Du hast noch keinen DL-Support Account? Dann klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!

 
DL-Support - Netzwerk, Router & Wireless Support-Board
Der Telefon-Support ist Offline
Das IT Support Forum für Netzwerke - alles rund um LAN & Wireless LAN
Forum News DL-Support Member werden Firmware News Suchen Board<br>FAQ Sicherheits-Kompass DL-Shop DL-aStore Dank-Donation DL-Support Image-Galerie Telefon-Support Login Registrieren
Startseite Forum News Member werden
für werbefreie Seiten
und mehr
Firmware
News
Suchen Board
FAQ
Sicherheits
Kompass
Shop aStore Dank
Donation
Support
Images
Telefon
Support
Login Registrieren
Aktuell sind: 78 Benutzer online: 0 registrierte, kein versteckter und 78 Gäste - Deine aktuelle IP Adresse: 54.224.150.24
Website hundertprozent CO2 neutral mit Host Europe    
dl-support.de Webutation
 
dl-support.de wird überprüft von der Initiative-S
 
 
 
 Hallo Gast - Willkommen bei DL-Support
Hallo DL-Support Gast,
willkommen bei DL-Support. Wie auch immer Du den Weg zu uns gefunden hast, Du wirst sicherlich eine Frage oder ein Problem zu den bei uns behandelten Themen haben oder auch etwas aus unserem Downloadbreich runterladen wollen. Als DL-Support Gast, also als nicht registrierter User hast Du allerdings nur in den Bereichen die auch für Gäste zugänglich sind Leserechte. Das Erstellen von Supportanfragen oder ein Download aus unserem Forum- und Downloadbereich ist lediglich den bei uns registrierten Usern vorbehalten. Falls Du also eine eigene Supportanfrage erstellen möchtest und/oder etwas aus unserem Downloadbereich runterladen möchtest, dann solltest Du Dich bei uns registrieren was ja kostenlos ist. Dazu hier Anklicken - Bei DL-Support registrieren

ps. Falls Du über die auf unseren Seiten eingebundene Werbung nicht erfreut sein solltest, dann haben wir Verständnis dafür. Allerdings benötigen wir die Einnahmen aus den Werbeeinblendungen um das DL-Support Board für Dich und andere Hilfesuchende finanzieren zu können. Auch Du hast die Möglichkeit, dass Du bei uns werbefreie Seiten und weitere Vorzüge als DL-Support Member erhalten kannst. Alle Informationen dazu findest Du hier:
Hier Anklicken - Warum sollte man ein DL-Support Member werden - Wie wird man ein DL-Support Member?

Wir wünschen Dir viel Erfolg bei der Lösung Deines Problems
Das DL-Support Team
DI-804HV IPSEC Path-Throu Einstellung IPSEC Software SOFTRemoteL T von SAFENET
Benutzer in diesem Topic: kein registrierter, kein versteckter und kein Gast.
Registrierte Benutzer die online sind: Keine

Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.     |##| -> |=|     DL-Support - Netzwerk, Router & Wireless Support-Board Foren-Übersicht -> Alte D-Link Geräte -> DI-804 / DI-804V / DI-804HV Gateway Router
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
cbit
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 18.07.2005
Beiträge: 2
Land: World

BeitragVerfasst am: 19.07.2005 20:10    Titel: DI-804HV IPSEC Path-Throu Einstellung IPSEC Software SOFTRem Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Betreffende D-Link Geräte: DI804HV /B1 F/W1.40
Betreffender WLAN-Client Adapter:
Welche WLAN-Verschlüsselung ist aktiviert?: Es ist kein WLAN vorhanden!
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Betriebssystem & ServicePack: CLient XP SP1
I-Net Browser: IE6
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Provider & Zugangsart: T-Online DLS2000 Flat
MTU-Wert im Router: 1492
MRU-Wert im Modem/Modem-Router: ?
VPI-Wert im Modem/Modem-Router: ?
VCI-Wert im Modem/Modem-Router: ?
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ist eine Software-Firewall vorhanden (auch wenn deaktiviert)?: Ja, nur die von XP SP-2, aber die ist deaktiviert
Software-Firewall:
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ist Filesharing im Einsatz?: Nein
Filesharing-Programm u. Vers.:
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wie bezeichnest Du Deinen LAN/WLAN Wissensstand?: Fortgeschritten (= ich richte permanent Netzwerke ein oder bin gelernter Fachinformatiker)
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Was hast Du gemacht und/oder installiert, bevor das Problem aufgetreten ist?:
Das Problem war von Anfang an

