Du hast noch keinen DL-Support Account? Dann klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!

 
DL-Support - Netzwerk, Router & Wireless Support-Board
Der Telefon-Support ist Offline
Das IT Support Forum für Netzwerke - alles rund um LAN & Wireless LAN
Forum News DL-Support Member werden Firmware News Suchen Board<br>FAQ Sicherheits-Kompass DL-Shop DL-aStore Dank-Donation DL-Support Image-Galerie Telefon-Support Login Registrieren
Startseite Forum News Member werden
für werbefreie Seiten
und mehr
Firmware
News
Suchen Board
FAQ
Sicherheits
Kompass
Shop aStore Dank
Donation
Support
Images
Telefon
Support
Login Registrieren
Aktuell sind: 57 Benutzer online: 0 registrierte, kein versteckter und 57 Gäste - Deine aktuelle IP Adresse: 54.81.76.247
Website hundertprozent CO2 neutral mit Host Europe    
dl-support.de Webutation
 
dl-support.de wird überprüft von der Initiative-S
 
 
 
 Hallo Gast - Willkommen bei DL-Support
Hallo DL-Support Gast,
willkommen bei DL-Support. Wie auch immer Du den Weg zu uns gefunden hast, Du wirst sicherlich eine Frage oder ein Problem zu den bei uns behandelten Themen haben oder auch etwas aus unserem Downloadbreich runterladen wollen. Als DL-Support Gast, also als nicht registrierter User hast Du allerdings nur in den Bereichen die auch für Gäste zugänglich sind Leserechte. Das Erstellen von Supportanfragen oder ein Download aus unserem Forum- und Downloadbereich ist lediglich den bei uns registrierten Usern vorbehalten. Falls Du also eine eigene Supportanfrage erstellen möchtest und/oder etwas aus unserem Downloadbereich runterladen möchtest, dann solltest Du Dich bei uns registrieren was ja kostenlos ist. Dazu hier Anklicken - Bei DL-Support registrieren

ps. Falls Du über die auf unseren Seiten eingebundene Werbung nicht erfreut sein solltest, dann haben wir Verständnis dafür. Allerdings benötigen wir die Einnahmen aus den Werbeeinblendungen um das DL-Support Board für Dich und andere Hilfesuchende finanzieren zu können. Auch Du hast die Möglichkeit, dass Du bei uns werbefreie Seiten und weitere Vorzüge als DL-Support Member erhalten kannst. Alle Informationen dazu findest Du hier:
Hier Anklicken - Warum sollte man ein DL-Support Member werden - Wie wird man ein DL-Support Member?

Wir wünschen Dir viel Erfolg bei der Lösung Deines Problems
Das DL-Support Team
DI-804HV sendet IGMP-Pakete
Benutzer in diesem Topic: kein registrierter, kein versteckter und kein Gast.
Registrierte Benutzer die online sind: Keine

Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.     |##| -> |=|     DL-Support - Netzwerk, Router & Wireless Support-Board Foren-Übersicht -> Alte D-Link Geräte -> DI-804 / DI-804V / DI-804HV Gateway Router
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
LinMate
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 20.07.2005
Beiträge: 7
Land: World

BeitragVerfasst am: 20.07.2005 14:30    Titel: DI-804HV sendet IGMP-Pakete Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Betreffende D-Link Geräte: DI-804HV/A1 FW 1.40
Betreffender WLAN-Client Adapter:
Welche WLAN-Verschlüsselung ist aktiviert?: Es ist kein WLAN vorhanden!
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Betriebssystem & ServicePack:
I-Net Browser:
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Provider & Zugangsart:
MTU-Wert im Router:
MRU-Wert im Modem/Modem-Router:
VPI-Wert im Modem/Modem-Router:
VCI-Wert im Modem/Modem-Router:
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ist eine Software-Firewall vorhanden (auch wenn deaktiviert)?: Nein, weder installiert noch deaktiviert
Software-Firewall:
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ist Filesharing im Einsatz?: Nein
Filesharing-Programm u. Vers.:
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wie bezeichnest Du Deinen LAN/WLAN Wissensstand?: Fortgeschritten (= ich richte permanent Netzwerke ein oder bin gelernter Fachinformatiker)
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Was hast Du gemacht und/oder installiert, bevor das Problem aufgetreten ist?:


Was hast Du bereits versucht, um das Problem zu lösen?:

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Und hier nun meine detailierte Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hi,
mein Router sendet beim beenden eines VPN-Tunnels IGMP-Pakete.
Wie kann ich verhindern, das diese über dem WAN-Port geschickt werden?

