Du hast noch keinen DL-Support Account? Dann klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!

 
DL-Support - Netzwerk, Router & Wireless Support-Board
Der Telefon-Support ist Offline
Das IT Support Forum für Netzwerke - alles rund um LAN & Wireless LAN
Forum News DL-Support Member werden Firmware News Suchen Board<br>FAQ Sicherheits-Kompass DL-Shop DL-aStore Dank-Donation DL-Support Image-Galerie Telefon-Support Login Registrieren
Startseite Forum News Member werden
für werbefreie Seiten
und mehr
Firmware
News
Suchen Board
FAQ
Sicherheits
Kompass
Shop aStore Dank
Donation
Support
Images
Telefon
Support
Login Registrieren
Aktuell sind: 78 Benutzer online: 0 registrierte, kein versteckter und 78 Gäste - Deine aktuelle IP Adresse: 54.162.224.176
Website hundertprozent CO2 neutral mit Host Europe    
dl-support.de Webutation
 
dl-support.de wird überprüft von der Initiative-S
 
 
 
 Hallo Gast - Willkommen bei DL-Support
Hallo DL-Support Gast,
willkommen bei DL-Support. Wie auch immer Du den Weg zu uns gefunden hast, Du wirst sicherlich eine Frage oder ein Problem zu den bei uns behandelten Themen haben oder auch etwas aus unserem Downloadbreich runterladen wollen. Als DL-Support Gast, also als nicht registrierter User hast Du allerdings nur in den Bereichen die auch für Gäste zugänglich sind Leserechte. Das Erstellen von Supportanfragen oder ein Download aus unserem Forum- und Downloadbereich ist lediglich den bei uns registrierten Usern vorbehalten. Falls Du also eine eigene Supportanfrage erstellen möchtest und/oder etwas aus unserem Downloadbereich runterladen möchtest, dann solltest Du Dich bei uns registrieren was ja kostenlos ist. Dazu hier Anklicken - Bei DL-Support registrieren

ps. Falls Du über die auf unseren Seiten eingebundene Werbung nicht erfreut sein solltest, dann haben wir Verständnis dafür. Allerdings benötigen wir die Einnahmen aus den Werbeeinblendungen um das DL-Support Board für Dich und andere Hilfesuchende finanzieren zu können. Auch Du hast die Möglichkeit, dass Du bei uns werbefreie Seiten und weitere Vorzüge als DL-Support Member erhalten kannst. Alle Informationen dazu findest Du hier:
Hier Anklicken - Warum sollte man ein DL-Support Member werden - Wie wird man ein DL-Support Member?

Wir wünschen Dir viel Erfolg bei der Lösung Deines Problems
Das DL-Support Team
2 Router über LAN verbinden
Benutzer in diesem Topic: kein registrierter, kein versteckter und kein Gast.
Registrierte Benutzer die online sind: Keine

Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.     |##| -> |=|     DL-Support - Netzwerk, Router & Wireless Support-Board Foren-Übersicht -> Alte D-Link Geräte -> DI-524 / DI-524UP / DI-624 / DI-624+ / DI-824VUP+ WLAN Gateway Router
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
mio-mom
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline


Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 19.05.2006
Beiträge: 7
Land: Germany

BeitragVerfasst am: 19.05.2006 01:11    Titel: 2 Router über LAN verbinden Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Betreffende Geräte (incl. Hersteller-, Hard- und Firmware Versions Angaben): 2x DI 624
Betreffender WLAN-Client Adapter (incl. Hersteller-, Hard- und Firmware Versions Angaben):
Welche WLAN-Verschlüsselung ist aktiviert?: Es ist kein WLAN vorhanden!
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Betriebssystem & ServicePack: Windows XP SP2
I-Net Browser:
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Provider & Zugangsart:
MTU-Wert im Router:
MRU-Wert im Modem/Modem-Router:
VPI-Wert im Modem/Modem-Router:
VCI-Wert im Modem/Modem-Router:
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ist eine Software-Firewall vorhanden (auch wenn deaktiviert)?: Ja, nur die von XP SP-2, aber die ist deaktiviert
Software-Firewall:
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ist Filesharing im Einsatz?: Nein
Filesharing-Programm u. Vers.:
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wie bezeichnest Du Deinen LAN/WLAN Wissensstand?: Einsteiger (= ich habe noch keinen bzw. schon mal einen PC an das Internet angeschlossen)
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Was hast Du gemacht und/oder installiert, bevor das Problem aufgetreten ist?:
Ich habe eine Di624 im Keller der per DSL ins Netz geht und auch als Firewall dien . Dazu habe ich 2 Rechner im Keller die am Router angeschlossen sind.

