantommy

Genauso ist es, so ähnlich haben wir es bei uns auch!

Mein Nachbar:

DSL-Modem <-> DI-614+ <-WLAN-> sein Notebook

Bei mir.

DSL-Modem <-> DI-707P <-Kabel-> mein LAN

DI-707P <-Kabel-> DWL-2000 AP <-WLAN-> auf seinen DI-614+

Der WLAN fungiert als Client und hat die MAC des D-614+

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Empfehlungen














Verfasst am: 16.01.2018 16:19    Titel:

Website hundertprozent CO2 neutral mit Host Europe
Website CO2 neutral powered by Host Europe




Du möchtest weder hier noch auf anderen unserer Seiten keine Werbung sehen mit welcher wir unseren Supportservice für u. a. auch Dich finanzieren? Das ist kein Problem!
Werde DL-Support Member und Du erhälst nebst anderen Vorzügen, in unserem DL-Support Forum und Portal komplett werbefreie Seiten die dann auch bei Dir schneller angezeigt werden.
Wenn Du ein DL-Support Member mit den Membervorzügen werden möchtest, dann kannst Du hier alles dazu lesen und Dich informieren - (Bitte unterstehendes Bild oder den Textlink anklicken):
DL-Support Member werden
DL-Support Member werden - und zu den Membervorzügen dann auch keine Werbung mehr sehen - dann hier anklicken!
Nach oben
Gast





User ist: Online






Land: Germany

BeitragVerfasst am: 20.08.2004 20:12    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

@wlantommy

Meine Konfiguration soll so ähnlich sein wie Deine, aber leider kommen hier keine Antworten.
Ich habe DI 624 und DWL 2100AP und ich habe gehört, das der AP als Client arbeiten soll. Habe ich alles versucht, sogar die Hotline von DLink kontaktiert, aber bis jetzt läuft halt noch nichts.
Vielleicht kommen hier mal ein paar Antworten zustande.
Aber DLink meint, das dass auf jeden Fall geht. Nur wie???
Nach oben
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 63
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49915
Land: Germany
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 20.08.2004 21:03    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

lumobra hat folgendes geschrieben:
@wlantommy

Meine Konfiguration soll so ähnlich sein wie Deine, aber leider kommen hier keine Antworten.
Ich habe DI 624 und DWL 2100AP und ich habe gehört, das der AP als Client arbeiten soll. Habe ich alles versucht, sogar die Hotline von DLink kontaktiert, aber bis jetzt läuft halt noch nichts.
Vielleicht kommen hier mal ein paar Antworten zustande.
Aber DLink meint, das dass auf jeden Fall geht. Nur wie???


@lumobra

Wie hier kommen keine Antworten?

Meine steht bereits seit dem 15.08.04 hier im Thread drin!

Hättest Du mal die Suchen-Funktion genutzt, dann hättest Du auch div.Threads gefunden.

Die Suche nach DWL-2100AP hat bei mir 21 Ergebnisse gefunden!

Der WLAN-Client-Modus funktioniert bei den AP´s die diesen Modus unterstützen 1A Exclamation

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gast





User ist: Online






Land: Germany

BeitragVerfasst am: 20.08.2004 22:02    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Das war doch keine Meckerei, aber ich konnte diesem Thread nichts Brauchbares entnehmen.
Wie gesagt, Di624 und DWL2100AP, dieser im Client Mode und auf das vorhandene W-Lan angepasst, aber leider geht nichts.
Trotzdem danke für die Hilfe!
Nach oben
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 63
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49915
Land: Germany
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 20.08.2004 23:35    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

lumobra hat folgendes geschrieben:
Das war doch keine Meckerei, aber ich konnte diesem Thread nichts Brauchbares entnehmen.
Wie gesagt, Di624 und DWL2100AP, dieser im Client Mode und auf das vorhandene W-Lan angepasst, aber leider geht nichts.
Trotzdem danke für die Hilfe!


@lumobra

Also, dann mal von vorne:

Was genau geht nicht?