Grüsse

LinMate
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Empfehlungen














Verfasst am: 21.07.2018 23:28    Titel:



WebPack 3.0 von Host Europe


Du möchtest weder hier noch auf anderen unserer Seiten keine Werbung sehen mit welcher wir unseren Supportservice für u. a. auch Dich finanzieren? Das ist kein Problem!
Werde DL-Support Member und Du erhälst nebst anderen Vorzügen, in unserem DL-Support Forum und Portal komplett werbefreie Seiten die dann auch bei Dir schneller angezeigt werden.
Wenn Du ein DL-Support Member mit den Membervorzügen werden möchtest, dann kannst Du hier alles dazu lesen und Dich informieren - (Bitte unterstehendes Bild oder den Textlink anklicken):
DL-Support Member werden
DL-Support Member werden - und zu den Membervorzügen dann auch keine Werbung mehr sehen - dann hier anklicken!
Nach oben
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49931
Land: Germany
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 20.07.2005 16:15    Titel: Re: DI-804HV sendet IGMP-Pakete Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

LinMate hat folgendes geschrieben:

mein Router sendet beim beenden eines VPN-Tunnels IGMP-Pakete.
Wie kann ich verhindern, das diese über dem WAN-Port geschickt werden?



@LinMate

Nur zur Klarstellung:

Du meinst def. "IGMP-Pakete" und NICHT" ICMP-Pakete", denn beides sind bekanntlich zwei paar Schuhe. Wink

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
LinMate
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 20.07.2005
Beiträge: 7
Land: World

BeitragVerfasst am: 21.07.2005 07:42    Titel: Internet Group Message Protocol (IGMP) Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Hi,

ja ich meine IGMP
0x22 IGMPv3 Membership Report

Grüsse

LinMate
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49931
Land: Germany
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 21.07.2005 11:17    Titel: Re: Internet Group Message Protocol (IGMP) Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

LinMate hat folgendes geschrieben:

Hi,

ja ich meine IGMP
0x22 IGMPv3 Membership Report



Moin LinMate

OK, dann wäre diese Frage von Dir:
Zitat:
mein Router sendet beim beenden eines VPN-Tunnels IGMP-Pakete.


zu klären, denn mir ist nicht klar:

wie ein Router IGMP-Pakete generieren könnte, und wieso auch?

Stelle mal einen ScreenShot des Router-Logs rein, an welchem man diese IGMP-Einträge vorhanden sind.


Nach meinem Kenntnisstand folgendes:

1) IGMP kommen von einem Client u. werden dann das WAN abgeschickt, wenn ein Router vorhanden ist, in welchem bestimmte Features aktiviert wurden. Welche das alle sein könnten ist mir z.Zt. nicht bekannt. Das "Multicast Streams-" sowie das "UPnP- Feature" auf der Misc-Seite dürften evtl. dazugehören.

Somit: Beides mal deaktivieren - Die Gaming-Modes solltest gleich mit deaktivieren!

Da wie vg. schon erwähnt die IGMP-Pakete in den Clients erzeugt werden, vermute ich da evtl. auch den "SSDP Suchdienst für die UPnP fähigen Geräte.

Zitat:
SSDP Suchdienst -> Aktiviert die Ermittlung von UPnP-Geräten auf Heimnetzwerken.


Da der "UPnP-Dienst" vom "SSDP-Dienst" abhängig ist, solltest Du mal beide beenden und auch deaktivieren!