Was hast Du bereits versucht, um das Problem zu lösen?:
Ich habe einen weiteren DI 624 ins Wohnzimmer gestellt und per vorhandenem Netzwerkkabel mit dem im Keller verbunden. Laut empfehlung LAN Ausgang Keller Router in WAN Ausgang Router Wohnzimmer. Funktioniert nicht. Das Netzwerk im Keller (Router, 2 PCs funktionieren) aber im Wohnzimmer passiert nix.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Und hier nun meine detailierte Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Ich möchte die beiden Router per Kabel verbinden, da die Verbindungsstärke für eine W-LAN Repeater Funktion zu schlapp ist. Ich möchte von beiden Routern die W-LAN Möglichkeit nutzen. Ich möchte mit meinem Laptop und meinem PDA per W-LAN ins Netz kommen und auf alle Rechner und Drucker im Netz zugreifen. Da mein Netzwerk vor ca 1 Jahr von einem Menschen mit Ahnung eingerichtet wurde, ich es also nicht selber gemacht habe bräuchte relativ detailierte Informationen wie die Router zu konfigurieren sind.

So ich bräuchte ne ganze Menge und wäre für Hilfe sehr dankbar

mfG

mio-mom

_________________
DI 624 HW C3 FW 2.42
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Empfehlungen














Verfasst am: 25.06.2018 00:44    Titel:



WebPack 3.0 von Host Europe


Du möchtest weder hier noch auf anderen unserer Seiten keine Werbung sehen mit welcher wir unseren Supportservice für u. a. auch Dich finanzieren? Das ist kein Problem!
Werde DL-Support Member und Du erhälst nebst anderen Vorzügen, in unserem DL-Support Forum und Portal komplett werbefreie Seiten die dann auch bei Dir schneller angezeigt werden.
Wenn Du ein DL-Support Member mit den Membervorzügen werden möchtest, dann kannst Du hier alles dazu lesen und Dich informieren - (Bitte unterstehendes Bild oder den Textlink anklicken):
DL-Support Member werden
DL-Support Member werden - und zu den Membervorzügen dann auch keine Werbung mehr sehen - dann hier anklicken!
Nach oben
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49931
Land: World
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 19.05.2006 11:08    Titel: Re: 2 Router über LAN verbinden Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

mio-mom hat folgendes geschrieben:

Ich habe einen weiteren DI 624 ins Wohnzimmer gestellt und per vorhandenem Netzwerkkabel mit dem im Keller verbunden.

1) Laut empfehlung LAN Ausgang Keller Router in WAN Ausgang Router Wohnzimmer.

2) Funktioniert nicht. Das Netzwerk im Keller (Router, 2 PCs funktionieren) aber im Wohnzimmer passiert nix.



@mio-mom

1) Wer hat das wo empfohlen?

2) Ist klar, denn so kann es auch nicht funktionieren!

Also:

A) Vorausgesetzt der Kelle DI-624 hat die IP 192.168.0.1, dann denn erst einmal ausschalten. Stecker aus Steckdose und NICHT aus dem dem Gerät ziehen, ansonsten wird bald ein neues Netzteil fälltig Exclamation Wink

B) Dann dem Wohnzimmer DI-624 die LAN-IP 192.168.0.2 geben. Vorausgesetzt die ist noch frei!? Und in diesem DHCP Deaktivieren

C) Dann beide DI-624 über deren LAN-Ports verbinden und den Keller DI-624 wieder unter Strom bringen

Bitte Rückmeldung hier!

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.



Zuletzt bearbeitet von Gairigo am 19.05.2006 16:21, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Begafre
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline

Alter: 58
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 08.01.2005
Beiträge: 5465
Land: World
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 19.05.2006 13:41    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Hallo es geht was Du vor hast aber es sind einige Einstellungen notwendig.

