Du hast noch keinen DL-Support Account? Dann klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!

 
DL-Support - Netzwerk, Router & Wireless Support-Board
Der Telefon-Support ist Offline
Das IT Support Forum für Netzwerke - alles rund um LAN & Wireless LAN
Forum News DL-Support Member werden Firmware News Suchen Board<br>FAQ Sicherheits-Kompass DL-Shop DL-aStore Dank-Donation DL-Support Image-Galerie Telefon-Support Login Registrieren
Startseite Forum News Member werden
für werbefreie Seiten
und mehr
Firmware
News
Suchen Board
FAQ
Sicherheits
Kompass
Shop aStore Dank
Donation
Support
Images
Telefon
Support
Login Registrieren
Aktuell sind: 48 Benutzer online: 0 registrierte, kein versteckter und 48 Gäste - Deine aktuelle IP Adresse: 54.80.185.137
Website hundertprozent CO2 neutral mit Host Europe    
dl-support.de Webutation
 
dl-support.de wird überprüft von der Initiative-S
 
 
 
 Hallo Gast - Willkommen bei DL-Support
Hallo DL-Support Gast,
willkommen bei DL-Support. Wie auch immer Du den Weg zu uns gefunden hast, Du wirst sicherlich eine Frage oder ein Problem zu den bei uns behandelten Themen haben oder auch etwas aus unserem Downloadbreich runterladen wollen. Als DL-Support Gast, also als nicht registrierter User hast Du allerdings nur in den Bereichen die auch für Gäste zugänglich sind Leserechte. Das Erstellen von Supportanfragen oder ein Download aus unserem Forum- und Downloadbereich ist lediglich den bei uns registrierten Usern vorbehalten. Falls Du also eine eigene Supportanfrage erstellen möchtest und/oder etwas aus unserem Downloadbereich runterladen möchtest, dann solltest Du Dich bei uns registrieren was ja kostenlos ist. Dazu hier Anklicken - Bei DL-Support registrieren

ps. Falls Du über die auf unseren Seiten eingebundene Werbung nicht erfreut sein solltest, dann haben wir Verständnis dafür. Allerdings benötigen wir die Einnahmen aus den Werbeeinblendungen um das DL-Support Board für Dich und andere Hilfesuchende finanzieren zu können. Auch Du hast die Möglichkeit, dass Du bei uns werbefreie Seiten und weitere Vorzüge als DL-Support Member erhalten kannst. Alle Informationen dazu findest Du hier:
Hier Anklicken - Warum sollte man ein DL-Support Member werden - Wie wird man ein DL-Support Member?

Wir wünschen Dir viel Erfolg bei der Lösung Deines Problems
Das DL-Support Team
192.168.0.1 IP crash or unreachable
Benutzer in diesem Topic: kein registrierter, kein versteckter und kein Gast.
Registrierte Benutzer die online sind: Keine

Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.     |##| -> |=|     DL-Support - Netzwerk, Router & Wireless Support-Board Foren-Übersicht -> Alte D-Link Geräte -> DI-514 / DI-614+ / DI-713P / DI-714P+ WLAN Gateway Router
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Lordsnake
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 06.09.2005
Beiträge: 4
Land: World

BeitragVerfasst am: 11.09.2005 17:48    Titel: 192.168.0.1 IP crash or unreachable Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Betreffende D-Link Geräte: DI 714P+ FW 1.33b
Betreffender WLAN-Client Adapter:
Welche WLAN-Verschlüsselung ist aktiviert?: Es ist kein WLAN vorhanden!
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Betriebssystem & ServicePack: Windows XP Sp2
I-Net Browser:
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Provider & Zugangsart:
MTU-Wert im Router:
MRU-Wert im Modem/Modem-Router:
VPI-Wert im Modem/Modem-Router:
VCI-Wert im Modem/Modem-Router:
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ist eine Software-Firewall vorhanden (auch wenn deaktiviert)?: Nein, weder installiert noch deaktiviert
Software-Firewall:
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ist Filesharing im Einsatz?: Nein
Filesharing-Programm u. Vers.:
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wie bezeichnest Du Deinen LAN/WLAN Wissensstand?: Grundwissen (= ich habe schon mal ein Netzwerk < 5 PCs konfiguriert, das hinterher auch lief)
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Was hast Du gemacht und/oder installiert, bevor das Problem aufgetreten ist?:
Habe einen Reset gemacht. Danach kam ich nicht mehr auf die Setup Seite.



