Du hast noch keinen DL-Support Account? Dann klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!

 
DL-Support - Netzwerk, Router & Wireless Support-Board
Der Telefon-Support ist Offline
Das IT Support Forum für Netzwerke - alles rund um LAN & Wireless LAN
Forum News DL-Support Member werden Firmware News Suchen Board<br>FAQ Sicherheits-Kompass DL-Shop DL-aStore Dank-Donation DL-Support Image-Galerie Telefon-Support Login Registrieren
Startseite Forum News Member werden
für werbefreie Seiten
und mehr
Firmware
News
Suchen Board
FAQ
Sicherheits
Kompass
Shop aStore Dank
Donation
Support
Images
Telefon
Support
Login Registrieren
Aktuell sind: 54 Benutzer online: 0 registrierte, kein versteckter und 54 Gäste - Deine aktuelle IP Adresse: 54.80.87.62
Website hundertprozent CO2 neutral mit Host Europe    
dl-support.de Webutation
 
dl-support.de wird überprüft von der Initiative-S
 
 
 
 Hallo Gast - Willkommen bei DL-Support
Hallo DL-Support Gast,
willkommen bei DL-Support. Wie auch immer Du den Weg zu uns gefunden hast, Du wirst sicherlich eine Frage oder ein Problem zu den bei uns behandelten Themen haben oder auch etwas aus unserem Downloadbreich runterladen wollen. Als DL-Support Gast, also als nicht registrierter User hast Du allerdings nur in den Bereichen die auch für Gäste zugänglich sind Leserechte. Das Erstellen von Supportanfragen oder ein Download aus unserem Forum- und Downloadbereich ist lediglich den bei uns registrierten Usern vorbehalten. Falls Du also eine eigene Supportanfrage erstellen möchtest und/oder etwas aus unserem Downloadbereich runterladen möchtest, dann solltest Du Dich bei uns registrieren was ja kostenlos ist. Dazu hier Anklicken - Bei DL-Support registrieren

ps. Falls Du über die auf unseren Seiten eingebundene Werbung nicht erfreut sein solltest, dann haben wir Verständnis dafür. Allerdings benötigen wir die Einnahmen aus den Werbeeinblendungen um das DL-Support Board für Dich und andere Hilfesuchende finanzieren zu können. Auch Du hast die Möglichkeit, dass Du bei uns werbefreie Seiten und weitere Vorzüge als DL-Support Member erhalten kannst. Alle Informationen dazu findest Du hier:
Hier Anklicken - Warum sollte man ein DL-Support Member werden - Wie wird man ein DL-Support Member?

Wir wünschen Dir viel Erfolg bei der Lösung Deines Problems
Das DL-Support Team
dsl-g684t kein adsl sync/keine inet verbindung
Benutzer in diesem Topic: kein registrierter, kein versteckter und kein Gast.
Registrierte Benutzer die online sind: Keine

Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.     |##| -> |=|     DL-Support - Netzwerk, Router & Wireless Support-Board Foren-Übersicht -> DSL- Modem / Modem Gateway Router
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Vulli
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 22.09.2007
Beiträge: 8
Land: Germany

BeitragVerfasst am: 22.09.2007 11:21    Titel: dsl-g684t kein adsl sync/keine inet verbindung Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Betreffende Geräte (incl. Hersteller-, Hard- und Firmware Versions Angaben): DSL-G684T mit FW 302B01T02EUA20070413
Betreffender WLAN-Client Adapter (incl. Hersteller-, Hard- und Firmware Versions Angaben): Intel PRO Wireless
Welche WLAN-Verschlüsselung ist aktiviert?: WPA
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Betriebssystem & ServicePack: xp sp2
I-Net Browser: IE7
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Provider & Zugangsart: Surf24 DSL 1000 (T-DSL Reseller)
MTU-Wert im Router: 1492
MRU-Wert im Modem/Modem-Router: 1492
VPI-Wert im Modem/Modem-Router: 1
VCI-Wert im Modem/Modem-Router: 32
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ist eine Software-Firewall vorhanden (auch wenn deaktiviert)?: Ja, nur die von XP SP-2, aber die ist deaktiviert
Software-Firewall:
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ist Filesharing im Einsatz?: Nein
Filesharing-Programm u. Vers.:
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wie bezeichnest Du Deinen LAN/WLAN Wissensstand?: Grundwissen (= ich habe schon mal ein Netzwerk < 5 PCs konfiguriert, das hinterher auch lief)
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Was hast Du gemacht und/oder installiert, bevor das Problem aufgetreten ist?:
nix

Was hast Du bereits versucht, um das Problem zu lösen?:
firmware update, test mit anderem gerät
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Und hier nun meine detailierte Fehlerbeschreibung und Nachricht:
hallo

mein dsl g684t bekommt kein dsl sync zum isp. ich hab die leitung bereits mit der fritz.box von einem kollegen getestet und man konnte ohne probleme ins internet. es liegt also offensichtlich nicht am dsl anschluss sondern am modem. die adsl lampe am router blinkt immer wieder mal, ansonsten tut sich nichts.