Was hast Du bereits versucht, um das Problem zu lösen?:
Hotline von D-Link, verschickt aber immer nur die Standard Installationsanleitungen
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Und hier nun meine detailierte Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Wir haben unserer Firmen Centrale über einen DL-804HV an das Internet angebunden. Der DI804 ist als PPTP VPN Server konfiguriert (mit DYNDNS) die Verbindung eines Clients von zuHause aus funktioniert auch über PPTP VPN. In einer Aussenstelle haben wir als Internetgateway eine OSI-COMX (interne LINUX Lösung) . Wir müssen auf einen Unix-server hinter dieser OSI-Box zugreifen. Als IPSEC VPN Client verträgt sich die OSI-Box nur mit dem Softremote TL Client von SafeNet. Versuche ich eine Verbindung von einem Rechner hinter unserem DL804Hv mit dem Softremote TL Client aufzubauen scheitert schin die IKE Phase 1. Auf dem DL804HV ist in als Virtueller Server das IPSEC Protokoll auf dem Port 500 in beide Richtungen freigegeben. Trotzdem geht dei IPSEC Verbindung nicht über den Router zurück. Es komen Telegramm an der OSI-Box an aber die Rücktelegramme kommen scheinbar nicht am Client hinter dem DL804 an. Wenn ich das ganze von einem Client aus welcher direkt über DFÜ an das Internet angebunden ist mache funktioniert die Einwahl auf der OSIBOX einwandfrei. Nur über den Router nicht. Gibte vielleicht noch erweiterte Einstellung auf dem DL804 für das sogenannte IPSEC Paththrou. (Auch die OSIBOX hat eine DYNDNS Adresse).
Ich hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt.
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Empfehlungen














Verfasst am: 23.10.2018 10:22    Titel:



WebPack 3.0 von Host Europe


Du möchtest weder hier noch auf anderen unserer Seiten keine Werbung sehen mit welcher wir unseren Supportservice für u. a. auch Dich finanzieren? Das ist kein Problem!
Werde DL-Support Member und Du erhälst nebst anderen Vorzügen, in unserem DL-Support Forum und Portal komplett werbefreie Seiten die dann auch bei Dir schneller angezeigt werden.
Wenn Du ein DL-Support Member mit den Membervorzügen werden möchtest, dann kannst Du hier alles dazu lesen und Dich informieren - (Bitte unterstehendes Bild oder den Textlink anklicken):
DL-Support Member werden
DL-Support Member werden - und zu den Membervorzügen dann auch keine Werbung mehr sehen - dann hier anklicken!
Nach oben
Wordplex
Supporter

Supporter



User ist: Offline

Alter: 63
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 27.12.2003
Beiträge: 3271
Land: World
Wohnort: Meerbusch

BeitragVerfasst am: 19.07.2005 21:43    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Hallo cbit,

zum grundsätzlichen Verständnis:

Entweder läßt Du einen Router als VPN-Endgerät laufen oder der Router muss "VPN-Pass-Through" unterstützen, dann muss der dahinterliegende Server als VPN-Endgerät agieren. Beides gleichzeitig geht nicht!