Da Du Anfänger bist Step by Step

Die Info meines Kollegen beachten

Dann muss die IP des DI-624(Wohnzimmer) geändert werden da sie die gleiche Standard IP wie im Keller ist. Und das geht nicht.

_________________
<<< Gruss - Begafre >>>
-----------------------------------
Für schnelle HILFE steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung. Jetzt auch mit Remoteunterstützung.
----------------------------------
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
mio-mom
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline


Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 19.05.2006
Beiträge: 7
Land: Germany

BeitragVerfasst am: 23.05.2006 01:28    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Schon mal vielen Dank,
teilweise funktioniert es auch, aber !!
W-Lan Verbindung wird aufgebaut, habe auch schon einen WAP Schlüssel eingerichtet. Nur geht es damit nicht ins Internet und auch auf die anderen Rechner im Netzwerk komm ich nicht, dagegen geht es per Lan Anschluß ohne probleme. Habe eine DSL Flatrate bei einem lokalen Anbieter, muß nur jetzt wohl noch den Router(jetzt wohl eher nur ein Switch) im Wohnzimmer mit den passenden Einstellungen versehen. Ich hoffe auch hier könnt Ihr mir helfen (step by step).

mfg
mio-mom

_________________
DI 624 HW C3 FW 2.42
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Begafre
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline

Alter: 58
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 08.01.2005
Beiträge: 5465
Land: World
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 23.05.2006 10:13    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Hallo Mio-Mom

Bravo einen Teilerfolg hast Du schon erzielt.

Der Rest wird auch noch werden.

Du hast den Router im Wohnzimmer die IP 192.168.0.2 gegeben?
Du hast den DHCP in diesem Router deaktiviert?
Du hast diesen Router LAN zu LAN mit dem anderen Router im Keller verbunden?
Dann ist soweit alles richtig im Wohnzimmer eingestellt. Die Verschlüsselung würde ich erstmal wieder entfernen. Wenn alles läuft dann kannst Du diese nachträglich machen.
Der Router im Keller muss nicht weiter eingestellt werden, es sei denn das dort ein MAC-Filter aktiv ist. Dann muss die Mac-Adresse des Wohnzimmerrouters eingetragen werden.

Du sagst das es per LAN-Kabel geht aber per WLAN nicht.

Bevor Du weitermachst kontrolliere bitte per Ping auf den
Router (Wohnzimmer)
Router (Keller)
und in das I-Net das Du wirklich in alle Richtungen frei bist. Erst dann gehe an das WLAN ran.

Soweit das vorgenannte alles läuft geht es jetzt weiter.
Dann kann es nur an der Einstellung des WLAN liegen oder an der Einstellung des WLAN-Client. Wie gesagt nimm die Verschlüsselung raus. Versuche den WLAN-Client mit dem Wohnzimmerrouter über WLAN zu verbinden. Funktioniert das nicht dann liegt es an der WLAN-Einstellung. Kontrolliere dann noch mal die Übereinstimmung aller WLAN-Daten. Diese müssen im Router und im Client identisch sein. Achte darauf das du auf dem Rechner den Du dafür nutzt immer nur eine Netzwerkverbindung aktiv hast. Also wenn WLAN-Test dann LAN-Verbindung deaktivieren. Weiterhin schaue das Dir keine Firewall dazwischen geht. Gerade die vom WIN XP SP2 aktiviert sich gerne selbstständig wenn man eine neue Verbindung herstellt.

Bitte Rückmeldung

_________________
<<< Gruss - Begafre >>>
-----------------------------------
Für schnelle HILFE steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung. Jetzt auch mit Remoteunterstützung.
----------------------------------
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
mio-mom
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline


Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 19.05.2006
Beiträge: 7
Land: Germany

BeitragVerfasst am: 23.05.2006 21:37    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

hallo,
also die w-lan verbindung steht aber ich kann nichts machen, die lan verbindung steht auch sofort und läßt mich auch ins internet. ich habe den router im wohnzimmer 10 sec resetet damit habe ich ihn glaube ich zu einem switch umgeschaltet. wie funktioniert das denn nochmal mit dem ping? und wenn die w-lan verbindung steht müsste man doch nur noch die w-lan einstellung im wohnzimmer router entsprechend richten.

