Du hast noch keinen DL-Support Account? Dann klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!

 
DL-Support - Netzwerk, Router & Wireless Support-Board
Der Telefon-Support ist Offline
Das IT Support Forum für Netzwerke - alles rund um LAN & Wireless LAN
Forum News DL-Support Member werden Firmware News Suchen Board<br>FAQ Sicherheits-Kompass DL-Shop DL-aStore Dank-Donation DL-Support Image-Galerie Telefon-Support Login Registrieren
Startseite Forum News Member werden
für werbefreie Seiten
und mehr
Firmware
News
Suchen Board
FAQ
Sicherheits
Kompass
Shop aStore Dank
Donation
Support
Images
Telefon
Support
Login Registrieren
Aktuell sind: 60 Benutzer online: 0 registrierte, kein versteckter und 60 Gäste - Deine aktuelle IP Adresse: 54.234.190.237
Website hundertprozent CO2 neutral mit Host Europe    
dl-support.de Webutation
 
dl-support.de wird überprüft von der Initiative-S
 
 
 
 Hallo Gast - Willkommen bei DL-Support
Hallo DL-Support Gast,
willkommen bei DL-Support. Wie auch immer Du den Weg zu uns gefunden hast, Du wirst sicherlich eine Frage oder ein Problem zu den bei uns behandelten Themen haben oder auch etwas aus unserem Downloadbreich runterladen wollen. Als DL-Support Gast, also als nicht registrierter User hast Du allerdings nur in den Bereichen die auch für Gäste zugänglich sind Leserechte. Das Erstellen von Supportanfragen oder ein Download aus unserem Forum- und Downloadbereich ist lediglich den bei uns registrierten Usern vorbehalten. Falls Du also eine eigene Supportanfrage erstellen möchtest und/oder etwas aus unserem Downloadbereich runterladen möchtest, dann solltest Du Dich bei uns registrieren was ja kostenlos ist. Dazu hier Anklicken - Bei DL-Support registrieren

ps. Falls Du über die auf unseren Seiten eingebundene Werbung nicht erfreut sein solltest, dann haben wir Verständnis dafür. Allerdings benötigen wir die Einnahmen aus den Werbeeinblendungen um das DL-Support Board für Dich und andere Hilfesuchende finanzieren zu können. Auch Du hast die Möglichkeit, dass Du bei uns werbefreie Seiten und weitere Vorzüge als DL-Support Member erhalten kannst. Alle Informationen dazu findest Du hier:
Hier Anklicken - Warum sollte man ein DL-Support Member werden - Wie wird man ein DL-Support Member?

Wir wünschen Dir viel Erfolg bei der Lösung Deines Problems
Das DL-Support Team
Update auf Debian Lenny
Benutzer in diesem Topic: kein registrierter, kein versteckter und kein Gast.
Registrierte Benutzer die online sind: Keine

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|     DL-Support - Netzwerk, Router & Wireless Support-Board Foren-Übersicht -> D-Link DNS-313 - alternative Firmware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
die-andis
DNS-313 Firmware Special

DNS-313 Firmware Special



User ist: Offline

Alter: 38
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 28.08.2008
Beiträge: 25
Land: Germany

BeitragVerfasst am: 10.09.2008 10:50    Titel: Update auf Debian Lenny Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Hallo,
ich habe gestern auf die Debian Firmware umgestellt. Das hat alles so gut geklappt (charmingbaer ich könnt dich knutschen), das ich jetzt todesmutig gleich ein Update von Etch auf Lenny machen würde.

Gibt es dabei irgendwas zu beachten? Reicht ein "apt-get dist-upgrade" oder muss ich von Hand noch was anpassen.

Gruß
Andreas
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Empfehlungen














Verfasst am: 18.01.2018 18:37    Titel:



WebPack 3.0 von Host Europe


Du möchtest weder hier noch auf anderen unserer Seiten keine Werbung sehen mit welcher wir unseren Supportservice für u. a. auch Dich finanzieren? Das ist kein Problem!
Werde DL-Support Member und Du erhälst nebst anderen Vorzügen, in unserem DL-Support Forum und Portal komplett werbefreie Seiten die dann auch bei Dir schneller angezeigt werden.
Wenn Du ein DL-Support Member mit den Membervorzügen werden möchtest, dann kannst Du hier alles dazu lesen und Dich informieren - (Bitte unterstehendes Bild oder den Textlink anklicken):
DL-Support Member werden
DL-Support Member werden - und zu den Membervorzügen dann auch keine Werbung mehr sehen - dann hier anklicken!
Nach oben
Corvo
Support Assist

Support Assist



User ist: Offline

Alter: 42
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 07.03.2008
Beiträge: 154
Land: World
Wohnort: Kiel

BeitragVerfasst am: 18.09.2008 17:12    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

hehe, also mit apt-get dist-upgrade passiert da schonmal kein os update. das sollte man so 1x pro monat eh tun...

hat nix mit compilen zu tun, da werden nur vorhandene sachen geupdatet. kernel backen geht anders. das hatte CB in einem anderen thread erklärt.