log vom router:

Jan 1 12:00:26>
Jan 1 12:00:26> disabled.
Jan 1 12:00:26> For SSID 0 vlan tag received is 0
Jan 1 12:00:26> wdrv_dbMainInit : WME disabled
Jan 1 12:00:26> wdrv_dbMainInit: wdsEnabled=0
Jan 1 12:00:26> Configuration succeeded !!!
Jan 1 12:00:26> WLAN driver database is up
Jan 1 12:00:26> ACX Hard reset!!!
Jan 1 12:00:26> Preparing for vlynq tearing down....
Jan 1 12:00:26> Resetting the remote device.
Jan 1 12:00:26> Un-resetting the remote device.
Jan 1 12:00:26> Preparing the VLYNQ, now the Link is up.
Jan 1 12:00:26> MemAddr=0xa4000000, RegAddr=0xa4040000
Jan 1 12:00:26> AcxRegAddr = 0xA4040000, AcxMemAddr = 0xA4000000
Jan 1 12:00:26> Bridge Interface Added: wlan0
Jan 1 12:00:26> whal_ParamsInitDmaParams:303 wone = 0 queues = 2
Jan 1 12:00:26> whal_acxProcInitiate: found DEVICE_VENDOR ID(0x1000) = 0x9066104c, 0x9066104c
Jan 1 12:00:26> whal_acxProcInitiate: Cpu halt -} download code
Jan 1 12:00:26> whal_acxProcLoadFwImage: 0xa4000000, 0x0
Jan 1 12:00:27> whal_acxProcLoadFwImage() -- Loading FW image
Jan 1 12:00:27> Compiled for RADIA (bg) radio
Jan 1 12:00:27> whal_acxProcLoadFwImage: 1, pBuf=0xc00b0650, len=0x13884. Extra pBuf=0x0, len=0x0
Jan 1 12:00:27> whal_acxProcLoadFwImage: 2, pBuf=0xc00b0650, len=0x13884. Extra pBuf=0x0, len=0x0
Jan 1 12:00:27> whal_acxProcLoadFwImage: 3, pBuf=0xc00b0650, len=0x13884, DataLen=0x1387c
Jan 1 12:00:27> whal_acxProcLoadFwImage: 4, pBuf=0xc00b0650, len=0x13884
Jan 1 12:00:27> whal_acxProcLoadFwImage: Checksum, calc=0x6a9ea3, file=0x6a9ea3
Jan 1 12:00:27> wdrv_txInit: AC = 3 size = 192
Jan 1 12:00:27> Tx is up
Jan 1 12:00:27> MemMngr is up
Jan 1 12:00:27> main state machine is up
Jan 1 12:00:27> QoS module is up is up
Jan 1 12:00:27> WDRV_MAINSM: WLAN Driver initialized successfully
Jan 1 12:00:27>
Jan 1 12:00:27> WDRV_4X: 4x Disabled
Jan 1 12:00:27> WDRV_4X: Concatenation Disabled
Jan 1 12:00:27> WDRV_4X: Ack Emulation Disabled
Jan 1 12:00:27> whal_apiStartBss: Enable Tx, Rx and Start the Bss
Jan 1 12:00:27> ----------------------------------------------------------------
Jan 1 12:00:27> ----------------------------------------------------------------
Jan 1 12:00:27> START BSS, SSID=blub, BSSID=00-19-5B-22-CD-50
Jan 1 12:00:27> ----------------------------------------------------------------
Jan 1 12:00:27> ----------------------------------------------------------------
Jan 1 12:00:27> AP Power Level = 1
Jan 1 12:00:27> Regulatory Domain = ETSI
Jan 1 12:00:27> Net[0] : Channel=2
Jan 1 12:00:27> ----------------------------------------------------------------
Jan 1 12:00:27> FW Watchdog is Enabled
Jan 1 12:03:12> DSL Carrier is training
Jan 1 12:28:52> DSL Carrier is training
Jan 1 12:38:22> DSL Carrier is training
Jan 1 12:40:52> DSL Carrier is training
Jan 1 12:51:52> DSL Carrier is training
Jan 1 12:56:52> DSL Carrier is training
Jan 1 13:35:32> DSL Carrier is training
Jan 1 13:52:22> DSL Carrier is training
Jan 1 13:52:42> DSL Carrier is training
Jan 1 13:55:42> DSL Carrier is training
Jan 1 14:02:52> DSL Carrier is training
Jan 1 14:15:02> DSL Carrier is training
Jan 1 15:17:42> DSL Carrier is training
Jan 1 15:56:22> DSL Carrier is training
Jan 1 15:59:32> DSL Carrier is training
Jan 1 16:02:02> DSL Carrier is training
Jan 1 16:18:22> DSL Carrier is training
Jan 1 16:33:12> DSL Carrier is training
Jan 1 16:36:42> DSL Carrier is training
Jan 1 16:43:22> DSL Carrier is training
Jan 1 16:52:12> DSL Carrier is training
Jan 1 16:59:02> DSL Carrier is training
Jan 1 17:07:42> DSL Carrier is training
Jan 1 17:11:12> DSL Carrier is training
Jan 1 17:31:52> DSL Carrier is training
Jan 1 17:41:22> DSL Carrier is training
Jan 1 17:43:12> DSL Carrier is training
Jan 1 17:46:12> DSL Carrier is training
Jan 1 17:47:32> DSL Carrier is training
Jan 1 18:10:33> DSL Carrier is training
Jan 1 18:26:13> DSL Carrier is training
Jan 1 18:35:23> DSL Carrier is training
Jan 1 18:50:03> DSL Carrier is training
Jan 1 18:51:03> DSL Carrier is training
Jan 1 19:09:23> DSL Carrier is training
Jan 1 19:31:23> DSL Carrier is training
Jan 1 19:33:23> DSL Carrier is training
Jan 1 20:01:43> DSL Carrier is training
Jan 1 20:05:53> DSL Carrier is training
Jan 1 20:41:03> DSL Carrier is training
Jan 1 20:45:43> DSL Carrier is training
Jan 1 20:50:23> DSL Carrier is training
Jan 1 21:05:13> DSL Carrier is training
Jan 1 21:11:53> DSL Carrier is training
Jan 1 21:23:03> DSL Carrier is training
Jan 1 22:00:23> DSL Carrier is training
Jan 1 22:04:43> DSL Carrier is training
Jan 1 22:25:33> DSL Carrier is training
Jan 1 22:27:53> DSL Carrier is training
Jan 1 22:30:03> DSL Carrier is training
Jan 1 22:44:53> DSL Carrier is training
Jan 1 22:45:43> DSL Carrier is training
Jan 1 22:58:23> DSL Carrier is training
Jan 1 23:24:13> DSL Carrier is training
Jan 1 23:25:43> DSL Carrier is training
Jan 1 23:42:13> DSL Carrier is training
Jan 2 00:00:43> DSL Carrier is training
Jan 2 00:01:13> DSL Carrier is training
Jan 2 00:04:23> DSL Carrier is training
Jan 2 00:08:43> DSL Carrier is training
Jan 2 00:26:13> DSL Carrier is training
Jan 2 00:27:43> DSL Carrier is training
Jan 2 00:34:13> DSL Carrier is training
Jan 2 00:40:03> DSL Carrier is training
Jan 2 00:41:33> DSL Carrier is training
Jan 2 00:42:13> DSL Carrier is training
Jan 2 00:58:03> DSL Carrier is training
Jan 2 00:59:03> DSL Carrier is training
Jan 2 01:00:24> DSL Carrier is training
Jan 2 01:08:24> DSL Carrier is training
Jan 2 01:09:04> DSL Carrier is training
Jan 2 01:14:54> DSL Carrier is training
Jan 2 01:17:24> DSL Carrier is training
Jan 2 01:17:44> DSL Carrier is training
Jan 2 01:19:24> DSL Carrier is training
Jan 2 01:23:47> Firewall rules flushed
Jan 2 01:23:47> set error: message= :(null):
Jan 2 01:23:47> set error: message= :Bad value for key 'settings/mode' in 'pppoe0':