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gast





User ist: Online






Land: Germany

BeitragVerfasst am: 21.08.2004 00:12    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Ich habe ein bestehendes Netzwerk, bestehend aus 4 PC's die über einen Di624(der mit 2 Antennen) per Kabel und ein Nooty per W-Lan ins I-Net gehen und untereinander auch kommunizieren können. Diese Hardware steht im ersten Stock des Hauses.
Nun möchte ich im zweiten Stockwerk noch 2 PC's aufstellen und diese per Switch --> DWL2100AP in das vorhandene Netzwerk einbinden. Nun habe ich im DWL2100AP den Client-Mode gewählt, die LAN Mac Adresse des Routers und die Einstellungen vom vorhandenen W-Lan eingegeben, aber leider bekomme ich nicht mal eine Ping auf den Router.

danke im Voraus
Nach oben
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 63
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49915
Land: Germany
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 21.08.2004 12:31    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

lumobra hat folgendes geschrieben:
Ich habe ein bestehendes Netzwerk, bestehend aus 4 PC's die über einen Di624(der mit 2 Antennen) per Kabel und ein Nooty per W-Lan ins I-Net gehen und untereinander auch kommunizieren können. Diese Hardware steht im ersten Stock des Hauses.
Nun möchte ich im zweiten Stockwerk noch 2 PC's aufstellen und diese per Switch --> DWL2100AP in das vorhandene Netzwerk einbinden. Nun habe ich im DWL2100AP den Client-Mode gewählt, die LAN Mac Adresse des Routers und die Einstellungen vom vorhandenen W-Lan eingegeben, aber leider bekomme ich nicht mal eine Ping auf den Router.

danke im Voraus


Ok, soweit alles verstanden Exclamation

Eigentlich dürfte das Problem NICHT auftauchen, somit ran an die Ursachenfindung.

Teste mal bitte so, dass an dem AP im Wireless Client-Modus nur EIN PC per Kabel, also OHNE Switch angeschlossen ist.

Und evtl. dann mal mit dem anderen PC wechseln.

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Empfehlungen














Verfasst am: 16.01.2018 16:19    Titel:



Du möchtest weder hier noch auf anderen unserer Seiten keine Werbung sehen mit welcher wir unseren Supportservice für u. a. auch Dich finanzieren? Das ist kein Problem!
Werde DL-Support Member und Du erhälst nebst anderen Vorzügen, in unserem DL-Support Forum und Portal komplett werbefreie Seiten die dann auch bei Dir schneller angezeigt werden.
Wenn Du ein DL-Support Member mit den Membervorzügen werden möchtest, dann kannst Du hier alles dazu lesen und Dich informieren - (Bitte unterstehendes Bild oder den Textlink anklicken):
DL-Support Member werden
DL-Support Member werden - und zu den Membervorzügen dann auch keine Werbung mehr sehen - dann hier anklicken!
Nach oben
Gast





User ist: Online






Land: Germany

BeitragVerfasst am: 21.08.2004 14:59    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Also ich habe es probiert so wie Du gesagt hast, nun erkennt der AP den Router und einen, an den Router angeschlossenen PC (alles ohne WEP). Aber andersherum nicht. Bedeutet, ich kann vom PC, welcher am AP angeschlossen ist auf den anderen, der am Router dranhängt zugreifen, aber von diesem nicht mal per Ping den AP, bzw. den PC daran sehen. Was muß ich denn am Router noch geneu einstellen??
Danke Question
Nach oben
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 63
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49915
Land: Germany
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 21.08.2004 16:45    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

lumobra hat folgendes geschrieben:
Also ich habe es probiert so wie Du gesagt hast, nun erkennt der AP den Router und einen, an den Router angeschlossenen PC (alles ohne WEP). Aber andersherum nicht. Bedeutet, ich kann vom PC, welcher am AP angeschlossen ist auf den anderen, der am Router dranhängt zugreifen, aber von diesem nicht mal per Ping den AP, bzw. den PC daran sehen. Was muß ich denn am Router noch geneu einstellen??
Danke Question


Na, das ist doch schon mal ein kl. Lichtblick.