_________________
Viele Grüße aus Kiel!

Corvo

gebastelter HTPC (WinXP Home), gebastelter Spiele-PC (Vista Ux64), angemieteter Server (Debian Etch), DNS-313 NAS (HDD: Western Digital WDC WD5000AAKS, OS: Debian Lenny aus diesem Board mit diversen Programmen versorgt), Netgear GBit/s Switch, Router LevelOne WBR-3406TX (FW: R1.97g2-R61 0315), WLAN Router "La Fonera" mit FreeWLAN Addons
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
charmingbaer
Support Assist

Support Assist



User ist: Offline

Alter: 60
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 01.12.2007
Beiträge: 74
Land: Germany
Wohnort: Leipzig

BeitragVerfasst am: 19.09.2008 21:17    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Nabend!

He, Jungs, laßt mir mal noch ein paar Tage Zeit. Der Ansatz ist im Prinzip richtig, Apt-Sources auf Lenny umstellen, apt-get update und apt-get dist-upgrade durchführen. Hat bei mir ohne Probleme geklappt und man hat danach ein paar Möglichkeiten mehr, beispielsweise "richtigen" Zugriff auf NTFS-Partitionen (NTFS-3G).
Zuletzt hatte ich mir aber das Sytem vergurkt, lief nur noch ganz langsam und ich hatte noch keine richtige Zeit, wieder was daran zu tun.
Jetzt hab ich aber mal wieder den Staub abgewischt und will ein neues System, diesmal auf Basis Lenny und mit einem Kernel aus den neuen gepatchten Quellen basteln. Ich denk mal, noch ne Woche, dann stelle ich es wieder wie gewohnt zum Download bereit. AUch wieder ein abgespecktes Grundsystem mit den allerwichtigsten Funktionen, wer mehr braucht, kann ja ganz einfach nachlegen.

Gruß Bär.

_________________
-------------------------------------------------------
PC: XP2pro, SuSE 10.3
NAS: D-Link DNS-313 FW: 1.00
Router: Speedport 900 FW: von AVM Fritz
WLAN-Adapter: Netgear WG111v2 USB,
Intel PRO 2200BG mini-PCI
und diverse andere.
-------------------------------------------------------
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Corvo
Support Assist

Support Assist



User ist: Offline

Alter: 42
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 07.03.2008
Beiträge: 154
Land: World
Wohnort: Kiel

BeitragVerfasst am: 24.09.2008 20:07    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

juhu! er lebt noch! freue mich schon auf R3, hehe...

ich hab mir inzwischen nen rsync-cron-job gebastelt, der alle 24h ein backup vom "richtigen" root server abholt, die dns-313 ist ja sooo cool. dazu habe ich rtorrent als genialen torrent client entdeckt. man kann ein watch dir einrichten. alle torrents, die man da per SMB reinschiebt, startet er automatisch an und wenn man ihm die wieder weg nimmt, dann stoppt er die dinger. sehr cool und imho noch besser als eine weboberfläche, wo man die torrents hochladen muss. so passiert alles in einem dir auf dem samba share. mit screen läuft rtorrent auch schön permanent und unabhängig von ssh sessions.

ich liebe die kiste, aber etwas mehr ram wäre echt besser.