mfg
mio-mom
sorry bin gerade nur einhändig (nachwuchs) daher alles klein

_________________
DI 624 HW C3 FW 2.42
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Empfehlungen














Verfasst am: 25.06.2018 00:44    Titel:

Website hundertprozent CO2 neutral mit Host Europe
Website CO2 neutral powered by Host Europe




Du möchtest weder hier noch auf anderen unserer Seiten keine Werbung sehen mit welcher wir unseren Supportservice für u. a. auch Dich finanzieren? Das ist kein Problem!
Werde DL-Support Member und Du erhälst nebst anderen Vorzügen, in unserem DL-Support Forum und Portal komplett werbefreie Seiten die dann auch bei Dir schneller angezeigt werden.
Wenn Du ein DL-Support Member mit den Membervorzügen werden möchtest, dann kannst Du hier alles dazu lesen und Dich informieren - (Bitte unterstehendes Bild oder den Textlink anklicken):
DL-Support Member werden
DL-Support Member werden - und zu den Membervorzügen dann auch keine Werbung mehr sehen - dann hier anklicken!
Nach oben
Stebo
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline

Alter: 54
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 08.07.2004
Beiträge: 383
Land: World
Wohnort: Moers

BeitragVerfasst am: 23.05.2006 23:17    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Kurze Antwort: Heute schon gegugelt!?
http://www.its05.de/html/ping-befehl.html
oder
http://www.google.de/search?hl=de&q=Ping+Befehle+mit+Abk%C3%BCrzungen&meta= noch weitere 29099 Seiten!!
Mit dem Ping- Befehl tested man in der Dosshell die Verfügbarkeit und die Erreichbarkeit des Zielhosts (oder des Gegners)! Mr. Green
Aber ich würd mich auch besser mal um den Nachwuchs kümmern, weil der solche Probleme in 15 Jahren linkshändig meistern soll/wird!
(Glückwunsch! Dancing )
Ich häng mich jetzt wieder raus.......Laughing
Grüße Stebo

_________________
<<< Gruss - Stebo >>>


Netgear WPN824
Speedport W701
ASUS L5800 m. int. ASUS WLAN Windoof XP Prof SP2; Windoof XP Home SP2 und Windoof 98SE
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Begafre
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline

Alter: 58
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 08.01.2005
Beiträge: 5465
Land: World
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 24.05.2006 08:18    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

mio-mom hat folgendes geschrieben:

ich habe den router im wohnzimmer 10 sec resetet damit habe ich ihn glaube ich zu einem switch umgeschaltet.



@mio-mom
Damit kannst Du dann wieder von vorne anfangen d'oh! damit hast Du die Einstellungen die wir die oben empfohelen haben wieder kaputt gemacht.

Mio-Mom bitte wer hat denn was von einem Reset gesagt?
Also wieder ran an den Wohnzimmerrouter und DHCP ausschalten und eine neue IP vergeben. Dann erstmal nur den LAN-Kabel test machen. Ping in alle Richtungen, heißt Kellerrouter und I-Net. Wenn das steht dann bitte bitte sag Bescheid dann machen wir weiter. Sonst sitzen wir hier noch wenn Dein Nachwuchs schon laufen kann. Wink

_________________
<<< Gruss - Begafre >>>
-----------------------------------
Für schnelle HILFE steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung. Jetzt auch mit Remoteunterstützung.
----------------------------------
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
mio-mom
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline


Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 19.05.2006
Beiträge: 7
Land: Germany

BeitragVerfasst am: 25.05.2006 00:35    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

keine Panic,
den Reset hatte ich ganz zu Anfang gemacht, wollte Ihn nur der vollständigkeithalber erwähnen.
Lan deaktiviert, ping vom W-Lan Client (Laptop) an:
Keller Router i.O.
Keller PC i.O.
Laptop i.O.
Wohnzimmer Router i.O.

soweit so gut was nun?

mfg
mio-mom

_________________
DI 624 HW C3 FW 2.42
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Begafre
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline

Alter: 58
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 08.01.2005
Beiträge: 5465
Land: World
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 25.05.2006 09:22    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Das sieht doch schon richtig gut aus.

Im Keller hast Du eine I-Netempfang? ! Das heißt das der Router im Keller richtig eingestellt ist.