Was hast Du bereits versucht, um das Problem zu lösen?:
Router vom Strom getrennt, dann 10 Sek. Reset gedrückt und dann Strom wieder angschlossen und weitere 5 Sek Reset gedrückt.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Und hier nun meine detailierte Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Nach dem ich einen Reset gemacht habe komme ich nicht mehr auf den Router. Der Route aber an sich funktioniert noch. Alle PC's kommen ins Internet. Bevor ich den Reset machte kam ich noch ins Setup.

Die PC's haben alle feste IP's b.z.w sind alle im selben Netwerkbereich der Fritzbox 192.168.178.xx

Die Fritz läuft auf 192.168.178.1 der D-Link auf 192.168.178.2

Der Router hängt mit 2 angeschlossenen PC'S hinter einer FritzBox 7050 WLan an der auch ein PC hängt.

Habe es dann mit der Exe Version der FW probiert wo dann folgende Fehlermeldung erscheint 192.168.0.1 IP crashed or unreachable.
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Empfehlungen














Verfasst am: 22.04.2018 23:54    Titel:



WebPack 3.0 von Host Europe


Du möchtest weder hier noch auf anderen unserer Seiten keine Werbung sehen mit welcher wir unseren Supportservice für u. a. auch Dich finanzieren? Das ist kein Problem!
Werde DL-Support Member und Du erhälst nebst anderen Vorzügen, in unserem DL-Support Forum und Portal komplett werbefreie Seiten die dann auch bei Dir schneller angezeigt werden.
Wenn Du ein DL-Support Member mit den Membervorzügen werden möchtest, dann kannst Du hier alles dazu lesen und Dich informieren - (Bitte unterstehendes Bild oder den Textlink anklicken):
DL-Support Member werden
DL-Support Member werden - und zu den Membervorzügen dann auch keine Werbung mehr sehen - dann hier anklicken!
Nach oben
Wordplex
Supporter

Supporter



User ist: Offline

Alter: 62
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 27.12.2003
Beiträge: 3271
Land: World
Wohnort: Meerbusch

BeitragVerfasst am: 11.09.2005 21:50    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Hallo Lordsnake,

irgendwie blicke ich nicht ganz durch:

- Du betreibst eine FritzBox
- außerdem einen D-Link DI-714
- Du hast einen Reset am DI-714 gemacht und kommst auf diesen nicht mehr drauf
- ins Internet kommen aber alle angeschlossenen PC's
- es ist kein WLAN vorhanden

Also offensichtlich gelangst Du über die FritzBox ins Internet. Wozu ist denn dann noch der DI-714+ da? WLAN gibt es bei Dir nicht. Welche Aufgabe hat der dann?

Leider sind Deine Angaben mehr als widersprüchlich; da kann Dir wahrscheinlich kaum einer helfen. Bitte bringe doch mal ein wenig Licht ins Dunkle!

_________________
mfg Wordplex

Im IT-Bereich glaube ich niemandem etwas - nur die Dinge, von denen ich mich selber überzeugen kann!
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Lordsnake
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 06.09.2005
Beiträge: 4
Land: World

BeitragVerfasst am: 12.09.2005 00:03    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Ich benutze den D-Link als Switch für 2 PC'S und wollte außerdem noch den Printserver nutzen. Für spätere WLan Anbindungen bin ich noch nicht sicher ob ich den D-Link oder die Fritzbox verwende.

Den D-Link hatte ich schon und an die Fritzbox bin ich durch Providerwechsel gekommen. Ich möchte sie auch noch für VoIp nuzten.

Ich hoffe hiermit etwas mehr Übersicht verschafft zu haben.

Die Firmware habe ich erst vor ein paar Tagen neu aufgespielt, vielleicht ist hierbei etwas schief gelaufen.

Vielen Dank noch für die prompte Antwort.