_________________
Viele Grüße aus Kiel!

Corvo

gebastelter HTPC (WinXP Home), gebastelter Spiele-PC (Vista Ux64), angemieteter Server (Debian Etch), DNS-313 NAS (HDD: Western Digital WDC WD5000AAKS, OS: Debian Lenny aus diesem Board mit diversen Programmen versorgt), Netgear GBit/s Switch, Router LevelOne WBR-3406TX (FW: R1.97g2-R61 0315), WLAN Router "La Fonera" mit FreeWLAN Addons
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
charmingbaer
Support Assist

Support Assist



User ist: Offline

Alter: 60
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 01.12.2007
Beiträge: 74
Land: Germany
Wohnort: Leipzig

BeitragVerfasst am: 25.09.2008 17:17    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Hallo, Jungs und Mädels,

Lenny für DNS-313 ist fertig, getestet und steht zum Download bereit: (157MB)

Download Lenny für DNS-313

Veränderungen / Verbesserungen gegenüber Etch:

- Powermanagement läuft, hdparm ist installiert und wird am Ende der rc.local aufgerufen.
Allerdings wacht die Platte zu Zeit immer nach kurzer Zeit wieder auf, obwohl doch /var/spool als tmpfs
gemounted ist. Jetzt sind die Nutzer gefragt, herauszufinden, wer der Schuldige daran ist.
- Auch NTFS-partitionen können ordentlich rw-gemounted werden, ntfs-3g und ntfsprogs ist installiert.
- ntp ist installiert und läuft.

Installation funktioniert ansonsten genauso, wie beim Etch.

Viel Spaß damit!

der Bär.

_________________
-------------------------------------------------------
PC: XP2pro, SuSE 10.3
NAS: D-Link DNS-313 FW: 1.00
Router: Speedport 900 FW: von AVM Fritz
WLAN-Adapter: Netgear WG111v2 USB,
Intel PRO 2200BG mini-PCI
und diverse andere.
-------------------------------------------------------
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
die-andis
DNS-313 Firmware Special

DNS-313 Firmware Special



User ist: Offline

Alter: 38
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 28.08.2008
Beiträge: 25
Land: Germany

BeitragVerfasst am: 25.09.2008 17:28    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Hallo Charminbär,

super danke. Lade es mir gerade runter.

Wg. Spindown: hast du mal folgendes Probiert?

http://kurobox.com/mwiki/index.php/Debian_hdd_spindown

Gruß
Andreas
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Empfehlungen














Verfasst am: 18.01.2018 18:37    Titel:

Website hundertprozent CO2 neutral mit Host Europe
Website CO2 neutral powered by Host Europe




Du möchtest weder hier noch auf anderen unserer Seiten keine Werbung sehen mit welcher wir unseren Supportservice für u. a. auch Dich finanzieren? Das ist kein Problem!
Werde DL-Support Member und Du erhälst nebst anderen Vorzügen, in unserem DL-Support Forum und Portal komplett werbefreie Seiten die dann auch bei Dir schneller angezeigt werden.
Wenn Du ein DL-Support Member mit den Membervorzügen werden möchtest, dann kannst Du hier alles dazu lesen und Dich informieren - (Bitte unterstehendes Bild oder den Textlink anklicken):
DL-Support Member werden
DL-Support Member werden - und zu den Membervorzügen dann auch keine Werbung mehr sehen - dann hier anklicken!
Nach oben
die-andis
DNS-313 Firmware Special

DNS-313 Firmware Special



User ist: Offline

Alter: 38
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 28.08.2008
Beiträge: 25
Land: Germany

BeitragVerfasst am: 25.09.2008 21:12    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Hallo,

habe gerade Lenny installiert. Als erste Änderung fällt mir auf, das ich per telnet nicht mehr drauf kommen "permission denied"

Code:
telnet 192.168.178.24
Trying 192.168.178.24...
Connected to 192.168.178.24.
Escape character is '^]'.
Debian GNU/Linux lenny/sid
telnetd: /usr/lib/telnetlogin: Permission denied
.
Connection closed by foreign host.


mit SSH klappts auch nicht.
Code:

ssh 192.168.178.24
ssh: connect to host 192.168.178.24 port 22: Connection refused


Mach ich was falsch?
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
charmingbaer
Support Assist

Support Assist



User ist: Offline

Alter: 60
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 01.12.2007
Beiträge: 74
Land: Germany
Wohnort: Leipzig

BeitragVerfasst am: 26.09.2008 13:47    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Hi die-andis,

nein, Du machst nix falsch, das Problem hatte ich auch schon, dachte aber es wäre gelöst. Irgendwer/irgendwas verändert die UIDs/GIDs von /usr/lib/telnetlogin oder vom User telnetd. Lösung: (vorerst) über USB mit nem Linux auf die Platte gehen, in /etc/group gucken, welche GID die Gruppe telnetd hat, dann nachschauen, welche GID/UID die Datei /usr/lib/telnetlogin hat, diese entsprechend anpassen. Beim Etch vorher trat das auch schon mal auf, allerdings nicht bei mir und ich hab das nicht weiter verfolgt. Hab das erst gemerkt, als ich das frische Etch auf ne neue Platte gezogen hab und über telnet nicht reinkam.