bei adsl steht:
ADSL Firmware Version: 7.00.01.00 - 7.00.01.00 - 7.00.04.00 Annex B - 01.07.2c - 0.54
ADSL Software Version: V3.02B01T02.EU-A.20070413
Line State Connecting...
Modulation NO_MODE
Annex Mode Annex B
Max Tx Power -38 dBm/Hz

das ändert sich auch nicht, da steht immer connecting...

_________________
DSL-G684T HW:A1 FW:302B01T02EUA20070413
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Empfehlungen














Verfasst am: 15.08.2018 23:18    Titel:



WebPack 3.0 von Host Europe


Du möchtest weder hier noch auf anderen unserer Seiten keine Werbung sehen mit welcher wir unseren Supportservice für u. a. auch Dich finanzieren? Das ist kein Problem!
Werde DL-Support Member und Du erhälst nebst anderen Vorzügen, in unserem DL-Support Forum und Portal komplett werbefreie Seiten die dann auch bei Dir schneller angezeigt werden.
Wenn Du ein DL-Support Member mit den Membervorzügen werden möchtest, dann kannst Du hier alles dazu lesen und Dich informieren - (Bitte unterstehendes Bild oder den Textlink anklicken):
DL-Support Member werden
DL-Support Member werden - und zu den Membervorzügen dann auch keine Werbung mehr sehen - dann hier anklicken!
Nach oben
Begafre
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline

Alter: 58
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 08.01.2005
Beiträge: 5465
Land: World
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 22.09.2007 11:36    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Mit der Firmware 3.xx ist das Modem ADSL2+ fähig und auch so nach einem Reset eingestellt. Da Du "nur" DSL 1000 hast sollte die Modulationseinstellung überprüft werden. Die sollte "ADSL Multimode" sein.