Denn:

Ein Router "verfälscht" grundsätzlich alle Datenpakete, die er weiterleitet. Damit werden auch die VPN-Pakete verändert, was nicht sein darf. Entsprechend werden diese dann vom annehmenden Endgerät verworfen.


cbit hat folgendes geschrieben:
Auf dem DL804HV ist in als Virtueller Server das IPSEC Protokoll auf dem Port 500 in beide Richtungen freigegeben. Trotzdem geht dei IPSEC Verbindung nicht über den Router zurück.


Wenn Du also irgendwelche Ports öffnest o.ä., bringt das überhaupt nichts - im Gegenteil, es kann dann sein, dass die VPN-Pakete total verfälscht werden. Daher nimm alle Regeln etc., die den Port 500 betreffen, wieder 'raus. Statt dessen musst Du den Router unter "Tools - Misc" in den Pass-Through - Modus setzen.


Aber das geht nur, solange er nicht selber als VPN-Endgerät arbeitet!

_________________
mfg Wordplex

Im IT-Bereich glaube ich niemandem etwas - nur die Dinge, von denen ich mich selber überzeugen kann!
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
cbit
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 18.07.2005
Beiträge: 2
Land: World

BeitragVerfasst am: 20.07.2005 07:10    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Danke Wordplex für deine schnelle Ünterstüzung. Wenn ich dich richtig verstanden habe kann der Router immer nur eins. Ich wollte nämlich auch noch zwei weitere Aussenstellen mitels zwei weiterer DI804HV über das Internet verbinden. Funktioniert den das überhaubt wenn ich die PathThrou Modus auf dem Router in der Zentrale aktiviere?

Wenn nicht habe ich vielleicht das falsche Gerät? Wenn ich hinter dem Router auf einem Win2000 Server VPN als eingehende Verbindung aktiviere, müßte mir ja dieser Server das Netzwerk in der Zenrale über den VPN Tunnel zur Verfügung sellen (Wenn ich das richtige Routing einstelle)?

_________________
DI804HV HW Firmware V1.4
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Wordplex
Supporter

Supporter



User ist: Offline

Alter: 63
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 27.12.2003
Beiträge: 3271
Land: World
Wohnort: Meerbusch

BeitragVerfasst am: 21.07.2005 22:53    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

cbit hat folgendes geschrieben:
Wenn ich dich richtig verstanden habe kann der Router immer nur eins.

Ich weiss nicht, ob er beides gleichzeitig kann - aber das wäre doch Unsinn! Entweder wird der Router als VPN-Endgerät konfiguriert oder eben nicht! Wie soll denn beides gleichzeitig möglich sein?


cbit hat folgendes geschrieben:
Ich wollte nämlich auch noch zwei weitere Aussenstellen mitels zwei weiterer DI804HV über das Internet verbinden. Funktioniert den das überhaubt wenn ich die PathThrou Modus auf dem Router in der Zentrale aktiviere?

Ich dachte, das wäre klar geworden: Im Path-Through-Modus lässt er alle VPN-Pakete transparent durch! Egal, auf wie viele Netze die Pakete geschickt werden - die Konfiguration findet dann im Server statt!


cbit hat folgendes geschrieben:
1. Wenn nicht habe ich vielleicht das falsche Gerät?
2. Wenn ich hinter dem Router auf einem Win2000 Server VPN als eingehende Verbindung aktiviere, müßte mir ja dieser Server das Netzwerk in der Zenrale über den VPN Tunnel zur Verfügung sellen (Wenn ich das richtige Routing einstelle)?

Zu 1: Das würde ich mal behaupten. Aus mehreren Gründen: Erstens aus Perfomance-Gründen: wenn Du mehrere Netze mittels VPN-Tunnel verbinden willst und die Verschlüsselung auch noch dem Server überlassen willst, dürfte das die Geschwindigkeit mit Sicherheit nicht steigern! Zweitens der Aufwand: der ist erheblich höher, als wenn Du die Router als VPN-Endgeräte konfigurierst. Drittens die Sicherheit: Alles, was Du per Software konfigurierst, kann auch per Software ausgehebelt werden - eine Konfig. im Router dagegen kaum!