also die Ausgabe von "ls -ln /usr/lib/telnetlogin" sollte ergeben:

-rwsr-sr-- 1 0 102 5844 Jul 22 18:57 /usr/lib/telnetlogin


sonst mal folgendes probieren:
Code:
cd /mnt/dns313 (oder wohin auch immer die Platte gemounted ist...)
chown 0:102 usr/lib/telnetlogin
chmod 4754 usr/lib/telnetlogin


SSH funktioniert im Lieferzustand nicht, weil ganz einfach noch nicht installiert. Muß ja sowieso erst die ~/.ssh/authorized_keys eingerichtet werden, also ist telnet am Anfang zwingend erforderlich.

Gruß Bär.

_________________
-------------------------------------------------------
PC: XP2pro, SuSE 10.3
NAS: D-Link DNS-313 FW: 1.00
Router: Speedport 900 FW: von AVM Fritz
WLAN-Adapter: Netgear WG111v2 USB,
Intel PRO 2200BG mini-PCI
und diverse andere.
-------------------------------------------------------
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
die-andis
DNS-313 Firmware Special

DNS-313 Firmware Special



User ist: Offline

Alter: 38
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 28.08.2008
Beiträge: 25
Land: Germany

BeitragVerfasst am: 28.09.2008 07:54    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

so jetzt gehts wieder. Danke

Bin gerade wieder am einrichten, was auf jedenfall noch unrund läuft ist das Spindown. Da wird er alle paar Sekunden aufgeweckt. Ich probiere jetzt mal die Anleitung aus dem Link oben.

Gruß
Andi
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
charmingbaer
Support Assist

Support Assist



User ist: Offline

Alter: 60
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 01.12.2007
Beiträge: 74
Land: Germany
Wohnort: Leipzig

BeitragVerfasst am: 28.09.2008 15:46    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Hi, Andi,

wenn Du des Englischen mächtig bist, kannste auch mal hier gucken:

http://forum.dsmg600.info/t2903-Disk-suspend-debian-custom-distros.html

Gruß Bär

_________________
-------------------------------------------------------
PC: XP2pro, SuSE 10.3
NAS: D-Link DNS-313 FW: 1.00
Router: Speedport 900 FW: von AVM Fritz
WLAN-Adapter: Netgear WG111v2 USB,
Intel PRO 2200BG mini-PCI
und diverse andere.
-------------------------------------------------------
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
die-andis
DNS-313 Firmware Special

DNS-313 Firmware Special



User ist: Offline

Alter: 38
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 28.08.2008
Beiträge: 25
Land: Germany

BeitragVerfasst am: 28.09.2008 19:45    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Nur mal so ein Gedanke:

/var/log/messages liegt doch auf der Platte (sda3)? Ist es denn nicht total kontraproduktiv das Standby/Spindown auf der Festplatte zu protokollieren.?
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
die-andis
DNS-313 Firmware Special

DNS-313 Firmware Special



User ist: Offline

Alter: 38
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 28.08.2008
Beiträge: 25
Land: Germany

BeitragVerfasst am: 01.10.2008 05:30    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Ich habe mal ein Screenshot der Protokolleinträge gemacht.
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Empfehlungen














Verfasst am: 18.01.2018 18:37    Titel:



Du möchtest weder hier noch auf anderen unserer Seiten keine Werbung sehen mit welcher wir unseren Supportservice für u. a. auch Dich finanzieren? Das ist kein Problem!
Werde DL-Support Member und Du erhälst nebst anderen Vorzügen, in unserem DL-Support Forum und Portal komplett werbefreie Seiten die dann auch bei Dir schneller angezeigt werden.
Wenn Du ein DL-Support Member mit den Membervorzügen werden möchtest, dann kannst Du hier alles dazu lesen und Dich informieren - (Bitte unterstehendes Bild oder den Textlink anklicken):
DL-Support Member werden
DL-Support Member werden - und zu den Membervorzügen dann auch keine Werbung mehr sehen - dann hier anklicken!
Nach oben
die-andis
DNS-313 Firmware Special

DNS-313 Firmware Special



User ist: Offline

Alter: 38
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 28.08.2008
Beiträge: 25
Land: Germany

BeitragVerfasst am: 02.10.2008 21:23    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Also ich habe jetzt die Anleitung die ich oben verlinkt habe durchgearbeitet. Es hat leider nichts gebracht.