_________________
<<< Gruss - Begafre >>>
-----------------------------------
Für schnelle HILFE steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung. Jetzt auch mit Remoteunterstützung.
----------------------------------
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49932
Land: World
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 22.09.2007 12:03    Titel: Re: dsl-g684t kein adsl sync/keine inet verbindung Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Vulli hat folgendes geschrieben:

Jan 2 01:23:47> set error: message= :Bad value for key 'settings/mode' in 'pppoe0':

das ändert sich auch nicht, da steht immer connecting...



@Vulli

Wie denn auch, siehe das Rote oben Exclamation

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Begafre
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline

Alter: 58
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 08.01.2005
Beiträge: 5465
Land: World
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 22.09.2007 12:06    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Und dazu noch das:

Vulli hat folgendes geschrieben:
Modulation NO_MODE
Question

_________________
<<< Gruss - Begafre >>>
-----------------------------------
Für schnelle HILFE steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung. Jetzt auch mit Remoteunterstützung.
----------------------------------
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Vulli
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 22.09.2007
Beiträge: 8
Land: Germany

BeitragVerfasst am: 22.09.2007 19:38    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Begafre hat folgendes geschrieben:

Mit der Firmware 3.xx ist das Modem ADSL2+ fähig und auch so nach einem Reset eingestellt. Da Du "nur" DSL 1000 hast sollte die Modulationseinstellung überprüft werden. Die sollte "ADSL Multimode" sein.

ist bereits so eingestellt.

@Gairigo: ok und wo ändere ich diese einstellung pppoe0 ?
bezieht sich das auf WAN Setting oder Connection Type ? die sind pppoe bzw pppoe llc


PS:
momentan steht bei adsl status:

ADSL Firmware Version: 7.00.01.00 - 7.00.01.00 - 7.00.04.00 Annex B - 01.07.2c - 0.54
ADSL Software Version: V3.02B01T02.EU-A.20070413
Line State Connecting...
Modulation ADSL_G.dmt
Annex Mode Annex B
Max Tx Power -38 dBm/Hz

_________________
DSL-G684T HW:A1 FW:302B01T02EUA20070413
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Begafre
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline

Alter: 58
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 08.01.2005
Beiträge: 5465
Land: World
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 22.09.2007 19:45    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Schaue bitte mal in unsere Screenshot Gallery. Dort findet man fast alle Grundeinstellungen wieder.


Arrow http://www.dl-support.de/support-images/dsl-g684t/



_________________
<<< Gruss - Begafre >>>
-----------------------------------
Für schnelle HILFE steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung. Jetzt auch mit Remoteunterstützung.
----------------------------------
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Empfehlungen














Verfasst am: 15.08.2018 23:18    Titel:

Website hundertprozent CO2 neutral mit Host Europe
Website CO2 neutral powered by Host Europe




Du möchtest weder hier noch auf anderen unserer Seiten keine Werbung sehen mit welcher wir unseren Supportservice für u. a. auch Dich finanzieren? Das ist kein Problem!
Werde DL-Support Member und Du erhälst nebst anderen Vorzügen, in unserem DL-Support Forum und Portal komplett werbefreie Seiten die dann auch bei Dir schneller angezeigt werden.
Wenn Du ein DL-Support Member mit den Membervorzügen werden möchtest, dann kannst Du hier alles dazu lesen und Dich informieren - (Bitte unterstehendes Bild oder den Textlink anklicken):
DL-Support Member werden
DL-Support Member werden - und zu den Membervorzügen dann auch keine Werbung mehr sehen - dann hier anklicken!
Nach oben
Vulli
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 22.09.2007
Beiträge: 8
Land: Germany

BeitragVerfasst am: 22.09.2007 20:05    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

bin alle screenshots durchgegangen und die einstellungen sind bereits so wie in den screenshots.
hab eben auch nochma save&reboot gemacht. keine änderung Brick wall

edit: alle bis auf MTU, das hab ich vor dem reboot auf 1400

hier nochma log nach dem reboot:

Jan 1 12:00:11> AP Acquiring Lock
Jan 1 12:00:12> NTP Polling Timer for DHCP Started succesfully.
Jan 1 12:00:12> DSL Polling Timer Started succesfully.
Jan 1 12:00:12> Firewall NAT service started
Jan 1 12:00:12> AP REPORT LOCK ACQUIRED
Jan 1 12:00:12> wlan_handle_load_event - Acquired Lock
Jan 1 12:00:12> MAC address is : 00:19:5b:22:cd:50
Jan 1 12:00:16> starting on port 80
Jan 1 12:00:16> (c)2000 Netfilter core team
Jan 1 12:00:16> netfilter PSD loaded - (c) astaro AG
Jan 1 12:00:16> Initializing the WAN Bridge.
Jan 1 12:00:16> Please set the MAC Address for the WAN Bridge.
Jan 1 12:00:16> Set the Environment variable 'wan_br_mac'.
Jan 1 12:00:16> xx.xx.xx.xx.xx.xx
Jan 1 12:00:16> Mounted root (squashfs filesystem) readonly.
Jan 1 12:00:16> Mounted devfs on /dev
Jan 1 12:00:16> 64k freed
Jan 1 12:00:16> Algorithmics/MIPS FPU Emulator v1.5
Jan 1 12:00:16> registered device TI Avalanche SAR
Jan 1 12:00:16> Sangam detected
Jan 1 12:00:16> DSP binary filesize = 354774 bytes
Jan 1 12:00:16> Setting mode to 0x87
Jan 1 12:00:16> version:[7.00.01.00]
Jan 1 12:00:16> Disable_igmp_snooping_register!!!
Jan 1 12:00:16> Setting mode to 0x87
Jan 1 12:00:16> Default Asymmetric MTU for nas0 1500
Jan 1 12:00:16> Registering protocol inspector: 0x94177008 for VCC:0x9400ca00
Jan 1 12:00:16> Default Asymmetric MTU for br0 1500
Jan 1 12:00:16> Bridge Created: br0
Jan 1 12:00:17> Bridge Created: br1
Jan 1 12:00:18> Bridge Interface Added: eth0
Jan 1 12:00:18> WPA Authenticator Started
Jan 1 12:00:18> 2
Jan 1 12:00:18> Default Asymmetric MTU for br1 1500
Jan 1 12:00:18> 2
Jan 1 12:00:22> Default Asymmetric MTU for wlan0 1500
Jan 1 12:00:22> Default Asymmetric MTU for wdsup0 1500
Jan 1 12:00:22> Default Asymmetric MTU for wdsdw0 1500
Jan 1 12:00:22> Default Asymmetric MTU for wdsdw1 1500
Jan 1 12:00:22> Default Asymmetric MTU for wdsdw2 1500
Jan 1 12:00:22> Default Asymmetric MTU for wdsdw3 1500
Jan 1 12:00:22> DSL Carrier is down
Jan 1 12:00:22> AP Driver configuration successful
Jan 1 12:00:26> AP IS UP
Jan 1 12:00:26> AP Releasing Lock
Jan 1 12:00:26>
Jan 1 12:00:26> disabled.
Jan 1 12:00:26> For SSID 0 vlan tag received is 0
Jan 1 12:00:26> wdrv_dbMainInit : WME disabled
Jan 1 12:00:26> wdrv_dbMainInit: wdsEnabled=0
Jan 1 12:00:26> Configuration succeeded !!!
Jan 1 12:00:26> WLAN driver database is up
Jan 1 12:00:26> ACX Hard reset!!!
Jan 1 12:00:26> Preparing for vlynq tearing down....
Jan 1 12:00:26> Resetting the remote device.
Jan 1 12:00:26> Un-resetting the remote device.
Jan 1 12:00:26> Preparing the VLYNQ, now the Link is up.
Jan 1 12:00:26> MemAddr=0xa4000000, RegAddr=0xa4040000
Jan 1 12:00:26> AcxRegAddr = 0xA4040000, AcxMemAddr = 0xA4000000
Jan 1 12:00:26> whal_ParamsInitDmaParams:303 wone = 0 queues = 2
Jan 1 12:00:26> whal_acxProcInitiate: found DEVICE_VENDOR ID(0x1000) = 0x9066104c, 0x9066104c
Jan 1 12:00:26> whal_acxProcInitiate: Cpu halt -} download code
Jan 1 12:00:26> whal_acxProcLoadFwImage: 0xa4000000, 0x0
Jan 1 12:00:26> whal_acxProcLoadFwImage() -- Loading FW image
Jan 1 12:00:26> Compiled for RADIA (bg) radio
Jan 1 12:00:26> Bridge Interface Added: wlan0
Jan 1 12:00:26> whal_acxProcLoadFwImage: 1, pBuf=0xc00b0650, len=0x13884. Extra pBuf=0x0, len=0x0
Jan 1 12:00:26> whal_acxProcLoadFwImage: 2, pBuf=0xc00b0650, len=0x13884. Extra pBuf=0x0, len=0x0
Jan 1 12:00:26> whal_acxProcLoadFwImage: 3, pBuf=0xc00b0650, len=0x13884, DataLen=0x1387c
Jan 1 12:00:27> whal_acxProcLoadFwImage: 4, pBuf=0xc00b0650, len=0x13884
Jan 1 12:00:27> whal_acxProcLoadFwImage: Checksum, calc=0x6a9ea3, file=0x6a9ea3
Jan 1 12:00:27> wdrv_txInit: AC = 3 size = 192
Jan 1 12:00:27> Tx is up
Jan 1 12:00:27> MemMngr is up
Jan 1 12:00:27> main state machine is up
Jan 1 12:00:27> QoS module is up is up
Jan 1 12:00:27> WDRV_MAINSM: WLAN Driver initialized successfully
Jan 1 12:00:27>
Jan 1 12:00:27> WDRV_4X: 4x Disabled
Jan 1 12:00:27> WDRV_4X: Concatenation Disabled
Jan 1 12:00:27> WDRV_4X: Ack Emulation Disabled
Jan 1 12:00:27> whal_apiStartBss: Enable Tx, Rx and Start the Bss
Jan 1 12:00:27> ----------------------------------------------------------------
Jan 1 12:00:27> ----------------------------------------------------------------
Jan 1 12:00:27> START BSS, SSID=blub, BSSID=00-19-5B-22-CD-50
Jan 1 12:00:27> ----------------------------------------------------------------
Jan 1 12:00:27> ----------------------------------------------------------------
Jan 1 12:00:27> AP Power Level = 1
Jan 1 12:00:27> Regulatory Domain = ETSI
Jan 1 12:00:27> Net[0] : Channel=2
Jan 1 12:00:27> ----------------------------------------------------------------
Jan 1 12:00:27> FW Watchdog is Enabled
Jan 1 12:01:16> sar_set keytype(1)(1), key(oamType)
Jan 1 12:01:16> sar settings
Jan 1 12:01:16> sar_set keytype(1)(1), key(connID)
Jan 1 12:01:16> sar settings
Jan 1 12:01:16> sar_set keytype(1)(1), key(pvc)
Jan 1 12:01:16> sar settings
Jan 1 12:01:23> sar_set keytype(1)(1), key(oamType)
Jan 1 12:01:23> sar settings
Jan 1 12:01:23> sar_set keytype(1)(1), key(connID)
Jan 1 12:01:23> sar settings
Jan 1 12:01:23> sar_set keytype(1)(1), key(pvc)
Jan 1 12:01:23> sar settings
Jan 1 12:02:45> closing 0.1.32.5
Jan 1 12:02:45> tn7sar_teardown_complete called for channel 0
Jan 1 12:02:45> ChannelTeardown returned rc = 0
Jan 1 12:03:22> DSL Carrier is training