2) Da IGMP-Paket nicht aus dem WAN hereinkommen sehe ich auch keine großen Bedenken wenn sichergestellt ist, dass kein Trojaner dafür veranwortlich ist.


Bitte Rückmeldung. Wink

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.



Zuletzt bearbeitet von Gairigo am 01.08.2005 14:21, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
LinMate
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 20.07.2005
Beiträge: 7
Land: World

BeitragVerfasst am: 01.08.2005 14:05    Titel: IGMP-Pakete Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Hi
Sorry, hat etwas länger gedauert.
Hier ein Auszug aus meinen Logs.

IP und MAC hab ich ausgeXt.

Grüsse

Linmate

No. Time Source Destination Protocol Info
7384 4119.578588 xx.xx.x.xx 224.0.0.22 IGMP V3 Membership Report

Frame 7384 (60 bytes on wire, 60 bytes captured)
Arrival Time: Aug 1, 2005 13:01:00.577443000
Time delta from previous packet: 0.469385000 seconds
Time since reference or first frame: 4119.578588000 seconds
Frame Number: 7384
Packet Length: 60 bytes
Capture Length: 60 bytes
Protocols in frame: eth:ip:igmp
Ethernet II, Src: xx.xx.x.xxx (xx:xx:xx:xx:xx:xx), Dst: xx:xx:xx:xx:xx:xx (xx:xx:xx:xx:xx:xx)
Destination: xx:xx:xx:xx:xx:xx (xx:xx:xx:xx:xx:xx)
Source: xx.xx.x.xx (xx:xx:xx:xx:xx:xx)
Type: IP (0x0800)
Trailer: 000000000000
Internet Protocol, Src: xx.xx.x.xxx (xx.xx.x.xxx), Dst: 224.0.0.22 (224.0.0.22)
Version: 4
Header length: 24 bytes
Differentiated Services Field: 0x00 (DSCP 0x00: Default; ECN: 0x00)
0000 00.. = Differentiated Services Codepoint: Default (0x00)
.... ..0. = ECN-Capable Transport (ECT): 0
.... ...0 = ECN-CE: 0
Total Length: 40
Identification: 0x00cb (203)
Flags: 0x00
0... = Reserved bit: Not set
.0.. = Don't fragment: Not set
..0. = More fragments: Not set
Fragment offset: 0
Time to live: 1
Protocol: IGMP (0x02)
Header checksum: 0xe9e6 [correct]
Source: xx.xx.x.xxx (xx.xx.x.xxx)
Destination: 224.0.0.22 (224.0.0.22)
Options: (4 bytes)
Router Alert: Every router examines packet
Internet Group Management Protocol
IGMP Version: 3
Type: Membership Report (0x22)
Header checksum: 0xea03 [correct]
Num Group Records: 1
Group Record : 239.255.255.250 Change To Exclude Mode
Record Type: Change To Exclude Mode (4)
Aux Data Len: 0
Num Src: 0
Multicast Address: 239.255.255.250 (239.255.255.250)
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49931
Land: Germany
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 01.08.2005 14:26    Titel: Re: IGMP-Pakete Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

LinMate hat folgendes geschrieben:

Hier ein Auszug aus meinen Logs.

IP und MAC hab ich ausgeXt.
Ethernet II, Src: xx.xx.x.xxx (xx:xx:xx:xx:xx:xx), Dst: xx:xx:xx:xx:xx:xx (xx:xx:xx:xx:xx:xx)
Destination: xx:xx:xx:xx:xx:xx (xx:xx:xx:xx:xx:xx)
Source: xx.xx.x.xx (xx:xx:xx:xx:xx:xx)



@LinMate

Aus Deinem Log werde ich schon deswg. nicht schlau, weil Du, was ja auch OK ist, eben alle IP-Adrs. ge-x-st hast.