Du kanns vom Wohnzimmer aus einen Ping in alle Richtung abgeben ! Das heißt Dein internes Hausnetz steht. clap

Um im Wohnzimmer an das I-Net zu kommen kontrolliere bitte deine TCP/IP Einstellungen im Wohnzimmerrechner. Ist diese auf automatisch Beziehen eingestellt? dann ändern wir das jetzt. Gebe dem Rechner die

IP 192.168.0.200 (soweit noch nicht anders vergeben)
Subnetz 255.255.255.0
Standardgateway 192.168.0.1 (die IP des Kellerrouters an dem das Modem hängt)
bevorzugte DNS ebenfalls die Kellerrouter-IP

abspeichern und I-Net testen. Sollte jetzt eigentlich laufen BITTE BITTE Whistle

Wenn das alles geschafft ist Rückmeldung und dann machen wir uns an das WLAN.

_________________
<<< Gruss - Begafre >>>
-----------------------------------
Für schnelle HILFE steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung. Jetzt auch mit Remoteunterstützung.
----------------------------------
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
mio-mom
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline


Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 19.05.2006
Beiträge: 7
Land: Germany

BeitragVerfasst am: 25.05.2006 16:34    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Hallo,
das mit der festen IP Adresse bei meinem W-Lan Client (Laptop) ist schlecht, weil der auch noch in zwei anderen W-Lan Netzen funktionieren muß. Temporär zum Einstellen möglich aber als Dauerlösung nicht machbar.
Noch mal zur Info:
Laptop über Lan am Router im Wohnzimmer kommt ins Internet.
Laptop über W-Lan am Keller Router kommt ins Internet.
Allein Laptop über W-Lan im Wohnzimmer kommt nicht ins Internet.

so harre der Antwort.

mfg
mio-mom

_________________
DI 624 HW C3 FW 2.42
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49931
Land: World
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 25.05.2006 16:49    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

mio-mom hat folgendes geschrieben:

Hallo,
das mit der festen IP Adresse bei meinem W-Lan Client (Laptop) ist schlecht, weil der auch noch in zwei anderen W-Lan Netzen funktionieren muß. Temporär zum Einstellen möglich aber als Dauerlösung nicht machbar.



@mio-mom

Dan benutze doch dazu eins der div. Tools, mit welchem man sich dann div. Einstellungsprofile einrichten kann!

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Empfehlungen














Verfasst am: 25.06.2018 00:44    Titel:



Du möchtest weder hier noch auf anderen unserer Seiten keine Werbung sehen mit welcher wir unseren Supportservice für u. a. auch Dich finanzieren? Das ist kein Problem!
Werde DL-Support Member und Du erhälst nebst anderen Vorzügen, in unserem DL-Support Forum und Portal komplett werbefreie Seiten die dann auch bei Dir schneller angezeigt werden.
Wenn Du ein DL-Support Member mit den Membervorzügen werden möchtest, dann kannst Du hier alles dazu lesen und Dich informieren - (Bitte unterstehendes Bild oder den Textlink anklicken):
DL-Support Member werden
DL-Support Member werden - und zu den Membervorzügen dann auch keine Werbung mehr sehen - dann hier anklicken!
Nach oben
Begafre
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline

Alter: 58
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 08.01.2005
Beiträge: 5465
Land: World
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 25.05.2006 17:06    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

mio-mom hat folgendes geschrieben:
Laptop über Lan am Router im Wohnzimmer kommt ins Internet.


Mit automatisch bezogener IP??

mio-mom hat folgendes geschrieben:
Laptop über W-Lan am Keller Router kommt ins Internet.


mit automatisch bezogener IP??

mio-mom hat folgendes geschrieben:
Allein Laptop über W-Lan im Wohnzimmer kommt nicht ins Internet.


mit automatisch bezogener IP?? Versuchsweise mal ein statische IP wie oben genannt ausprobieren!!