Alle Geräte in einem LAN und/oder WLAN sind alles auch per Ping zu erreichen, wenn alle a) im gleichen IP-Bereich liegen, also 192.168.0.x b) all die gleiche Submask IP haben also 255.255.255.0

Zitat:
nun erkennt der AP den Router und einen, an den Router angeschlossenen PC


Woran hast Du dieses erkannt, wie u, was?


Zitat:
Aber andersherum nicht. Bedeutet, ich kann vom PC, welcher am AP angeschlossen ist auf den anderen, der am Router dranhängt zugreifen, aber von diesem nicht mal per Ping den AP, bzw. den PC daran sehen.


Nein dass dürfte, sollte nicht so sein!


Zitat:
Was muß ich denn am Router noch geneu einstellen??


Wenn Du WEP erst einmal deaktiviert läßt, dann die gleichen und vor allem passenden Performanceeinstellungen.

Und im AP die Hardware-MAC des Routers.

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gast





User ist: Online






Land: Germany

BeitragVerfasst am: 21.08.2004 16:56    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

ping aus der cmd ebene eingegeben, dann verliert er die ersten 2 pakete und dann kommt der ping erst durch. außerdem sehe ich den an den router angeschlossenen pc mit den freigaben in der netzwerkumgebung.
alle pc's sind in einem netz(192.168.1.xxx;snm:255.255.255.0;router:192.168.1.150;AP:192.168.1.253)
was mich wundert, das es nur in einer richtung *** funktioniert ***. per lan geht alles, aber per w-lan nicht. irgendeine einstellung muß da im router oder AP sein, die ich nicht kenne.
welche einstellungen sind denn in der performance nötig?
wep ist noch deaktiviert.
danke
Nach oben
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 63
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49915
Land: Germany
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 21.08.2004 17:14    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

lumobra hat folgendes geschrieben:
ping aus der cmd ebene eingegeben, dann verliert er die ersten 2 pakete und dann kommt der ping erst durch. außerdem sehe ich den an den router angeschlossenen pc mit den freigaben in der netzwerkumgebung.
alle pc's sind in einem netz(192.168.1.xxx;snm:255.255.255.0;router:192.168.1.150;AP:192.168.1.253)
was mich wundert, das es nur in einer richtung *** funktioniert ***. per lan geht alles, aber per w-lan nicht. irgendeine einstellung muß da im router oder AP sein, die ich nicht kenne.
welche einstellungen sind denn in der performance nötig?
wep ist noch deaktiviert.
danke


Warum man bevor man nicht das Wichtigste zum Laufen gebracht hat, erst einmal alle IP´s verändern muss, verstehe ich nicht. ](*,)

Wenn bei den Pings Paketverluste entstehen, dann deutet dieses meistens auf falsche MTU & Co. Werte, bzw. evtl. auch Speed-Settings bei den NIC Optionen hin.


Zitat:
welche einstellungen sind denn in der performance nötig?



Sorry, aber ich bin doch kein Hellseher ](*,) ](*,) ](*,)

Stelle von beiden Geräten erkennbare ScreenShots als JPG in 640x480 rein, und dann kann ich es beurteilen.

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gast





User ist: Online






Land: Germany

BeitragVerfasst am: 21.08.2004 18:35    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Zitat:
Warum man bevor man nicht das Wichtigste zum Laufen gebracht hat, erst einmal alle IP´s verändern muss, verstehe ich nicht.


Weil mein bestehendes Netzwerk diese Konfiguration hat.

MTU steht bei allen auf 1492!