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Empfehlungen














Verfasst am: 21.07.2018 23:28    Titel:

Website hundertprozent CO2 neutral mit Host Europe
Website CO2 neutral powered by Host Europe




Du möchtest weder hier noch auf anderen unserer Seiten keine Werbung sehen mit welcher wir unseren Supportservice für u. a. auch Dich finanzieren? Das ist kein Problem!
Werde DL-Support Member und Du erhälst nebst anderen Vorzügen, in unserem DL-Support Forum und Portal komplett werbefreie Seiten die dann auch bei Dir schneller angezeigt werden.
Wenn Du ein DL-Support Member mit den Membervorzügen werden möchtest, dann kannst Du hier alles dazu lesen und Dich informieren - (Bitte unterstehendes Bild oder den Textlink anklicken):
DL-Support Member werden
DL-Support Member werden - und zu den Membervorzügen dann auch keine Werbung mehr sehen - dann hier anklicken!
Nach oben
LinMate
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 20.07.2005
Beiträge: 7
Land: World

BeitragVerfasst am: 01.08.2005 14:41    Titel: IGMP-Pakete Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Ok

100.100.100.100 ist die WAN-IP des Routers. (geändert)
MAC auch geändert.

Ich hoffe, nun ist mehr zu sehen.

Ich habe mal die Meldungen mit !!! !!! markiert.

No. Time Source Destination Protocol Info
7384 4119.578588 100.100.100.100 224.0.0.22 IGMP V3 Membership Report

Frame 7384 (60 bytes on wire, 60 bytes captured)
Arrival Time: Aug 1, 2005 13:01:00.577443000
Time delta from previous packet: 0.469385000 seconds
Time since reference or first frame: 4119.578588000 seconds
Frame Number: 7384
Packet Length: 60 bytes
Capture Length: 60 bytes
Protocols in frame: eth:ip:igmp
Ethernet II, Src: 100.100.100.100 (00:70:c7:36:a0:ab), Dst: 01:00:2a:00:00:10 (01:00:2a:00:00:10)
Destination: 01:00:2a:00:00:10 (01:00:2a:00:00:10)
Source: 100.100.100.100 (00:70:c7:36:a0:ab)
Type: IP (0x0800)
Trailer: 000000000000
Internet Protocol, Src: 100.100.100.100 (100.100.100.100), Dst: 224.0.0.22 (224.0.0.22)
Version: 4
Header length: 24 bytes
Differentiated Services Field: 0x00 (DSCP 0x00: Default; ECN: 0x00)
0000 00.. = Differentiated Services Codepoint: Default (0x00)
.... ..0. = ECN-Capable Transport (ECT): 0
.... ...0 = ECN-CE: 0
Total Length: 40
Identification: 0x00cb (203)
Flags: 0x00
0... = Reserved bit: Not set
.0.. = Don't fragment: Not set
..0. = More fragments: Not set
Fragment offset: 0
Time to live: 1
Protocol: IGMP (0x02)
Header checksum: 0xe9e6 [correct]
Source: 100.100.100.100 (100.100.100.100)
Destination: 224.0.0.22 (224.0.0.22)
Options: (4 bytes)
!!!Router Alert: Every router examines packet!!!
Internet Group Management Protocol
IGMP Version: 3
Type: Membership Report (0x22)
Header checksum: 0xea03 [correct]
Num Group Records: 1
Group Record : 239.255.255.250 !!!Change To Exclude Mode!!!
Record Type:!!! Change To Exclude Mode (4)!!!
Aux Data Len: 0
Num Src: 0
Multicast Address: 239.255.255.250 (239.255.255.250)
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49931
Land: Germany
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 01.08.2005 15:10    Titel: Re: IGMP-Pakete Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

LinMate hat folgendes geschrieben:

Ok

100.100.100.100 ist die WAN-IP des Routers. (geändert)
MAC auch geändert.

Protocol: IGMP (0x02)
Header checksum: 0xe9e6 [correct]
Source: 100.100.100.100 (100.100.100.100)
Destination: 224.0.0.22 (224.0.0.22)
Options: (4 bytes)
!!!Router Alert: Every router examines packet!!!