_________________
<<< Gruss - Begafre >>>
-----------------------------------
Für schnelle HILFE steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung. Jetzt auch mit Remoteunterstützung.
----------------------------------
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
mio-mom
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline


Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 19.05.2006
Beiträge: 7
Land: Germany

BeitragVerfasst am: 27.05.2006 22:54    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Sorry,
habe jetzt versucht ein neues Netzwerk zu errichten wegen der festen IP Adresse des W-Lan Clients (Laptop) oder eine neue W-Lan Vrbindung zu erstellen mit fester IP Adresse. Leider fallen mir keine weiteren Tools für Einstellungsprofile ein (sind wohl eh nicht die gemeinten). Sorry mein Kenntnisstand ist leider sehr begrenzt, ich hoffe das ich mit den Aufgaben wachse aber da müßt Ihr doch noch detailiertere Info geben wie ich vorgehen soll.

mfg

mio-mom

_________________
DI 624 HW C3 FW 2.42
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Begafre
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline

Alter: 58
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 08.01.2005
Beiträge: 5465
Land: World
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 28.05.2006 07:18    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

mio-mom hat folgendes geschrieben:

Sorry,
habe jetzt versucht ein neues Netzwerk zu errichten wegen der festen IP Adresse des W-Lan Clients (Laptop) oder eine neue W-Lan Vrbindung zu erstellen mit fester IP Adresse. Leider fallen mir keine weiteren Tools für Einstellungsprofile ein (sind wohl eh nicht die gemeinten). Sorry mein Kenntnisstand ist leider sehr begrenzt, ich hoffe das ich mit den Aufgaben wachse aber da müßt Ihr doch noch detailiertere Info geben wie ich vorgehen soll.

mfg

mio-mom



@mio-mom

Moin Mio-Mom

bevor Du irgendwelche Einstellungen (o.w.a.i. d'oh! ) oder was auch immer machst von dehnen Du nicht weißt das es das richtig ist solltest Du die Finger von lassen und vorher nachfragen. Bitte bedenke eines, wir sitzen nicht vor Deiner Gerätschaft und Wissen nicht was Du da alles veranstaltest. Wir sind darauf angewiesen das Du das tust was wir Dir sagen. Wenn Du das nicht verstehst dann Frage vorher nach. Sonst drehen wir uns hier irgendwann im Kreis und müssen immer wieder von vorne anfangen.

Hier hat niemand irgendwas von einrichten eines neuen Netzwerkes gesagt. Um ein I-Net über einen Router / Repeater usw. herzustellen ist keine Netzwerkeinrichtung notwendig. Also was soll das.

Du sollstest lediglich "kontrollieren" wie Dein TCP/IP Protokoll eingestellt ist.

Wichtig ist doch, wenn ich das noch überblicke das Du mit dem Laptop nicht vom Wohnzimmer über WLAN ins I-Net kommst. Und das muss ja an irgendwas liegen.

_________________
<<< Gruss - Begafre >>>
-----------------------------------
Für schnelle HILFE steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung. Jetzt auch mit Remoteunterstützung.
----------------------------------
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
mio-mom
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline


Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 19.05.2006
Beiträge: 7
Land: Germany

BeitragVerfasst am: 29.05.2006 00:50    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

schon wieder sorry,
aber Ihr habt mir doch gesagt das ich eins der diversen Tools benutzen soll um meine Einstellungsprofile einzugeben. Also nochmal zur Klarstellung habe zwar einiges probiert aber von den Grundeinstellungen an den Routern nichts geändert. Alle Clients stehen auf IP Adresse automatisch beziehen. W-Lan Client (laptop) IP Adresse 192.168.0.200; Standardgateway 192.168.0.1 ; etc. gegeben. Internet geht über Wohnzimmerrouter. Soweit so gut. Kriegt man das auch mit der Standardeinstellung IP Adresse automatisch beziehen im Laptop hin. Außerdem stimmt was mit dem Netzwerk, genauer mit dem Zugriff auf die Rechner im Netzwerk nicht (nicht so wichtig).

bis bald

mio-mom

_________________
DI 624 HW C3 FW 2.42
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Begafre
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline

Alter: 58
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 08.01.2005
Beiträge: 5465
Land: World
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 29.05.2006 08:37    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Moin Mio-Mom

Wenn der WLAN-Client auf automatisch beziehen eingestellt ist sollte er sich auch im Wohnzimmer automatisch eine IP vom DHCP holen und auch die I-Netverbindung damit automatisch bereitgestellt bekommen. Ich befürchte bald, dass Deine Routereinstellungen alle richtig sind, dass aber im Laptop etwas mit den Einstellungen nicht stimmt. Aus der Ferne ist das schwer herrauszubekommen.