Hab sogar die fstab geändert, siehe Anhang.

noatime und alle möglichen Protokolle auf tmpfs geändert
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
kohai
DNS-313 Firmware Special

DNS-313 Firmware Special



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 09.07.2008
Beiträge: 6
Land: Germany

BeitragVerfasst am: 27.12.2008 20:49    Titel: netzwerkprobleme? Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

hallo,

ich hab auch versucht, das neue lenny system draufzuspielen, leider ohne richtigen erfolg. ich weiss leider auch nicht mehr genau, was ich exakt gemacht habe, aber ich versuchs mal zu rekonstruieren:

- der erste versuch klappte: ich hab mir das system runtergeladen und auf die DNS-313 entpackt. netzwerk etc. laut anleitung angepasst und gebootet. ich hatte auch das telnet problem mit der falschen gid, aber auch das hat dann funktioniert.
- dann hab ich alles mögliche installiert, und dann am schluss noch ein apt-get update und ein upgrade gemacht (hatte ich am anfang vergessen).
- nach einem reboot ging es komischerweise nicht mehr: keine verbindung mehr möglich, weder über ssh oder telnet. ganz tot war er aber nicht: ein ping zeigte eine sehr hohe packet loss rate (>95%), d.h. ca. jedes 100. paket kam durch, sonst "unreachable". es liegt nicht an meinen kabeln oder routern.

tja, ich habs dann nochmal von ganz vorn probiert, also alles platt und nochmal drauf, keine chance. ich krieg keine netzwerkverbindung mehr hin, zumindest nur mit hohen verlusten (ping > 95% packet loss). in den log files steht nichts verdächtiges, booten tut er normal. ich hab alle config files x-mal geprüft (/etc/macaddr, /etc/network/interfaces, /etc/resolv.conf ...). zum irre werden.

ich hab jetzt wieder mein altes system (etch) drauf, das funktioniert einwandfrei. im moment mach ich ein manuelles dist-upgrade auf lenny.

hat jemand irgendeine idee? am end hab ich was ganz blödes vergessen...

@bär: jedenfalls danke für dein engagement.

gruß, kohai

PS: jetzt läuft alles auf lenny.. das manuelle umstricken der sources.list und ein apt-get dist-upgrade hat gut funktioniert. der kernel ist halt noch der alte... dennoch sehr merkwürdig, warum es mit dem hier angebotenen lenny nicht geklappt hat.

_________________
DNS 313
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
pepe77
DNS-313 Firmware Special

DNS-313 Firmware Special



User ist: Offline


Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 01.03.2009
Beiträge: 8
Land: Germany

BeitragVerfasst am: 28.08.2009 16:48    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

FYI: Hier hat jemand einen eigenen Kernel gebacken und bietet eine vollständige Lenny Release zum d/l an:
http://forum.dsmg600.info/viewtopic.php?pid=31731#p31731

Angeblich sind die Durchsatzraten schneller. Habs noch nicht getestet.
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
pather87
DNS-313 Firmware Special

DNS-313 Firmware Special



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 18.12.2008
Beiträge: 1
Land: World

BeitragVerfasst am: 01.10.2009 10:41    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

hi Leute,
hab mir gestern Lenny auf mein DNS-313 aufgespielt und hab festgestellt, dass keine Gigabit-Verbindung möglich ist. Das sah so aus, dass ich das NAS an einen Gigabit-Switch gehängt habe, dieser hatte auch Link angezeigt, sowie am NAS das Lämpchen hat geleuchtet, jedoch konnte ich keinen Ping ausführen. Hänge ich es jedoch an einen 10/100 Switch, funktioniert das ganze wieder.

Mit dem Etch v2 hat Gigabit funktioniert

Gruß
Simon

Nachtrag: Mit dem modifizierten Lenny von shibby (vorheriger Beitrag) funktioniert das auch wieder
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
FG002
DNS-313 Firmware Special

DNS-313 Firmware Special



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 11.05.2009
Beiträge: 1
Land: World

BeitragVerfasst am: 08.10.2010 14:16    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Moin Moin.

Ich hab auch ein DNS-313 hier rumstehen und ich war mit der Original-Firmware auch net zufrieden. Hab mich also dran gesetzt und das Image aus folgendem Beitrag aufgespielt:
Debian Lenny V2.
Hab auch ein bissel dran rumgebastelt mit den Infos die ich bisher durch mühsames suchen gefunden hab.