_________________
DSL-G684T HW:A1 FW:302B01T02EUA20070413
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Begafre
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline

Alter: 58
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 08.01.2005
Beiträge: 5465
Land: World
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 23.09.2007 09:23    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Das ist sehr merkwürdig. Obwohl ein defekt nie ausgeschlossen werden kann sehe ich im Moment eher noch ein Einstellungsproblem.

Mache einen Reset des Routers. Schaue auch nach, dass wirklich alles wieder auf die Werkseinstellung zurück gesetzt ist. Dann mache nur die nötigsten Einstellungen manuell per Hand und immer schön save and reboot dazwischen.

Alles das per LAN und nur mit dem IE.

_________________
<<< Gruss - Begafre >>>
-----------------------------------
Für schnelle HILFE steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung. Jetzt auch mit Remoteunterstützung.
----------------------------------
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49932
Land: World
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 23.09.2007 11:52    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Vulli hat folgendes geschrieben:

Jan 1 12:03:22> DSL Carrier is training



@Vulli

Und danach wurde nichts mehr geloggt?

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Vulli
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 22.09.2007
Beiträge: 8
Land: Germany

BeitragVerfasst am: 23.09.2007 12:12    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Gairigo hat folgendes geschrieben:

Vulli hat folgendes geschrieben:

Jan 1 12:03:22> DSL Carrier is training



@Vulli

Und danach wurde nichts mehr geloggt?



@Gairigo

naja halt x mionen mal die zeile "DSL Carrier is training"
aber sonst nix

ich mach jetzt ma den reset am router wie begafre meinte und guck was passiert

_________________
DSL-G684T HW:A1 FW:302B01T02EUA20070413
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49932
Land: World
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 23.09.2007 12:29    Titel: Re: dsl-g684t kein adsl sync/keine inet verbindung Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Vulli hat folgendes geschrieben:

mein dsl g684t bekommt kein dsl sync zum isp. ich hab die leitung bereits mit der fritz.box von einem kollegen getestet und man konnte ohne probleme ins internet. es liegt also offensichtlich nicht am dsl anschluss sondern am modem. die adsl lampe am router blinkt immer wieder mal, ansonsten tut sich nichts.



@Vulli

Tausche mal das Kabel "Lan Port Splitter <-> WAN Port DSL-G684T" aus.

Handelt es sich um einen neuen DSL-Anschluss, oder ist der schon seit mehreren Jahren bei Dir vorhanden?

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Vulli
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 22.09.2007
Beiträge: 8
Land: Germany

BeitragVerfasst am: 23.09.2007 13:29    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

also reset und verbindung per lan statt wlan hat nix gebracht.

der dsl anschluss war von 2000-2002 angemeldet, dann nicht mehr und jetzt seit ca 3 wochen wieder.
das kabel zwischen splitter und modem kann ich nich austauschen, hab da kein 2. da. vielleicht erreich ich aber nen kollegen bis heute abend der eins vorbeibringen kann.

auf der seite test in der router konfig steht übrigens:

Testing Connectivity to modem
Testing Ethernet LAN connection PASS
Testing ADSL Connection
Testing ADSL Synchronization PASS
Testing Network Connection
Testing ATM OAM segment ping FAIL
Testing ATM OAM end to end ping FAIL
Testing Internet Connectivity
Ping Primary Domain Names Server FAIL

Eh?