Gruß
Lordsnake
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Der_Turl
Supporter

Supporter



User ist: Offline

Alter: 43
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 02.02.2005
Beiträge: 1538
Land: World
Wohnort: Oberwart / Österreich

BeitragVerfasst am: 12.09.2005 08:10    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

hi lordsnake

wenn du den router resettest dann hat er in der standard konfig die ip 192.168.0.1 und sein dhcp server ist auch aktiv !

trenn bitte mal einen pc vom "fritz netz" ab, ebenso nimm bitte alle verbindungen vom dlink weg und dann häng diesen einen pc allein an den D-link und laß ihn die ip automatisch beziehen.

da wird dein pc eine ip aus der range 192.168.0.x bekommen und das gateway wird 192.168.0.1 sein ( defacto die ip des dlink´s) dann solltest auch auf dessen konfig zugreifen können !

versuch das mal und mach dann eine rückmeldung !

_________________
<<< Gruss - Der_Turl >>>
DL - Support - Moderator


NEU: SPT 585v6 (FW: 6.2.29.2) vs. INTEL 2200BG WLAN
NEU: Linksys WRT54GL + DD-WRT v.24

ALT: DI-824 VUP+ vs. Intel 2200BG - Only Treiber 9.0.4.17 FW: 1.03/1.04b2/1.05/1.05b4(*) (*=aktuelle version)
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Wordplex
Supporter

Supporter



User ist: Offline

Alter: 62
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 27.12.2003
Beiträge: 3271
Land: World
Wohnort: Meerbusch

BeitragVerfasst am: 12.09.2005 10:17    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

@Kolläsche,

Lordsnake hat folgendes geschrieben:
Ich benutze den D-Link als Switch für 2 PC'S

Seit wann braucht ein Switch eine IP-Adresse?

Lordsnake hat da irgendwas ganz anderes falsch gemacht; wenn der DI-624 nur als Switch genutzt wird, darf er weder Login-Daten beinhalten, noch darf der WAN-Port genutzt werden; erst recht ist die dort enthaltene IP-Adresse völlig wurscht.

Vielleicht will er den DI-624 als WLAN-Client benutzen und per Funk an die FritzBox anschließen - aber das geht erst recht nicht!

Also, ich kann das wieder drehen und wenden, wie ich will - ich sehe da keinen Sinn drin!


@Lordsnake,

Du solltest also wirklich noch mal ganz genau schildern, was Du wie verkabelt hast und was Du eigentlich willst!

_________________
mfg Wordplex

Im IT-Bereich glaube ich niemandem etwas - nur die Dinge, von denen ich mich selber überzeugen kann!
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Der_Turl
Supporter

Supporter



User ist: Offline

Alter: 43
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 02.02.2005
Beiträge: 1538
Land: World
Wohnort: Oberwart / Österreich

BeitragVerfasst am: 12.09.2005 10:33    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

@Wordplex

lieber kollega

ich will mich ja nicht wichtig machen...aber fakt ist das die pc´s mit fixen ip addy´s in einer anderen ip range sitzen als der dlink nach einem reset !!!
da der dlink nun eben nicht mehr auf 192.168.178.2 sondern unter 192.168.0.1 erreichbar ist und nach einem reset der dhcp server im dlink auch aktiv ist würde ich mal das auftrennen der netze wie oben dargestellt empfehlen um den dlink mal problemlos erreichen zu können.

naja ebenso gut könnte ein pc der am lan port des dlink´s hängt eine fixe ip aus dem bereich 192.168.0.x ( nicht 1) eingetragen werden...das sollte ja auch reichen um den dlink zu erreichen.


ach ja es handelt sich da um einen DI-714 ( nicht um einen DI-624) und da wird er sehr wohl eine ip addy benötigen um den printserver ansprechen zu können. nehm mal an der Di-714 ist zu AP + PS degradiert.