Internet Group Management Protocol

Num Group Records: 1

Group Record : 239.255.255.250 !!!Change To Exclude Mode!!!
Record Type:!!! Change To Exclude Mode (4)!!!

Multicast Address: 239.255.255.250 (239.255.255.250)



@LinMate

1) Zu der Dest. IP-Adrs. und der Group-Record:

Zitat:
Die Multicast Adressen sind D-Class Adressen und haben die ersten drei Bits auf 1 gestellt.
1110 = 128 + 64 + 32 = 224 4 High-Order Bit, restlichen 28 Bit sind die Gruppenadressen
(Gruppen-ID). Der Multicast D-Class-Range geht von: 224.0.0.0 - 239.255.255.255


zu IGMP:

Zitat:
IGMP-Infos werden an Router weitergegeben zur Information der multicastfähigen Router über Host-Gruppen in Netzwerken



Die Ursache welche wird sich irn einem der beiden Netze befinden.

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49931
Land: Germany
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 01.08.2005 15:22    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Nachtrag zu IGMP u. Multicast und den in Deinem Log aufgeführten Class-D Multicast-IP-Adrs.:

Zitat:
Klasse D:
Klasse D Adressen, sogenannte Multicast-Adressen, werden dazu verwendet ein Datengramm an mehrere Hostadressen gleichzeitig zu versenden. Das erste Byte einer Multicast-Adresse hat den Wertebereich von 224 bis 239, d.h. die ersten drei Bit sind gesetzt und Bit 4 ist gleich 0. Sendet ein Prozeß eine Nachricht an eine Adresse der Klasse D, wird die Nachricht an alle Mitglieder der adressierten Gruppe versendet. Die Übermittlung der Nachricht erfolgt, wie bei IP üblich, nach bestem Bemühen, d.h. ohne Garantie, daß die Daten auch tatsächlich alle Mitglieder einer Gruppe erreichen.

Für das Multicasting wird ein spezielles Protokoll namens Internet Group Management Protocol (IGMP) verwendet. IGMP entspricht grob ICMP, mit dem Unterschied, daß es nur zwei Arten von Paketen kennt: Anfragen und Antworten. Anfragen werden dazu verwendet, zu ermitteln welche Hosts Mitglieder einer Gruppe sind. Antworten informieren darüber, zu welchen Gruppen ein Host gehört. Jedes IGMP-Paket hat ein festes Format und wird zur Übertragung in IP-Pakete eingekapselt.

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
LinMate
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 20.07.2005
Beiträge: 7
Land: World

BeitragVerfasst am: 01.08.2005 17:23    Titel: DI-804HV sendet IGMP-Pakete Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Hi,
danke für umfangreiche Erklärung.

Nur wie kann ich verhindern, das diese Pakete ins Internet gehen?
Welches Programm auch immer dafür verantwortlich ist, darf diese Pakete nicht ins Internet senden.

Über den Tunnel geht einzig und allein RDP.
Aber meines Wissens sendet der RDP-Client keine IGMP-Pakete.

Ich werde noch einen Portblocker vor den Router setzen, der nur RDP durchlässt. Damit ich auch sicher ausschliessen kann, das nicht doch der Router diese Pakete selbst erstellt.

Grüsse
LinMate
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49931
Land: Germany
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 01.08.2005 17:41    Titel: Re: DI-804HV sendet IGMP-Pakete Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

LinMate hat folgendes geschrieben:

Hi,
danke für umfangreiche Erklärung.



@LinMate

gerne wenn möglich, aber dann bitte auch richtig lesesn, denn:

1) IGMP entspricht grob ICMP, mit dem Unterschied, daß es nur zwei Arten von Paketen kennt:

Anfragen und Antworten.

a) Anfragen werden dazu verwendet, zu ermitteln welche Hosts Mitglieder einer Gruppe sind.

b) Antworten informieren darüber, zu welchen Gruppen ein Host gehört.

2) Jedes IGMP-Paket hat ein festes Format und wird zur Übertragung in IP-Pakete eingekapselt.