_________________
DSL-G684T HW:A1 FW:302B01T02EUA20070413
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Empfehlungen














Verfasst am: 15.08.2018 23:18    Titel:



Du möchtest weder hier noch auf anderen unserer Seiten keine Werbung sehen mit welcher wir unseren Supportservice für u. a. auch Dich finanzieren? Das ist kein Problem!
Werde DL-Support Member und Du erhälst nebst anderen Vorzügen, in unserem DL-Support Forum und Portal komplett werbefreie Seiten die dann auch bei Dir schneller angezeigt werden.
Wenn Du ein DL-Support Member mit den Membervorzügen werden möchtest, dann kannst Du hier alles dazu lesen und Dich informieren - (Bitte unterstehendes Bild oder den Textlink anklicken):
DL-Support Member werden
DL-Support Member werden - und zu den Membervorzügen dann auch keine Werbung mehr sehen - dann hier anklicken!
Nach oben
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49932
Land: World
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 23.09.2007 13:40    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Vulli hat folgendes geschrieben:

1) der dsl anschluss war von 2000-2002 angemeldet, dann nicht mehr und jetzt seit ca 3 wochen wieder.

2) das kabel zwischen splitter und modem kann ich nich austauschen, hab da kein 2. da. vielleicht erreich ich aber nen kollegen bis heute abend der eins vorbeibringen kann.

3) auf der seite test in der router konfig steht übrigens:



@Vulli

1) Aha, lasse von der T-Com überprüfen, ob Dein DSL-Anschluss U-R2 fähig ist Exclamation

2) OK, so ein Test wäre sinnvoll

3) Dieser Test sagt nicht viel dazu aus. Siehe hier im Bild:



In unserer Support Image Galerie stehen auch Dir div. Support Bilder vom DSL-G684T hier zur Verfügung:

Arrow http://www.dl-support.de/support-images/dsl-g684t/

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Vulli
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 22.09.2007
Beiträge: 8
Land: Germany

BeitragVerfasst am: 24.09.2007 10:31    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

so hab mit t-com telefoniert. u-r2 fähig ist meine leitung und der dort meinte, es muss am gerät liegen, denn er sieht die verbindung mit dem gerät meines kollegen vor 2 wochen, aber seither nichts mehr.
ich werd also mal versuchen den router ausgetauscht zu bekommen.

_________________
DSL-G684T HW:A1 FW:302B01T02EUA20070413
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Begafre
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline

Alter: 58
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 08.01.2005
Beiträge: 5465
Land: World
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 24.09.2007 10:48    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Vulli hat folgendes geschrieben:

so hab mit t-com telefoniert. u-r2 fähig ist meine leitung und der dort meinte, es muss am gerät liegen, denn er sieht die verbindung mit dem gerät meines kollegen vor 2 wochen, aber seither nichts mehr.
ich werd also mal versuchen den router ausgetauscht zu bekommen.



@Vulli

clap clap clap Ja das wäre dann die letzte Lösung: GERÄT eventuell doch DEFEKT

_________________
<<< Gruss - Begafre >>>
-----------------------------------
Für schnelle HILFE steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung. Jetzt auch mit Remoteunterstützung.
----------------------------------
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49932
Land: World
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 24.09.2007 11:05    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Vulli hat folgendes geschrieben:

1) so hab mit t-com telefoniert. u-r2 fähig ist meine leitung und der dort meinte, es muss am gerät liegen, denn er sieht die verbindung mit dem gerät meines kollegen vor 2 wochen, aber seither nichts mehr.

2) ich werd also mal versuchen den router ausgetauscht zu bekommen.



Moin Vulli

1) OK - verstanden

2) Joo, dann bleibt nur noch ein Austausch, denn Dein DSL-G684T ist wohl defekt.

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Vulli
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 22.09.2007
Beiträge: 8
Land: Germany

BeitragVerfasst am: 24.09.2007 13:36    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

hab jetzt doch das mit nem anderen kabel probiert, und das war das problem d'oh!
geht jetzt alles, danke für die hilfe Smile

_________________
DSL-G684T HW:A1 FW:302B01T02EUA20070413
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49932
Land: World
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 24.09.2007 13:48    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Vulli hat folgendes geschrieben:

hab jetzt doch das mit nem anderen kabel probiert, und das war das problem d'oh!
geht jetzt alles, danke für die hilfe Smile



@Vulli

Umso besser. clap

Aber warum denn erst jetzt? Dass hättest Du doch schon gestern machen können!
Gairigo hat folgendes geschrieben:
@Vulli

Tausche mal das Kabel "Lan Port Splitter <-> WAN Port DSL-G684T" aus.


Bedanken darfst auch Du Dich gerne hier -> Dank  Donation

Kann damit der Thread als "DSL-G684T war/ist nicht defekt, sondern Ursache war das DSL-Kabel" schließen?