_________________
<<< Gruss - Der_Turl >>>
DL - Support - Moderator


NEU: SPT 585v6 (FW: 6.2.29.2) vs. INTEL 2200BG WLAN
NEU: Linksys WRT54GL + DD-WRT v.24

ALT: DI-824 VUP+ vs. Intel 2200BG - Only Treiber 9.0.4.17 FW: 1.03/1.04b2/1.05/1.05b4(*) (*=aktuelle version)
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Empfehlungen














Verfasst am: 22.04.2018 23:54    Titel:

Website hundertprozent CO2 neutral mit Host Europe
Website CO2 neutral powered by Host Europe




Du möchtest weder hier noch auf anderen unserer Seiten keine Werbung sehen mit welcher wir unseren Supportservice für u. a. auch Dich finanzieren? Das ist kein Problem!
Werde DL-Support Member und Du erhälst nebst anderen Vorzügen, in unserem DL-Support Forum und Portal komplett werbefreie Seiten die dann auch bei Dir schneller angezeigt werden.
Wenn Du ein DL-Support Member mit den Membervorzügen werden möchtest, dann kannst Du hier alles dazu lesen und Dich informieren - (Bitte unterstehendes Bild oder den Textlink anklicken):
DL-Support Member werden
DL-Support Member werden - und zu den Membervorzügen dann auch keine Werbung mehr sehen - dann hier anklicken!
Nach oben
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49930
Land: Germany
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 12.09.2005 13:05    Titel: Re: 192.168.0.1 IP crash or unreachable Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Lordsnake hat folgendes geschrieben:

Habe es dann mit der Exe Version der FW probiert wo dann folgende Fehlermeldung erscheint 192.168.0.1 IP crashed or unreachable.



@Lordsnake

Dieses bedeutet, dass entweder:

a) irgendetwas mit/bei Deinem Reset nicht richtig durchgeführt wurde,

oder aber

b) PC und Router NICHT im gleichen Adr.- Bereich liegen

---------------------------

b) kannst Du damit lösen, dass Du dem PC z.b. die IP 192.168.0.11 gibst, und dann auch NUR diesen an den Router anschließt, um das Fw-Upgrade durchführen zu können.

Anschließend, wenn erfolgreich, dann kannst Du den PC und auch dem Router wieder eine IP aus Deinem Fritz-Adrs. Bereich geben


c) ist schon etwas komplizierter und wäre nur mit diesem Workaround von mir zu lösen:

Arrow http://www.dl-support.de/forum/viewtopic.php?p=2118#2118

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lordsnake
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 06.09.2005
Beiträge: 4
Land: World

BeitragVerfasst am: 13.09.2005 00:08    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Sorry das ich erst so spät antworte komme aber immer erst gegen 21:00 von der Arbeit und hab's heute nicht eher an den PC geschafft.

So nun zum eigentlichen Problem :

Der D-Link hatte da wo man den Provider angibt, eine statische IP und zwar die Der Fritzbox 192.168.178.1 als eigene IP die 192.168.178.2

DHCP an beiden Routern deaktiviert. PC's im Bereich 192.168.178.xx

Beide Router über den LAN-Port mit Patchkabel verbunden.

Dies lief auch so, nur der Printserver funktionierte nicht. Da die Einstellungen an den PC's aber o.k waren b.z.w. als das Netzwerk noch ohne die Fritzbox war funktionierte der Printserver.
Dies veranlasste mich mal einen Reset zu machen und seitdem funktioniert das Netzwerk noch, ich komme aber jedoch nicht mehr auf in das Setup.

@Gairigo
das habe ich auch schon probiert, komme aber nur bis Pkt. 6 nach starten der Upgrade-Exe kommt obengenannte Fehlermeldung.
werde morgen Abend mal Pkt. b probieren.

@der_turl
hab den D-Link nur an einen PC angeschlossen, Reset gemacht, kein Erfolg.


Könnte es sein das vielleicht das aufspielen der FW fehlerhaft war, er aber trotzdem noch lief b.z.w. konfigurierbar war und erst durch den Reset ein undefinnierbarer Zustand enstand oder ein Chip defekt wurde.
Gibt es einen Grund reset wenn die FW nicht ordnungsgemäß aufgespielt wurde
Question Question Question

Gruß Lordsnake
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Wordplex
Supporter

Supporter



User ist: Offline

Alter: 62
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 27.12.2003
Beiträge: 3271
Land: World
Wohnort: Meerbusch

BeitragVerfasst am: 13.09.2005 09:28    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

@Lordsnake,

noch einmal: Du betreibst Deinen DI-714 als Switch - nicht als Router! Und ein Switch hat keine eigene IP-Adresse, deswegen kommst Du auch ohne weiteres ins Internet!