Empfehlen würde ich Dir den Einsatz der DFL-200/700 anstelle der DI-804. Diese Geräte sind speziell dafür da, mehrere Tunnel gleichzeitig zu betreiben und sind darüber hinaus äußerst sicher. Das funktioniert ganz hervorragend (11 Tunnel gleichzeitig habe ich damit schon probiert) und einen Tunnel hast Du dort innerhalb von 3 Minuten konfiguriert.

Zu 2: Die Frage verstehe ich nicht: wer soll denn das VPN-Endgerät sein? Der Server oder der Router? Diese Frage muss immer als erstes geklärt sein!

_________________
mfg Wordplex

Im IT-Bereich glaube ich niemandem etwas - nur die Dinge, von denen ich mich selber überzeugen kann!
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.     |##| -> |=|     DL-Support - Netzwerk, Router & Wireless Support-Board Foren-Übersicht -> Alte D-Link Geräte -> DI-804 / DI-804V / DI-804HV Gateway Router Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite 1 von 1
Gehe zu:  

Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge nach Themenbezeichungsinhalten
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Hilfe bei Port einstellung Gairigo Online-Gaming 1 03.08.2018 06:08 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge VPN Verbindung mit 2 DI-804HV/DE und dyn. IP-Adressen sheilaanderson DI-804 / DI-804V / DI-804HV Gateway Router 1 14.04.2018 16:39 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge DI-804HV Router streikt / Strom? balu DI-804 / DI-804V / DI-804HV Gateway Router 6 06.05.2015 20:21 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge DCS 5220 unter Windows 7 zum Laufen bringen : keine Software vorhanden Clemente Temporärer Bereich für Threads mit unklaren und/oder unvollständigen Angaben 1 18.05.2014 22:46 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. 10.09.2012: Fingerabdruck-Software verrät Passwort Gairigo Security und Viren News 0 10.09.2012 17:22 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. 01.03.2012: Fehler in Admin-Software Plesk wird aktiv ausgenutzt Gairigo Security und Viren News 0 01.03.2012 19:16 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Späh-Software aus Deutschland nutzt iTunes-Lücke aus [21.11.2011] Gairigo Security und Viren News 0 21.11.2011 17:59 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge 804hv nach VPN-Einwahl kein Netzwerkzugriff dietschei DI-804 / DI-804V / DI-804HV Gateway Router 1 10.10.2011 05:39 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Kaspersky-Studie: Adobe-Software größtes Sicherheitsrisiko [16.08.2011] Techniker Security und Viren News 0 16.08.2011 23:09 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Software spürt trügerische Bewertungen auf [27.07.2011] Gairigo News & Infos rund um I-Net & IT 0 27.07.2011 16:37 Letzten Beitrag anzeigen


Portal SeiteHinweise & RegelnBoard SucheForen ÜbersichtAktuelle UmfragenNews und neue Downloads Infos zum DL-Premium Bereich |
DL-Support Member werdenDL-Support ShopDL-Support aStoreSite MapSecurity NewsFirmware NewsProvider News & TippsWLAN NewsI-Net & IT News |
News & Infos zu und über D-LinkForen ArchivAlle Basic ThemenBoard StatistikDL-Support TeamImage GalerieTelefon Hotline Telefon-Support |
 
 
Inhalt & Design © 2003 - 2018 bei DL-Support.de - Alle Rechte vorbehalten Unsere Werbemittel Impressum Datenschutz Hinweise
 
Portal powered by MX-Portal  / Forum powered by phpBB 2.0.19 © 2001, 2005 phpBB Group / Dieses Board ist optimiert für den IExplorer ab Vers. 6.0 in 1024x768

 

[ Diese Seite wurde in: 0.383171 Sekunden generiert - Aktuelle Server Zeit: Tuesday, 23. October 2018 - 10:22:30 - CEST ]