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Vulli
DL-Support Basic User

DL-Support Basic User



User ist: Offline




Anmeldungsdatum: 22.09.2007
Beiträge: 8
Land: Germany

BeitragVerfasst am: 24.09.2007 14:15    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Gairigo hat folgendes geschrieben:


Aber warum denn erst jetzt? Dass hättest Du doch schon gestern machen können!

gestern hatte ich kein kabel bekommen und heute früh hat mich der von der t-com ziemlich überzeugt dass es am gerät liegen muss. aber heut mittag kam dann doch noch der kollege mit ersatzkabel vorbei ;)
Gairigo hat folgendes geschrieben:


Kann damit der Thread als "DSL-G684T war/ist nicht defekt, sondern Ursache war das DSL-Kabel" schließen?

jap, kann er

_________________
DSL-G684T HW:A1 FW:302B01T02EUA20070413
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Gairigo
Site Admin

Site Admin



User ist: Offline

Alter: 64
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 49932
Land: World
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 24.09.2007 14:47    Titel: Antworten mit Zitat Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf

Vulli hat folgendes geschrieben:

gestern hatte ich kein kabel bekommen und heute früh hat mich der von der t-com ziemlich überzeugt dass es am gerät liegen muss. aber heut mittag kam dann doch noch der kollege mit ersatzkabel vorbei ;)



@Vulli

Dass Du kein (anderes) Kabel hattest, hattest Du uns gestern verschwiegen. Für den T-Com Techniker war es klar dass es am Gerät liegen muss, denn ich bezweifle, dass man dort von dem Problemen mit dem DSL-Anschlusskabel weiß.

Somit ->

_________________
<<< Gruss Gairigo >>>
DL-Support Administration


Bitte erst lesen und beachten: Wie erstelle ich einen neuen Thread zu meinem Problem?- Hier Anklicken!
Bitte kurze Rückmeldung wenn das Problem behoben wurde und wir den Thread schließen können - Danke
Support-Anfragen per PN od. eMail werden nicht beantwortet, sondern gelöscht!

Für Quick-Support steht unser Telefon-Support - (hier Anklicken) zur Verfügung.

Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.     |##| -> |=|     DL-Support - Netzwerk, Router & Wireless Support-Board Foren-Übersicht -> DSL- Modem / Modem Gateway Router Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite 1 von 1
Gehe zu:  

Nehme diesen Thread in Deine Bookmarks auf
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge nach Themenbezeichungsinhalten
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge VPN Verbindung mit 2 DI-804HV/DE und dyn. IP-Adressen sheilaanderson DI-804 / DI-804V / DI-804HV Gateway Router 1 14.04.2018 16:39 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge DCS-2332L verliert nach kurzer Zeit WLan-Verbindung Walwe DCS- IP Cameras 3 02.11.2016 21:11 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge NFS verbindung DNS323 und Coolstream Neo HOMER_S D-Link DNS-323 & Conceptronic CH3SNAS 1 29.11.2015 16:08 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Über Internet Sync mit Android App Foldersync klappt nicht Daniel-Albert D-Link DNS-320L ShareCenter Cloud 0 28.10.2014 07:35 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. D-Link DCS-2332L stürtzt ab - verliert verbindung Gairigo DCS- IP Cameras 3 25.09.2013 12:00 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Dlink DSL- 684T keine Verbindung über Kabel LAN Trick DSL- Modem / Modem Gateway Router 6 04.04.2013 23:22 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. D-Link DIR-615 & NetCologne Keine Verbindung möglich Springbok DIR-300 / DIR-301 / DIR-320 / DIR-600 / DIR-615 / DIR-635 / DIR-645 / DIR-652 / DIR-655 / DIR-665 / DIR-685 / DIR-815 / DIR-825 / DIR-855 DSL Gateway WLAN Router 7 18.03.2013 22:05 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. D-Link DSL-321B bekommt keine Verbindung zum Internet Gairigo DSL- Modem / Modem Gateway Router 6 23.02.2013 13:09 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge DCS-3617 Outputstream Video/Audio out of sync - Ton/Bild unsynchron ceder DCS- IP Cameras 1 04.12.2012 00:35 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. DSL-321B keine Verbindung zu t-online hansmeier DSL- Modem / Modem Gateway Router 11 22.11.2012 16:11 Letzten Beitrag anzeigen


Portal SeiteHinweise & RegelnBoard SucheForen ÜbersichtAktuelle UmfragenNews und neue Downloads Infos zum DL-Premium Bereich |
DL-Support Member werdenDL-Support ShopDL-Support aStoreSite MapSecurity NewsFirmware NewsProvider News & TippsWLAN NewsI-Net & IT News |
News & Infos zu und über D-LinkForen ArchivAlle Basic ThemenBoard StatistikDL-Support TeamImage GalerieTelefon Hotline Telefon-Support |
 
 
Inhalt & Design © 2003 - 2018 bei DL-Support.de - Alle Rechte vorbehalten Unsere Werbemittel Impressum Datenschutz Hinweise
 
Portal powered by MX-Portal  / Forum powered by phpBB 2.0.19 © 2001, 2005 phpBB Group / Dieses Board ist optimiert für den IExplorer ab Vers. 6.0 in 1024x768

 

[ Diese Seite wurde in: 0.658524 Sekunden generiert - Aktuelle Server Zeit: Wednesday, 15. August 2018 - 23:18:43 - CEST ]