Alle anderen Funktionen des DI-714 sind natürlich i.A. lahm gelegt, weil die Firmware nicht korrekt installiert ist.

Um diese FW wieder korrekt installieren zu können, muss der PC, von dem aus die FW in den Router geschoben werden soll, im gleichen IP-Bereich liegen wie der Router - und der hat standardmäßig 192.168.0.1. Also muss Du dem PC z.B. manuell die Adresse 192.168.0.10 geben - dann kannst Du die FW hineinladen!

Nach geglücktem FW-Upload änderst Du die IP-Adresse des Routers wieder auf 192.168.178.2 ab und die des PC ebenfalls.

Dann sollte auch der Printserver laufen.

Beachte: keinen Eintrag in die WAN- oder PPoE-Daten des Routers eingeben und nichts am WAN-Port anschließen! Nur den Printserver konfigurieren!

_________________
mfg Wordplex

Im IT-Bereich glaube ich niemandem etwas - nur die Dinge, von denen ich mich selber überzeugen kann!
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Der_Turl
Supporter

Supporter



User ist: Offline

Alter: 43
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 02.02.2005
Beiträge: 1538
Land: World
Wohnort: Oberwart / Österreich

BeitragVerfasst am: 13.09.2005 10:14    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Wordplex hat folgendes geschrieben:

Nach geglücktem FW-Upload änderst Du die IP-Adresse des Routers wieder auf 192.168.178.2 ab und die des PC ebenfalls.

Dann sollte auch der Printserver laufen.

Beachte: keinen Eintrag in die WAN- oder PPoE-Daten des Routers eingeben und nichts am WAN-Port anschließen! Nur den Printserver konfigurieren!



die 192.168.178.2 bitte hier anstatt der 192.168.0.1 unter LAN IP ADRESS eintragen !
wie schon erwähnt WAN unkonfiguriert lassen und LAN zu LAN verkabeln ( kein kabel in den WAN port des DI-714P )


_________________
<<< Gruss - Der_Turl >>>
DL - Support - Moderator


NEU: SPT 585v6 (FW: 6.2.29.2) vs. INTEL 2200BG WLAN
NEU: Linksys WRT54GL + DD-WRT v.24

ALT: DI-824 VUP+ vs. Intel 2200BG - Only Treiber 9.0.4.17 FW: 1.03/1.04b2/1.05/1.05b4(*) (*=aktuelle version)
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49930
Land: Germany
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 13.09.2005 11:27    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Lordsnake hat folgendes geschrieben:

Der D-Link hatte da wo man den Provider angibt, eine statische IP und zwar die Der Fritzbox 192.168.178.1 als eigene IP die 192.168.178.2

Beide Router über den LAN-Port mit Patchkabel verbunden.




@Lordsnake

Beide Roten Angaben:

Wenn die Geräte über die LAN-Ports verbunden werden/wurden, dann kannst Du auf der WAN-Seite auch die Tel-Nr. vom Kaiser angeben. Es bewirkt nichts, wenn am WAN-Port nichts angeschlossen ist. Und das ist bei einer Switch- mit AP-Nutzung auch NICHT notwendig!

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lordsnake
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 06.09.2005
Beiträge: 4
Land: World

BeitragVerfasst am: 13.09.2005 22:53    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Hallo Freunde

Super hat geklappt, alles läuft wieder sogar der Printserver.
Habe FW 1.32b04 aufgespielt.


Hatte folgenden Fehler gemacht : mein Router hat HW Revision B1,
und mit der FW 1.33b04 läuft der Router anscheinend nicht.

Vielen Dank für den tollen Einsatz

Gruß
Lordsnake
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Empfehlungen














Verfasst am: 22.04.2018 23:54    Titel:



Du möchtest weder hier noch auf anderen unserer Seiten keine Werbung sehen mit welcher wir unseren Supportservice für u. a. auch Dich finanzieren? Das ist kein Problem!
Werde DL-Support Member und Du erhälst nebst anderen Vorzügen, in unserem DL-Support Forum und Portal komplett werbefreie Seiten die dann auch bei Dir schneller angezeigt werden.
Wenn Du ein DL-Support Member mit den Membervorzügen werden möchtest, dann kannst Du hier alles dazu lesen und Dich informieren - (Bitte unterstehendes Bild oder den Textlink anklicken):
DL-Support Member werden
DL-Support Member werden - und zu den Membervorzügen dann auch keine Werbung mehr sehen - dann hier anklicken!
Nach oben
Wordplex
Supporter

Supporter



User ist: Offline

Alter: 62
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 27.12.2003
Beiträge: 3271
Land: World
Wohnort: Meerbusch

BeitragVerfasst am: 13.09.2005 22:59    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Na prima!