Kontrolliere den Laptop bitte auf folgendes:

1. Kein Softwarefirewall aktiv! Auch die von XP beachten
2. Sind die Daten zum WLAN auch richtig eingegeben worden. SSID / Verschlüsselung usw. müssen absolut identisch sein.
3. Was passiert wenn du den Laptop einschaltest. Versuch er sich mit dem WLAN zu verbinden? Was passiert genau?
4. Wenn er sich nicht auf den Wohnzimmerrouter verbindet aber auf den Kellerrouter dann gebe auch das bekannt.
3. Wenn ein Verbindung, wohin auch immer besteht wie sieht der Status aus. Unter Netzwerkverbindung kontrollieren.

_________________
<<< Gruss - Begafre >>>
-----------------------------------
Für schnelle HILFE steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung. Jetzt auch mit Remoteunterstützung.
----------------------------------
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.     |##| -> |=|     DL-Support - Netzwerk, Router & Wireless Support-Board Foren-Übersicht -> Alte D-Link Geräte -> DI-524 / DI-524UP / DI-624 / DI-624+ / DI-824VUP+ WLAN Gateway Router Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite 1 von 1
Gehe zu:  

Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge nach Themenbezeichungsinhalten
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Old router affecting Wifi speeds? Braxton Off-Topic 0 08.05.2018 10:29 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Replacing modem and router with DSL Gateway Donnieclark DSL- Modem / Modem Gateway Router 0 14.11.2017 08:43 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge DI-804HV Router streikt / Strom? balu DI-804 / DI-804V / DI-804HV Gateway Router 6 06.05.2015 20:21 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge DIR 657 Media Router und Sicherheitslückenmeldung vom Provider UPnP -> SSDP. Micro_Funky DIR-300 / DIR-301 / DIR-320 / DIR-600 / DIR-615 / DIR-635 / DIR-645 / DIR-652 / DIR-655 / DIR-665 / DIR-685 / DIR-815 / DIR-825 / DIR-855 DSL Gateway WLAN Router 1 25.04.2015 12:50 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Probleme mit dem NetconnectBasic Router von NetCologne und DI-524 Cologne77 DI-524 / DI-524UP / DI-624 / DI-624+ / DI-824VUP+ WLAN Gateway Router 1 22.04.2014 06:33 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. 06.01.2014: Router auf Backdoor testen Gairigo Security und Viren News 0 06.01.2014 13:34 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge 17.12.2013: D-Link flickt Business-Router der DSR-Serie Gairigo News & Infos von und zu D-Link 0 17.12.2013 22:02 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. 14.11.2013: Privat-Router als öffentliches WLAN: Kabel Deutschland will Homespots standardmäßig aktivieren Gairigo I-Net Provider News 0 14.11.2013 19:39 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. 23.10.2013: Neue und alte Router-Lücken bei Netgear, Tenda und DrayTek Gairigo Security und Viren News 0 23.10.2013 18:39 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. 21.10.2013: Alert! D-Link-Router mit Hintertür Gairigo Security und Viren News 0 21.10.2013 17:11 Letzten Beitrag anzeigen


Portal SeiteHinweise & RegelnBoard SucheForen ÜbersichtAktuelle UmfragenNews und neue Downloads Infos zum DL-Premium Bereich |
DL-Support Member werdenDL-Support ShopDL-Support aStoreSite MapSecurity NewsFirmware NewsProvider News & TippsWLAN NewsI-Net & IT News |
News & Infos zu und über D-LinkForen ArchivAlle Basic ThemenBoard StatistikDL-Support TeamImage GalerieTelefon Hotline Telefon-Support |
 
 
Inhalt & Design © 2003 - 2018 bei DL-Support.de - Alle Rechte vorbehalten Unsere Werbemittel Impressum Datenschutz Hinweise
 
Portal powered by MX-Portal  / Forum powered by phpBB 2.0.19 © 2001, 2005 phpBB Group / Dieses Board ist optimiert für den IExplorer ab Vers. 6.0 in 1024x768

 

[ Diese Seite wurde in: 0.563872 Sekunden generiert - Aktuelle Server Zeit: Monday, 25. June 2018 - 00:44:14 - CEST ]