Ich wüßte im Mom. nicht, warum der Router "selbständig" dann "irgendwelche Anfragen" verschicken kann/sollte oder erhält und dann ebenso selbständig "irgendwelche Antworten" dazu verschickt oder eben auch erhät.

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.     |##| -> |=|     DL-Support - Netzwerk, Router & Wireless Support-Board Foren-Übersicht -> Alte D-Link Geräte -> DI-804 / DI-804V / DI-804HV Gateway Router Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite 1 von 1
Gehe zu:  

Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge nach Themenbezeichungsinhalten
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge VPN Verbindung mit 2 DI-804HV/DE und dyn. IP-Adressen sheilaanderson DI-804 / DI-804V / DI-804HV Gateway Router 1 14.04.2018 16:39 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge DI-804HV Router streikt / Strom? balu DI-804 / DI-804V / DI-804HV Gateway Router 6 06.05.2015 20:21 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Verbindung bricht ab - zu viele blockierte UDP Pakete und TCP Verbindungsaufforderungen Rabummelzel DIR-300 / DIR-301 / DIR-320 / DIR-600 / DIR-615 / DIR-635 / DIR-645 / DIR-652 / DIR-655 / DIR-665 / DIR-685 / DIR-815 / DIR-825 / DIR-855 DSL Gateway WLAN Router 4 20.11.2011 00:03 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge 804hv nach VPN-Einwahl kein Netzwerkzugriff dietschei DI-804 / DI-804V / DI-804HV Gateway Router 1 10.10.2011 05:39 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. ftp-Zugriff "von außen nach innen" bleibt am Router hängen (blockierte Pakete "mit unerwarteter Bestätigu blavov DIR-300 / DIR-301 / DIR-320 / DIR-600 / DIR-615 / DIR-635 / DIR-645 / DIR-652 / DIR-655 / DIR-665 / DIR-685 / DIR-815 / DIR-825 / DIR-855 DSL Gateway WLAN Router 17 19.10.2010 22:04 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Problem mit DI-804HV und VPN Verbindung georg2204 DI-804 / DI-804V / DI-804HV Gateway Router 4 26.07.2010 18:24 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Router blockt UDP Pakete oder anderes Problem red DIR-300 / DIR-301 / DIR-320 / DIR-600 / DIR-615 / DIR-635 / DIR-645 / DIR-652 / DIR-655 / DIR-665 / DIR-685 / DIR-815 / DIR-825 / DIR-855 DSL Gateway WLAN Router 3 31.01.2010 16:20 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. 804HV <-> 804HV VPN hansheinzelmann DI-804 / DI-804V / DI-804HV Gateway Router 2 30.10.2008 01:47 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. WOL über DI 804HV Coobi DI-804 / DI-804V / DI-804HV Gateway Router 1 24.10.2008 13:20 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Aktuelle Firmware für 804HV snop DI-804 / DI-804V / DI-804HV Gateway Router 4 28.09.2008 09:43 Letzten Beitrag anzeigen


Portal SeiteHinweise & RegelnBoard SucheForen ÜbersichtAktuelle UmfragenNews und neue Downloads Infos zum DL-Premium Bereich |
DL-Support Member werdenDL-Support ShopDL-Support aStoreSite MapSecurity NewsFirmware NewsProvider News & TippsWLAN NewsI-Net & IT News |
News & Infos zu und über D-LinkForen ArchivAlle Basic ThemenBoard StatistikDL-Support TeamImage GalerieTelefon Hotline Telefon-Support |
 
 
Inhalt & Design © 2003 - 2018 bei DL-Support.de - Alle Rechte vorbehalten Unsere Werbemittel Impressum Datenschutz Hinweise
 
Portal powered by MX-Portal  / Forum powered by phpBB 2.0.19 © 2001, 2005 phpBB Group / Dieses Board ist optimiert für den IExplorer ab Vers. 6.0 in 1024x768

 

[ Diese Seite wurde in: 0.504152 Sekunden generiert - Aktuelle Server Zeit: Saturday, 21. July 2018 - 23:28:45 - CEST ]