Thread Closed

_________________
mfg Wordplex

Im IT-Bereich glaube ich niemandem etwas - nur die Dinge, von denen ich mich selber überzeugen kann!
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49930
Land: Germany
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 13.09.2005 23:02    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

@Lordsnake

Super-Schild

Immer gerne wenn möglich.


Somit -> Thread Closed

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.     |##| -> |=|     DL-Support - Netzwerk, Router & Wireless Support-Board Foren-Übersicht -> Alte D-Link Geräte -> DI-514 / DI-614+ / DI-713P / DI-714P+ WLAN Gateway Router Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite 1 von 1
Gehe zu:  

Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge nach Themenbezeichungsinhalten
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. DIR-825: Crash nach Firmwareupdate kennymc-c DIR-300 / DIR-301 / DIR-320 / DIR-600 / DIR-615 / DIR-635 / DIR-645 / DIR-652 / DIR-655 / DIR-665 / DIR-685 / DIR-815 / DIR-825 / DIR-855 DSL Gateway WLAN Router 3 20.06.2011 23:06 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. DI-707p Firmware crash waizer DI-704P / DI-707P Gateway Router 12 25.02.2007 21:31 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. DI-713P nach Crash wiederbeleben - aber wie? Mika DI-514 / DI-614+ / DI-713P / DI-714P+ WLAN Gateway Router 12 20.12.2006 14:06 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Crash beim Firmwareupdate DI 514+ Aleksander Globale FAQ u. Anleitungen für D-Link Geräte 1 13.09.2006 19:12 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. DI-624 Verbindungsabbruch / Router Crash gwuler DI-524 / DI-524UP / DI-624 / DI-624+ / DI-824VUP+ WLAN Gateway Router 11 17.12.2005 22:39 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. DSL-G664t - Firmware crash. Rettung via TFTP? Gairigo DSL- Modem / Modem Gateway Router 21 06.10.2005 13:02 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. DI-514 Probleme mit Kdrive ( Unknown Unreachable). Das_Teufelschen Filesharing 5 25.08.2005 20:45 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Crash der Internetverbindung masu DI-514 / DI-614+ / DI-713P / DI-714P+ WLAN Gateway Router 4 20.07.2005 15:35 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. CS Lagg und Emule Crash (624+) Kait DI-524 / DI-524UP / DI-624 / DI-624+ / DI-824VUP+ WLAN Gateway Router 3 08.02.2005 17:15 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. DSL-G664T, eMule, Router-Crash mulgus DSL- Modem / Modem Gateway Router 4 23.01.2005 20:06 Letzten Beitrag anzeigen


Portal SeiteHinweise & RegelnBoard SucheForen ÜbersichtAktuelle UmfragenNews und neue Downloads Infos zum DL-Premium Bereich |
DL-Support Member werdenDL-Support ShopDL-Support aStoreSite MapSecurity NewsFirmware NewsProvider News & TippsWLAN NewsI-Net & IT News |
News & Infos zu und über D-LinkForen ArchivAlle Basic ThemenBoard StatistikDL-Support TeamImage GalerieTelefon Hotline Telefon-Support |
 
 
Inhalt & Design © 2003 - 2018 bei DL-Support.de - Alle Rechte vorbehalten Unsere Werbemittel Impressum Datenschutz Hinweise
 
Portal powered by MX-Portal  / Forum powered by phpBB 2.0.19 © 2001, 2005 phpBB Group / Dieses Board ist optimiert für den IExplorer ab Vers. 6.0 in 1024x768

 

[ Diese Seite wurde in: 0.555558 Sekunden generiert - Aktuelle Server Zeit: Sunday, 22. April 2018 - 23:54:27 - CEST ]