Screenshots werden noch erstellt und folgen nach.
Nach oben
Gast





User ist: Online






Land: Germany

BeitragVerfasst am: 21.08.2004 19:05    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Habe mal ne Seite mit den Pics vorbereitet.
Mal sehen, ob Du mir weiterhelfen kannst. Wäre echt toll!
Danke

http://www.lubr.de/ap/
Nach oben
Das_Teufelschen
DL-Support Member

DL-Support Member



User ist: Offline

Alter: 40
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 05.01.2004
Beiträge: 11106
Land: World
Wohnort: Eimke - Dreilingen

BeitragVerfasst am: 21.08.2004 19:20    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

HiHo

Dann lade sie doch als JPG im Format 640x480 hier hoch dann können wir uns alle diese anschauen.
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gast





User ist: Online






Land: World

BeitragVerfasst am: 21.08.2004 20:07    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf









Ich weiß nicht, ob es *** funktioniert ***, aber schaun wir mal![/img]
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.     |##| -> |=|     DL-Support - Netzwerk, Router & Wireless Support-Board Foren-Übersicht -> DWL- und DAP- Access-Points / Repeater Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter  :|=|:
Seite 1 von 2
Gehe zu:  

Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge nach Themenbezeichungsinhalten
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Replacing modem and router with DSL Gateway Donnieclark DSL- Modem / Modem Gateway Router 0 14.11.2017 08:43 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge freies WLAN? Creoslamard Off-Topic 0 27.07.2017 09:31 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge DCS-2332L verliert nach kurzer Zeit WLan-Verbindung Walwe DCS- IP Cameras 3 02.11.2016 21:11 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge DI-804HV Router streikt / Strom? balu DI-804 / DI-804V / DI-804HV Gateway Router 6 06.05.2015 20:21 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge DIR 657 Media Router und Sicherheitslückenmeldung vom Provider UPnP -> SSDP. Micro_Funky DIR-300 / DIR-301 / DIR-320 / DIR-600 / DIR-615 / DIR-635 / DIR-645 / DIR-652 / DIR-655 / DIR-665 / DIR-685 / DIR-815 / DIR-825 / DIR-855 DSL Gateway WLAN Router 1 25.04.2015 12:50 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. DIR615 als WLAN AP im bestehenden Netzwerk djmugge DIR-300 / DIR-301 / DIR-320 / DIR-600 / DIR-615 / DIR-635 / DIR-645 / DIR-652 / DIR-655 / DIR-665 / DIR-685 / DIR-815 / DIR-825 / DIR-855 DSL Gateway WLAN Router 1 28.09.2014 01:14 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Langsame Geschwindigkeit mit USB WLAN Stick Tom3000 Sonstige D-Link Gateway Router 1 16.08.2014 19:45 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Probleme mit dem NetconnectBasic Router von NetCologne und DI-524 Cologne77 DI-524 / DI-524UP / DI-624 / DI-624+ / DI-824VUP+ WLAN Gateway Router 1 22.04.2014 06:33 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. 06.01.2014: Router auf Backdoor testen Gairigo Security und Viren News 0 06.01.2014 13:34 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge 17.12.2013: D-Link flickt Business-Router der DSR-Serie Gairigo News & Infos von und zu D-Link 0 17.12.2013 22:02 Letzten Beitrag anzeigen


Portal SeiteHinweise & RegelnBoard SucheForen ÜbersichtAktuelle UmfragenNews und neue Downloads Infos zum DL-Premium Bereich |
DL-Support Member werdenDL-Support ShopDL-Support aStoreSite MapSecurity NewsFirmware NewsProvider News & TippsWLAN NewsI-Net & IT News |
News & Infos zu und über D-LinkForen ArchivAlle Basic ThemenBoard StatistikDL-Support TeamImage GalerieTelefon Hotline Telefon-Support |
 
 
Inhalt & Design © 2003 - 2018 bei DL-Support.de - Alle Rechte vorbehalten Unsere Werbemittel Impressum Datenschutz Hinweise
 
Portal powered by MX-Portal  / Forum powered by phpBB 2.0.19 © 2001, 2005 phpBB Group / Dieses Board ist optimiert für den IExplorer ab Vers. 6.0 in 1024x768

 

[ Diese Seite wurde in: 0.580569 Sekunden generiert - Aktuelle Server Zeit: Tuesday, 16. January 2018 - 16:19:05 - CET ]