Folgendes habe ich bisher geschafft:
NTFS-Partition wird automatisch gemountet. (über NTFS-3G)
Root-PW über SSH hab ich auch geändert.

Sind meine ersten Experimente was Linux angeht.

Jetzt habe ich folgende Dinge die realisiert werden sollen, allerdings kenne ich mit den Befehlen unter Linux so gut wie gar nicht aus.:
1. Netzwerkfreigabe der NTFS-Partition für Windows (damit ich von zu Haus aus über ein Netzlaufwerk auf die Daten zugreifen kann)
2. Benutzer einrichten die über FTP einen Lese-Zugriff auf alle Ordner der NTFS-Partition haben.
3. Ich möchte einen Upload-Ordner erstellen wo den Benutzern gestattet wird auch Daten schreiben zu können.

4. Als letztes würde ich gern noch versuchen wollen die FTP-Verbindungen nur verschlüsselt nutzen zu können, z. bsp. SSL, dies steht aber erstmal hinten an.

Mein Problem besteht halt darin das ich die Befehle nicht kenne, die dafür benötigt werden.
Wäre super, wenn ihr mir helfen könntet meine Wünsche zu realisieren.

MfG
FG002
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|     DL-Support - Netzwerk, Router & Wireless Support-Board Foren-Übersicht -> D-Link DNS-313 - alternative Firmware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite 1 von 1
Gehe zu:  

Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge nach Themenbezeichungsinhalten
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. DNS 320L nach Firmware-Update - startet nicht mehr dieterkampf D-Link DNS-320L ShareCenter Cloud 3 07.10.2015 16:31 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge DIR 645 nach Firmware Update, nicht mehr zum anmelden Claus911 DIR-300 / DIR-301 / DIR-320 / DIR-600 / DIR-615 / DIR-635 / DIR-645 / DIR-652 / DIR-655 / DIR-665 / DIR-685 / DIR-815 / DIR-825 / DIR-855 DSL Gateway WLAN Router 9 01.01.2015 17:02 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Firmware-Update DI-824VUP+ hbox82 DI-524 / DI-524UP / DI-624 / DI-624+ / DI-824VUP+ WLAN Gateway Router 7 07.08.2014 12:28 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Fehlerhaftes update erst sprachpaket raigitt Temporärer Bereich für Threads mit unklaren und/oder unvollständigen Angaben 1 06.08.2014 17:40 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge 23.02.2014: Windows 8.1 Update 1 offiziell angekündigt Gairigo Windows 8.x News & Infos 0 23.02.2014 16:01 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge 31.01.2014: Windows 8.1 Update 1: Start direkt zum Desktop Gairigo Windows 8.x News & Infos 0 31.01.2014 00:47 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge 27.01.2014: Update für Windows 8.1: Weniger Ressourcen, bessere Bedienung Gairigo Windows 8.x News & Infos 0 27.01.2014 13:37 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge 11.12.2013: Webbrowser Firefox 26 schaltet Java ab Update Gairigo News & Infos rund um I-Net & IT 0 11.12.2013 19:33 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. 19.11.2013: Gericht erklärt Klauseln in Googles AGB für ungültig - Update Gairigo News & Infos rund um I-Net & IT 0 19.11.2013 20:30 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. 13.11.2013: Microsoft flickt Zero-Day-Lücke am Patchday Update Gairigo Security und Viren News 0 13.11.2013 13:14 Letzten Beitrag anzeigen


Portal SeiteHinweise & RegelnBoard SucheForen ÜbersichtAktuelle UmfragenNews und neue Downloads Infos zum DL-Premium Bereich |
DL-Support Member werdenDL-Support ShopDL-Support aStoreSite MapSecurity NewsFirmware NewsProvider News & TippsWLAN NewsI-Net & IT News |
News & Infos zu und über D-LinkForen ArchivAlle Basic ThemenBoard StatistikDL-Support TeamImage GalerieTelefon Hotline Telefon-Support |
 
 
Inhalt & Design © 2003 - 2018 bei DL-Support.de - Alle Rechte vorbehalten Unsere Werbemittel Impressum Datenschutz Hinweise
 
Portal powered by MX-Portal  / Forum powered by phpBB 2.0.19 © 2001, 2005 phpBB Group / Dieses Board ist optimiert für den IExplorer ab Vers. 6.0 in 1024x768

 

[ Diese Seite wurde in: 0.446392 Sekunden generiert - Aktuelle Server Zeit: Thursday, 18. January 2018 - 18:37:26 - CET ]